Home / Forum / Fit & Gesund / Wieviel essen ist normal? bitte helft mir...

Wieviel essen ist normal? bitte helft mir...

18. Juni 2009 um 21:27

ich hab da mal eine dringende frage, da ich im moment nicht einschätzen kann, wieviel ich am tag essen kann..
ich habe im letzten halben jahr ca. 10kg abgenommen und wiege nun 55kg bei einer größe von 1,77m. ich weiß, dass das wahrscheinlich zu wenig ist. mein problem ist es, dass ich einfach nicht weiß, wieviel und was ich essen soll..
momentan ess ich folgendes am tag:
frühstück: fettarmer joghurt mit obst und bisschen müsli (insgesamt ca. 250kcal), dazu tee
mittag: koch ich mir immer irgendwas, bzw gehe in die mensa, wobei ich aber spätestens nach einer 3/4-portion satt bin
abendbrot: fällt meistens aus, oder obst und gemüse
an manchen tagen esse ich zusätzlich noch 10-20g schokolade, aber nicht täglich
ich trinke eigentlich den ganzen tag nur wasser und tee, ab und zu mal einen kaffee oder cappuccino.

sport mache ich im moment leider kaum, da ich ich schon eine weile am knie verletzt bin..

bitte helft mir, ich möchte nicht noch mehr abnehmen und endlich wieder wissen, wieviel ich essen kann!!!
es würde mir auch schon viel helfen, wenn jemand, der ungefähr so viel wiegt wie ich, einmal beschreiben kann, was er so am tag isst..

vielen vielen dank schon mal im voraus!!

lg,
windy

Mehr lesen

18. Juni 2009 um 23:29

Ne ne ne
Also 1000 Kalorien nimmst Du während einer Diät zu Dir. Ein normaler Mensch, der sein Gewicht halten möchte, sollte da schon auf die 2000 kommen... Die Ernährungstipps sind aber gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 17:58
In Antwort auf bindy_12898232

Ne ne ne
Also 1000 Kalorien nimmst Du während einer Diät zu Dir. Ein normaler Mensch, der sein Gewicht halten möchte, sollte da schon auf die 2000 kommen... Die Ernährungstipps sind aber gut


ein frühstück von 250kcal + ein kleines mittagessen und abends nix oder gemüse ergeben doch lange keine 1000kcal .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2009 um 3:25

Darfs ein bischen mehr sein???
Also prinzipiell weist du glaub ich selber, das du von deinem essen nicht zunehmen wirst, bzw. weiter abnimmst. Wenn du größere Portionen nicht schaffst, sotest du die kleinen wenigstens ein bischen aufpeppen. z.B. zum Frühstück Vollmilchjoghurt und Knuspermüsli. Zwischendurch mal ne Banane oder ein kleiner Becher Sahnejoghurt. Und das AbendBROT sollte auch wirklich eins sein. Also 2 Brote mit Belag (Schinken, Käse, Butter,...) Oder ein belegtes Brötchen und ein Joghurt. Vielleicht auch mal eine Suppe mit einem Schuß Sahne abgeschmeckt. Je nachdem wie lange du diese "Diät" schon machst, kann es natürlich sein, das du die ersten Tage wenn du mehr isst, schnell zu nimmst (Jojo-Effekt). Aber genauso wie das Abnehmen bei einer Diät irgendwann stagniert, hört auch das Zunehmen auf und dein Körper stellt sich auf die neuen Essgewohnheiten ein. Ich finde es zumindest schön, das du was änern willst und dir Hilfe suchst. Ich wünsche dir viel Mut und Kraft die Hilfen anzunehmen und das zunehmen auszuhalten. Alles Gute, Vroni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen