Home / Forum / Fit & Gesund / Wieso nehme ich nicht ab?

Wieso nehme ich nicht ab?

18. April 2006 um 19:18 Letzte Antwort: 5. Mai 2006 um 22:40

Ich bin etwas verzweifelt und finde keine antwort auf die oben gestellte Frage. Seit letzter Woche Montag bin ich nun schon dabei Diät zu halten. Mein Startgewicht an diesem Tag betrug 57,3 Kg.Seither habe ich nur noch sehr wenig gegessen,und wenn,dann nur Obst,Gemüse oder Vollkornbrot mit Quark.Außerdem mache ich täglich 1,5 Stunden Ausdauersport. Und heute stelle ich mich auf die Wage und traue meinen Augen kaum: nach 8 Tagen strengem durchhalten wiege ich noch immer 57,1 kg. wie kann das sein?? am sonntag meinte eine arbeitskollegin schon zu mir,irgendwie hast du im Gesicht abgenommen,machst du Diät oder hast du stress? durch ihre frage hatte ich eigentlich echt gedacht ich hätte abgenommen,aber es ist wohl nicht so. jetzt hab ich gar keine motivation noch weiter durchzuhalten. oder meint ihr es geht schon noch runter mit dem gewicht? bitte um antworten.
lg
sina

Mehr lesen

18. April 2006 um 19:26

Ist ganz logisch..
... hört sich an, als hättest du Fett abgebaut und Muskelmasse aufgebaut. Da hätte es sogar sein können, dass du zunimmst, obwohl du an Umfang verlierst. GEhe einfach nach dem optischen Eindruck, die Waage täuscht oft. Oder bist du vielleicht in einem Fitnesstudio Mitglied? In den meisten kann man den Körperfettanteil messen lassen, das ist aussagekräftiger.

Darf ich fragen, wie groß du bist? 57kg hört sich für mich jetzt nicht so arg viel an...

BB,
Tanja

Gefällt mir
18. April 2006 um 19:55
In Antwort auf tacey_12884144

Ist ganz logisch..
... hört sich an, als hättest du Fett abgebaut und Muskelmasse aufgebaut. Da hätte es sogar sein können, dass du zunimmst, obwohl du an Umfang verlierst. GEhe einfach nach dem optischen Eindruck, die Waage täuscht oft. Oder bist du vielleicht in einem Fitnesstudio Mitglied? In den meisten kann man den Körperfettanteil messen lassen, das ist aussagekräftiger.

Darf ich fragen, wie groß du bist? 57kg hört sich für mich jetzt nicht so arg viel an...

BB,
Tanja

...
ich bin 169 cm groß. ich weiß,ich habe kein übergewicht,aber ich habe vor meiner schwangerschaft immer 52 kg gewogen.nach der entbindung letztes jahr im april habe ich diese 52 kg auch schnell wieder erreicht.dann habe ich mich im fitnessstudio angemeldet und habe schnell zugenommen. ich weiß,das ist alles muskelmasse,aber etwas fett zugenommen habe ich trotz dem ganzen sport,auch meine mutter meinte letzte woche noch, du hast ja ganz schöne speckbäckchen bekommen,das war dann der auslöser für meine diät. naja,nur leider bringt sie nichts...

Gefällt mir
18. April 2006 um 20:25
In Antwort auf athena_12836139

...
ich bin 169 cm groß. ich weiß,ich habe kein übergewicht,aber ich habe vor meiner schwangerschaft immer 52 kg gewogen.nach der entbindung letztes jahr im april habe ich diese 52 kg auch schnell wieder erreicht.dann habe ich mich im fitnessstudio angemeldet und habe schnell zugenommen. ich weiß,das ist alles muskelmasse,aber etwas fett zugenommen habe ich trotz dem ganzen sport,auch meine mutter meinte letzte woche noch, du hast ja ganz schöne speckbäckchen bekommen,das war dann der auslöser für meine diät. naja,nur leider bringt sie nichts...

Eine kleine Bemerkung...
... deiner Mutter sollte dich nicht gleich in die Diät treiben. Dein Gewicht ist absolut in Ordnung! Ich bin 158, habe 52kg und sehe sehr zierlich aus, ich kann mir nicht vorstellen, dass bei dir wo Speckbäckchen sind. Natürlich wäre dein Wunschgewicht auch in Ordnung, aber vom Optischen her ist es sicher nicht dringend, dass du das erreichst. Im Sommer öfter mal Sommersalate und viel schwimmen und du wirst von ganz alleine wieder abnehmen. Eine Diät ist in deinem Fall mit Kanonen auf Spatzen schießen

BB,
Tanja

Gefällt mir
5. Mai 2006 um 22:40
In Antwort auf athena_12836139

...
ich bin 169 cm groß. ich weiß,ich habe kein übergewicht,aber ich habe vor meiner schwangerschaft immer 52 kg gewogen.nach der entbindung letztes jahr im april habe ich diese 52 kg auch schnell wieder erreicht.dann habe ich mich im fitnessstudio angemeldet und habe schnell zugenommen. ich weiß,das ist alles muskelmasse,aber etwas fett zugenommen habe ich trotz dem ganzen sport,auch meine mutter meinte letzte woche noch, du hast ja ganz schöne speckbäckchen bekommen,das war dann der auslöser für meine diät. naja,nur leider bringt sie nichts...

Das kenne ich
ich war zwar nicht ganz so dünn vor der schwangerschaft wie du,aber ich hab nach der schwangerschaft nur 10 kg abgenommen,von 18 kg die ich zugenommen habe,und azu kommt noch das ich wieder 2 kg in den halben jahr die mein sohn alt ist zugenommen hab,trotz sport und diät!wenn es dich tröstet,es gibt auch andere frauen die so probleme haben

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers