Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Wieso nehme ich nicht ab???

11. Oktober 2011 um 14:29 Letzte Antwort: 15. Oktober 2011 um 7:23

Hey habe vor 3 monaten meinen sohn bekommen habe aber erst jetzt vor einem monat angefangen mich eher bewusster zu ernähren esse von hausaus nicht viel fettige sachen..

Naja aufjedenfall esse ih mittags oft nur hänchen oder putenfleisch heute z.b
früh 1 rühreier mit vollkornbort..
mittags grünensalat nachtisch joghurt mit früchte
und jetzt esse ich ne scheibe toast mit salami und gauda was das einzige ist wo ich sage ok es ist ungesund..
abends esse ich wieder naturjoghurt mit früchte..

Da können ja nicht meine kalorien gedeckt sein die 1.200 trotz toast oder??
Müsste ich doch abnehmen aber es tut sich nix..
Gehe auch täglich spazieren mit meinem sohn 1 -2 std stramm..

was sagt ihr ich trinke auch nur wasser..
also ganz versteh ichs nicht..
Aja hatte vor geburt bei größe 162 55-56 kilo und jetzt 62 möchte wieder auf meine 55kg

Mehr lesen

13. Oktober 2011 um 22:12

Entspannung wirkt manchmal wunder
ich weiss nicht ob es anders ist mit abnehmen nach einer schwangerschaft als sonst. aber allgemein ist es wichtig, dass du immer noch genügend kalorien isst. evtl bräuchtest du eher etwas mehr zu essen als das,was du isst.sonst speichert dein körper alles und der grundumsatz sinkt, wenn du in den hungermodus kommst. sicher hast du auch stress wegen deines kindes. ich denke, dir hilft entspannung und yoga am besten und dass du das mit der ernährung lockerer nimmst.
manche menschen reagieren nämlich auch auf stress und der körper speichert dann mehr als sonst.


Gefällt mir

15. Oktober 2011 um 7:23

,,
hi obst und gemüse ess ich sicher nicht zu wenig bin ein obst tiger und in da früh ess ich immer 2 eier und abends naturjoghurt mit früchte.. Wenn wir fleisch essen dann meist pute od hendl.. Ja hab gesehn das 62 ideal gewicht ist bei mir aber ich will wieder meine 56 haben =(

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers