Home / Forum / Fit & Gesund / Wieso nehme ich nicht ab? Brauche Tipps!

Wieso nehme ich nicht ab? Brauche Tipps!

30. Oktober 2006 um 12:11 Letzte Antwort: 3. Februar 2013 um 8:07

Hallo,

also ich versuche nun bereits seit 2 Wochen abzunehmen, indem ich viel weniger esse als früher und auch aufpasse was ich esse.
Zudem gehe ich joggen und mache Aerobik zuhause...
Immer mal wieder war ich im laufe der 2 wochen ein halbes oder sogar einmal ein ganzes kilo runter....also 58 oder 59 kilo....

doch am nächsten tag bin ich immer wieder auf 60kilo, sogar wenn ich am tag davor abends noch joggen war und wirklcih wenig gegessen habe...

das verstehe ich nicht, meine freunde sitzen da und essen pizza und erdnüsse, ich esse nichts ausser ein wenig reis und am nächsten tag wiege ich trotzdem 700g mehr?
Wieso????

Bald verlässt mich der Wille, weil meine Anstrengung anscheinend ja nichts bringt!

Bitte helft mir

Mehr lesen

1. November 2006 um 16:54

Ist bei mir genau das gleiche
hi,

ich versuch auch immer abzunehmen und mein gewicht dann auch zu halten. das abnehmen klappt nur noch wenn ich wirklich nur 1 stück brot, und das auch nur mittags, bloß nicht abends, esse *heul*

so war ich auf 57kg runter.. hab dann einmal wieder ein normales mittagsessen mitgegessen und schon warns wieder 58,5kg

jetzt bin ich schon wieder auf fast 60
und das sieht man sehr wohl!auch wenn manche sagen ich spinne..

eine bekannte meint ich kann so viel diäten wie ich will. dieses 60kg wären eben mein idealgewicht und da kann ich nix dran ändern

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2006 um 13:18

Danke
Danke für eure Antworten...

Werde das mit dem Nachmessen wirklich mal porbieren....
Habe seit zwei Tagen das Gefühl das mein Ring den ich schon seit 2 Jahren trage nichtmehr wirklich passt...der rutscht mir immer öfter fast vom Finger ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2006 um 23:57

-
hi süße! als ich mir das alles so durchgelesen hab hats mich total an mich errinert wie groß bist du wenn ich fragen darf? ich bin auch am abnehmen und hab so ziemlich das gleiche problem. bin von 68 auf 58 runtergekommen und weiter will es nicht. mitm paar mal am tag wiegen würd ichs aber lassen, vorallem wenn du joggst bauen sich muskeln auf und natürlich übersieht die waage sie nicht ich mach intensiveyoga dabei wird fast jeder muskel einmal trainiert, als ich damit angefangen hab, hab ich auch erst nen totalen schock bekommen, jeden tag trainiert und dann aufeinmal 2 kg mehr?? doch 2 wochen später waren dann aufeinmal 3 kg runter. mach dich nicht verrückt und ziehs weiter durch, nur übertreibs nicht sonst kommt die böse schoki-fressattacke ich bin tägl immer im 1000 kcal rahmen geblieben und in 3 mon immerhin 10 kg leichter, das mitm ring war übrigends auch bei mir eine der ersten anzeichen, also keep on und berichte mal wies läuft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2006 um 13:19
In Antwort auf sharyl_12964432

Danke
Danke für eure Antworten...

Werde das mit dem Nachmessen wirklich mal porbieren....
Habe seit zwei Tagen das Gefühl das mein Ring den ich schon seit 2 Jahren trage nichtmehr wirklich passt...der rutscht mir immer öfter fast vom Finger ....

Ring?
Was meint ihr hier mit em Ring? versteh ich net ganz. Kanns mir einer mal bitte erklären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2006 um 19:06

Hallo
nur nicht aufgeben dein körper nimmt ab aber er braucht auch wieder zeit sich auf das neue gewicht einzustellen deswegen kann sein du nimmst schnell 2-3 kg ab aber dann bleibt das gewicht stehn denn dein stoffwechsel und so weiter müssen sich anpassen,,,,nur den mut nicht aufgeben solltest auch kein reis essen auch wenn man sagt er hat wenig fett spült er wasser aus deinem körper aber kann es auch wieder einlagern,,,ess gemüse obst und und koche ohne fett bzw wenig und wenig salz denn das lagert das wasser im körper ein,,,und viel bewegung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2007 um 20:32

Du sagst
du willst nicht dürr sein oder so sondern nur ne normale figur?! du hast doch eine schlanke, normale figur! auch wenn du dich nicht wohl fühlst, hör auf daran zu denken freiwillig krank zu werden! mir gehts momentan genauso wie dir mit dem stehn bleiben, aber wir dürfen nicht aufgeben! dann müssen wir eben MEHR SPORT machen! und vor allem geduld haben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2013 um 8:07

Hallo wolle
du must in der frü und arben laufen
das hilft
und situp hilft au

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Madenwürmer mein Freund hat sie was soll er tun
Von: phirun_12664580
neu
|
3. Februar 2013 um 0:54
Mein Schatz hat zuviel "Leistungsdruck"...
Von: aryablue
neu
|
2. Februar 2013 um 18:12
Teste die neusten Trends!
experts-club