Forum / Fit & Gesund / Wieso nehme ich nicht ab?

Wieso nehme ich nicht ab?

28. Juni 2016 um 15:19 Letzte Antwort: 3. Dezember 2016 um 17:29

Hey,

ich esse jeden Tag nur Salat, mittags und abends. Oder auch mal Hühnchen mit Gemüse. Morgens esse ich nichts. Ich esse nichts zwischendurch, nur das oben genannte. Zudem mache ich jeden Tag viel Sport, trotzdem nehme ich nicht ab, das kann doch nicht sein oder? Ich wiege 50 kg bei 1,65, aber habe trotz gesunder Ernährung und Sport etwas Hüftspeck, weshalb ich abnehmen möchte.
Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!
PS. Was haltet ihr von Eiweißshakes?

lg, Katja

Mehr lesen

28. Juni 2016 um 17:19

Danke
Danke für die nette Ausdrucksweise (: Wie schön, dass du mich so gut kennst!

Gefällt mir

28. Juli 2016 um 20:09

Waas?
Hallo Katja
Ich verstehe dich vollkommen! Du willst abnhemen und das leider um jeden preis leider vergisst du die Evolution.
Der Körper und auch deiner ist so programmiert das er den Stoffwechel auf abnhemen stellt solange er genug bekommt sobald er zu wenig bekommt stellt er den Stoffwechel auf (hamstern) ein. Die kommt aus der Steinzeit das hat uns das leben gerettet.
Du solltest drauf achten gesund zu essen und nicht mehr als 300 Kalorien pro Tag unter deinen Bedarf zu sein sonst kommt der jojo effekt schneller als du glaubst es tut mir leid das ich dir das sagen musste.
Ich habe das vor kurzen in einen Ebook gelesen welches ich gefunden habe ich hoffe es hilft dir genauso wie mir es is auch noch kostenlos
www.fitnessandyou.de
ich hoffe ich konnte dir helfen

Gefällt mir

11. August 2016 um 16:14

Hey
Also als ersten finde ich, mit einer Größe von 165 cm und 50 kg bist du genau richtig. Wie unten schon gesagt um abzunehmen musst du ebenfalls genug essen. Denn dein Körper braucht trotzdem Nährstoffe.
Wenn du dich länger mal mit dem Thema Sport befasst, wirst du feststellen, dass obwohl dein Körper definierter wird du trotzdem auf der Waage nichts abnimmst - denn Muskeln sind meistens sogar etwas schwerer als Fett.
Ich würde es dir erstmal dazu raten morgens zu frühstücken, denn Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Danach darauf achten, dass du regelmäßig isst ungefähr jede 3-4 Std. und das deine Ernährung ausgewogen ist. Viel Obst und Gemüse und viel Eiweiß (Hähnchen). Falls du weitere Fragen hast, kannst du dich gerne melden

Gefällt mir

3. Dezember 2016 um 17:29
In Antwort auf gasper_12344070

Danke
Danke für die nette Ausdrucksweise (: Wie schön, dass du mich so gut kennst!

Stoffwechsel
ich denke auch das du erst einmal deinen Stoffwechsel wieder pushen musst, du nimmst zu wenig Kalorien auf damit dein Körper überhaupt Leistung bringen kann, also gesund und ballaststoffreich essen, abwechslungsreich und eine gute Mischung aus Eiweiß, Fetten und Kohlenhydraten (denn auch wenn immer viele sagen das es dir Bösen sind, braucht sie unser Körper) ich hab in meinem Freundeskreis einige Ernährungsexperten und dir Hämmern das denn Leuten aus dem Kopf

Gefällt mir