Home / Forum / Fit & Gesund / Wieso bekomme ich sie einfach nichtmehr runter?!?!

Wieso bekomme ich sie einfach nichtmehr runter?!?!

26. März 2012 um 22:47

Hallo

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Ich versuche seit ca. 8 Wochen meine Überschüssigen Pfunde, die ich mir bei einem Auflandsaufenthalt in Australien angefuttert habe wieder runterzubekommen. Bis jetzt ohne jeglichen Erfolg.
Zuvor habe ich 55Kilo gewogen, habe viel Sport gemacht( habe 2 eigene Pferde, die ich mindestens 5mal die woche reite und sämtliche Stallarbeit), habe jedoch auch gegessen was ich wollte, auch viele Süßigkeiten und ungesunde Dinge. Mein Gewicht war jedenfalls immer recht konstant.
Dann fuhr ich für ein paar Monate nach Australien. Dort habe ich größtenteils gearbeitet, die letzten 4 Wochen jedoch nurnoch Urlaub gemacht, kein Sport und auch ziemlich viel und ungesund gegessen. Das Resultat war, dass ich 7Kilo zugenommen habe in diesen 4 Wochen. Zurück in Deutschland passten mir meine alten Hosen so gut wie garnichtmehr.
Ich war von anfang an fest entschlossen die 7 Kilo in spätestens 4-6 wochen mit viel Sport und gesunder Ernährung wieder runterzubekommen.
Ich habe bis heute kein Erfolg gehabt, wiege immernoch 62Kg genau wie vor 8 Wochen. Habe zwar super viel Kondition nun, mache ncoh mehr Sport als vorher, esse abends keine Kohlenhydrahte mehr, achte darauf dass ich mcih gesund ernähre und esse kaum Süßigkeiten.
Ich verstehe das einfach nicht. Ich weiß ja dass man so schnell nciht soviel abnehmen kann, aber ich dachte nach 8 wochen könnte ich jetzt wenigstens mal durch meine Bemühungen 3-4Kilos runter haben. Davor habe ich gegessen was ich wollte udn nciht zugenommen und sogar weniger Sport gemacht. Ich ärgere mich echt und bin grade so einfach nur sehr unzufrieden.
Ich möchte einfach wieder mein Gewicht haben, was ich davor hatte...

Kann mir irgendjemand sagen woran das liegen mag?

Danke schonmal im vorraus!

Mehr lesen

26. März 2012 um 23:02

Achja und nochwas
achja und nun sagt mir bitte nicht, ich hätte doch ein essstörung oder ähnliches. mit meinen 1,67m bin ich auhc jetzt nicht zu dick, das weiß ich auch. ich habe mich vorher nur einfach viel wohler gefühlt und da sah ich auch nicht untergewichtig aus.Ich bin keine 16mehr und möchte auch keine 45kilo wiegen, ich verstehe es verhältnismäßig einfach im gegensatz zu vorher nicht.
Nur nochmal zum besseren Verständnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 23:22

Gleichgesinnte
Das ist sooo verrückt! Du sprichst mir aus der Seele.
Auch ich habe bei einem Auslandsaufenthalt in Australien schlimm zugenommen. Wiege nun 10 Kg mehr, als zuvor und hatte mir auch zum Ziel gemacht, diese übermäßigen Pfunde mit viel Sport und gesunder Ernährung runter zu bekommen. Halte mich nun schon seit meiner Ankunft (vor 5 Wochen) daran, doch was geschiet? Rein gar nichts. Es ist so verhext! Bei mir sieht das ganze zwar verhältnismäßig anders aus, weil ich schon vorher an meiner oberen BMI-Grenze war, aber trotzdem denke ich, das Gefühl, das wir haben ist das Gleiche. Die Hosen wollen nicht mehr passen, man fühlt sich einfach unwohl, und versteht nicht, warum all die Mühen, die man sich macht nichts nutzen.
Das Einzige was nun endlich mal etwas gebracht hat, war das Heilfasten nach Dr Lützer. Das Dumme bei solchen Crash-Null-Diäten-Geschichten ist der Jojo-Effekt. Hatte in einer Woche 3 Kilo abgenommen und hab aber jetzt nach einer Woche schon wieder einen Kg drauf.
Wenn Du willst können wir uns ja mal etwas austauschen, um zu sehen, welche Methoden vielleicht sehr gut anschlagen? Wäre schön, sowas nicht allein beweltigen zu müssen...

Liebe Grüße und frohe Ostern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook