Home / Forum / Fit & Gesund / Wieviel Kg habt ihr am schnellsten zugenommen?

Wieviel Kg habt ihr am schnellsten zugenommen?

17. Oktober 2010 um 12:12

Hallo !!! Da ich mir vorgenommen hab wieder mein Normal Gewicht zu erreichen der 60 kg beträgt bei 1,76 m (momentan 52,5kg ) habe ich irgendwie Angst dass es zu schnell gehen wird wenn ich plötzlich wieder normal esse,auch süßigkeiten . Wie lange dauert dass ungefähr bis man 8 kg zunimmt bzw. wie schnell habt ihr zugenommen ??? lg

Mehr lesen

18. Oktober 2010 um 12:35

WOW
Echt so schnell? Bist du damit gut klar gekommen? Bzw wieviel hast du gegessen? Bei welchem Startgewicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2010 um 13:08

Hahaha
-> mir gehts ähnlich.
10kg in 2 1/2 wochen...
und ich warne davor, es ist grausam. also lieber langsam und bewusst als alles reinstopfen und sich dann wundern wie das so schnell passieren konnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2010 um 13:01
In Antwort auf natalie596

WOW
Echt so schnell? Bist du damit gut klar gekommen? Bzw wieviel hast du gegessen? Bei welchem Startgewicht?

Ja allerdings so schnell
und nein ich komme damit nicht klar.
ich bin 165 und hab mit 47 angefangen und wiege jetzt 57...
ich würde sagen es waren mehr fressanfälle was ich da getrieben hab, weil im moment alles irgendwie daneben läuft..
was ich gegessen hab? nur kalorienbomben und davon massen. Pizzen, Schokowaffeln, Nachos, Milchreis im mindestens 750g usw. nicht empfehlenswert. also lieber langsam und mit geduld und gesunden sachen die aktion starten, als so schnell und dann so unglücklich sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 20:36
In Antwort auf usoa_12893641

Ja allerdings so schnell
und nein ich komme damit nicht klar.
ich bin 165 und hab mit 47 angefangen und wiege jetzt 57...
ich würde sagen es waren mehr fressanfälle was ich da getrieben hab, weil im moment alles irgendwie daneben läuft..
was ich gegessen hab? nur kalorienbomben und davon massen. Pizzen, Schokowaffeln, Nachos, Milchreis im mindestens 750g usw. nicht empfehlenswert. also lieber langsam und mit geduld und gesunden sachen die aktion starten, als so schnell und dann so unglücklich sein....

Durch FAs..
..hab ich in 5 Monaten 20kg zugenommen durch (nun fast) tägliche FAs und teilweise erbrechen..
Anfangs von 76.5kg auf 49.5kg abgenommen in 5 Monaten..nun 69kg..bei einer Größe von 1.60m..
ich könnt heulen...
scheiß Bulimie..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 20:48

..
ja ich habe mich von alleine in Therapie begeben weil ich gesehen hab das die FAs immer schlimmer wurden..muss jetzt nur noch eine Woche auf die Antwort der Krankenkasse warten, ob die die Kosten übernehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 20:59

Hey!
also erst mal: super, dass du wieder zunehmen willst. das mit der geschwindigkeit ist so ne sache... ich weiß ja nicht, wieviel du momentan isst, aber wenn du jetzt wieder anfängst, normal zu essen, wird dein körper möglicherweise erst mal anfangen, ordentlich wasser einzulagern. deswegen wirst du in der ersten zeit wahrscheinlich relativ schnell zunehmen. dieses wassergewicht ist ja aber dann kein "echtes" gewicht. das heißt, es geht mit der zeit wieder weg, wenn sich dein stoffwechsel usw normalisiert haben. deswegen kann ich dir nur raten, nicht in panik zu verfallen. auch wenns erstmal so aussieht, als würdest du in total kurzer zeit total viel zunehmen.
(bei mir wars damals extrem. über 20 kilo in 2 wochen. aber ich bin halt direkt von ner hungerphase in pausenlose fas übergegangen und mein körper kam verstänlicherweise gar nicht damit klar. ich hatte extreme wassereinlagerungen, was nur dazu geführt hat, dass ich frustriert war, weil ich dachte, es sei fett, und noch mehr gefressen habe usw.)
ich hoffe, du wirst wieder gesund und alles klappt. glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 21:04
In Antwort auf solvig_11899246

Hey!
also erst mal: super, dass du wieder zunehmen willst. das mit der geschwindigkeit ist so ne sache... ich weiß ja nicht, wieviel du momentan isst, aber wenn du jetzt wieder anfängst, normal zu essen, wird dein körper möglicherweise erst mal anfangen, ordentlich wasser einzulagern. deswegen wirst du in der ersten zeit wahrscheinlich relativ schnell zunehmen. dieses wassergewicht ist ja aber dann kein "echtes" gewicht. das heißt, es geht mit der zeit wieder weg, wenn sich dein stoffwechsel usw normalisiert haben. deswegen kann ich dir nur raten, nicht in panik zu verfallen. auch wenns erstmal so aussieht, als würdest du in total kurzer zeit total viel zunehmen.
(bei mir wars damals extrem. über 20 kilo in 2 wochen. aber ich bin halt direkt von ner hungerphase in pausenlose fas übergegangen und mein körper kam verstänlicherweise gar nicht damit klar. ich hatte extreme wassereinlagerungen, was nur dazu geführt hat, dass ich frustriert war, weil ich dachte, es sei fett, und noch mehr gefressen habe usw.)
ich hoffe, du wirst wieder gesund und alles klappt. glg


na herrlich, der beitrag ist ja schon total alt. das seh ich natürlich erst, nachdem ich geantwortet habe.
egal, 20 kilo in 2 wochen.
(kann mir jemand sagen, ob bzw wie ich meine beiträge hier editieren oder löschen kann?? ich hab keine ahnung, wie das geht und eig sollte das doch möglich sein.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2011 um 11:20
In Antwort auf solvig_11899246


na herrlich, der beitrag ist ja schon total alt. das seh ich natürlich erst, nachdem ich geantwortet habe.
egal, 20 kilo in 2 wochen.
(kann mir jemand sagen, ob bzw wie ich meine beiträge hier editieren oder löschen kann?? ich hab keine ahnung, wie das geht und eig sollte das doch möglich sein.)

Hallo
ist nicht schlimm es interessiert mich immer noch Das ist ja heftig mit den 20 kg in 2 Wochen!!!! Darf ich fragen von welchem Gewicht du da angefangen hast????Und was hast du gegessen??? Machst mir angst..... Aber ich hoffe du bist inzwischen wieder gesund und es geht dir gut mit deinem jetzigen Gewicht.Wünsche dir alles gute fürs weitere!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ich verabschiede mich
Von: natalie596
neu
24. Dezember 2013 um 8:53
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper