Home / Forum / Fit & Gesund / Wieviel kcal

Wieviel kcal

7. Juni 2006 um 15:41

hat eigentlich magerquark (pro 100g)
und hat eine tasse kaffe auch kalorien?
ist leitungswasser ungesund?
wie mache ich sit ups richtig?

würde mich freuen wenn ihr mir helft
danke schön

Mehr lesen

7. Juni 2006 um 16:31

Also
100 g Magerquark haben ca. 60 kcal

Kaffee hat, wenn du ihn schwarz trinkst, so gut wie keine Kalorien (4 oder 5 kcal pro Tasse)

Dass Leitungswasser ungesund ist, will ich nicht behaupten, aber ich glaube, das gesündeste ist es auch nicht. In der Stadt, wo ich wohne, ist z. B. der Kalkgehalt im Wasser viel zu hoch. Das ist aber von Gegend zu Gegend ziemlich unterschiedlich. Du solltest aber lieber stilles Wasser kaufen. Da sind mit Sicherheit mehr Minerale usw. drin als in Leitungswasser.

Sit-ups:
Auf den Rücken legen, Beine hüftbreit aufstellen und das Becken nach oben schieben, sodass auf keinen Fall Luft zwischen Rücken und Boden ist. Die Fingerspitzen hinten oder seitlich an den Kopf legen (niemals die Hände verschränken!), zur Decke schauen und langsam gerade hoch und wieder runter. Zwischen Kinn und Oberkörper ist immer eine gedachte Faust (deswegen zur Decken schauen).

Du kannst auch seitliche Sit-ups machen. Dazu in die Ausgangsposition und den linken Fuß auf das rechte Knie legen. Rechte Hand hinter den Kopf, die linke Hand auf den Boden oder auf die Brust legen und mit dem Ellebogen des rechten Arms Richtung linkes Knie seitlich nach oben kommen. Auch hier nach oben schauen. Zur anderen Seite natürlich genau anders herum.

Weitere Bauchübungen findest du auch mehr als genug im Internet!


LG
Sabrina

Gefällt mir

7. Juni 2006 um 16:36

Hallo schaetzchen3
Wenn Du abnehmen möchtest, wieso ernährst Du Dich dann kalorienreduziert? Versteh mich bitte nicht falsch. Aber es kommt doch nicht darauf an wieviel man ist oder wieviel Fette oder KH eine Speise oder ein Getränk hat, sondern in erster Linie darauf, ob die Sachen gesund und unbedenklich sind. So kann sie der Körper auch verwerten ohne an Gewicht zuzulegen.

Viele Diäten machen einem ja regelrecht Angst vor natürlichen Lebensmitteln, das ist schon nicht mehr feierlich. Stattdessen werden light-Produkte empfohlen, denen so viele wichtige Begleitstoffe entzogen wurden, dass sie quasi fast wertlos sind. Reduzierte Essenseinheiten beheben das Problem eben leider auch nicht dauerhaft.

Aber hier die Info:
Kaffee ist fast kalorienfrei (pro Tasse 4-8 kcal), solange er ohne Zucker, Milch oder Kondensmilch getrunken wird.
100 g Magerquark enthalten etwa 75,2 kcal.

Dass Leitungswasser ungesund sein könnte ist normalerweise völlig unbegründet, denn es unterliegt in Deutschland strengen Auflagen und zählt zur Grundversorgung des Menschen! Lediglich alte rostige Leitungen oder Kupferrohre können das Wasser evtl. beeinträchtigen.
Das betrifft aber meistens nur noch unsanierte Altbauten.

Viele Grüße!

PS: wer weiß noch was zu den Sit-ups??

Gefällt mir

8. Juni 2006 um 7:19
In Antwort auf sabrinchen227

Also
100 g Magerquark haben ca. 60 kcal

Kaffee hat, wenn du ihn schwarz trinkst, so gut wie keine Kalorien (4 oder 5 kcal pro Tasse)

Dass Leitungswasser ungesund ist, will ich nicht behaupten, aber ich glaube, das gesündeste ist es auch nicht. In der Stadt, wo ich wohne, ist z. B. der Kalkgehalt im Wasser viel zu hoch. Das ist aber von Gegend zu Gegend ziemlich unterschiedlich. Du solltest aber lieber stilles Wasser kaufen. Da sind mit Sicherheit mehr Minerale usw. drin als in Leitungswasser.

Sit-ups:
Auf den Rücken legen, Beine hüftbreit aufstellen und das Becken nach oben schieben, sodass auf keinen Fall Luft zwischen Rücken und Boden ist. Die Fingerspitzen hinten oder seitlich an den Kopf legen (niemals die Hände verschränken!), zur Decke schauen und langsam gerade hoch und wieder runter. Zwischen Kinn und Oberkörper ist immer eine gedachte Faust (deswegen zur Decken schauen).

Du kannst auch seitliche Sit-ups machen. Dazu in die Ausgangsposition und den linken Fuß auf das rechte Knie legen. Rechte Hand hinter den Kopf, die linke Hand auf den Boden oder auf die Brust legen und mit dem Ellebogen des rechten Arms Richtung linkes Knie seitlich nach oben kommen. Auch hier nach oben schauen. Zur anderen Seite natürlich genau anders herum.

Weitere Bauchübungen findest du auch mehr als genug im Internet!


LG
Sabrina

Zum wasser
guten morgen !!

du kannst das wasser auch, wenn du dir in dieser sache etwas unsicher bist, vorher abkochen,dann kann auf keinen fall was passieren !!

und falls es dir dann doch mal zu langweilig wird, kannste ja auch immer noch auf tee umsteigen
den kannste sogar mit süßstoff süßen, schmeckt dann noch besser (oder honig, ist aber kalorienreicher) =)


einen herzlichen gruss von der muuh!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Kein schocoholic mehr!

    9. Juni 2006 um 10:55

  • Hüftgold

    9. Februar 2006 um 10:21

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen