Forum / Fit & Gesund / Sport

Wie werd ich meinen "Schwimmreifen" los??

23. November 2006 um 10:56 Letzte Antwort: 26. November 2006 um 22:09

hallo,

ich hab eigentlich im großen und ganzen eine recht schmale figur..das problem ist aber dass ich im letzten jahr zwar zugelegt habe, was ich auch wollte, jedoch hab ich nur einen "Schwimmreifen" bekommen...und den werd ich nicht mehr los...trau mich schon keine hüfthosen mehr zu tragen, weil der reifen immer über den hosenrand rausquillt...welche übungen kann ich denn zuhause machen um das eventuell in den griff zu bekommen??

hat auch jemand vielleicht tipps zur ernährung? mein problem ist nämlich, dass ich viele fertiggerichte esse oder belegte brötchen etc. weil ich alleine wohne und auch nicht wirklich kochen kann...außerdem wenn ich salate ess werd ich davon nicht satt...

ich danke euch für eure ratschläge!

lg, bluna

Mehr lesen

26. November 2006 um 22:09

Fies aber auch
kenn das problem... schwimmen strafft den ganzen körper und bringt auch die röllchen an der seite weg. nur weiss ich net ob du zeit für ausdauer (3 mal 30 oder mehr min. die woche hast) sport zu machen...das gemeine is, das diese röllchen aus fett sind und net etwa auf einem muskel sitzen, so das man die trainiern könnte, wie z.b. bauch.
ABBBER da kannste auch mittem essen dagegen kämpfen. (wohne auch alleine) : zwischen durch zum knabbern : karotten, gurke, wahlnüsse, mandeln...anstatt chips oder so.
wenn umbedingt gesündigt werden soll dann bitte popcorn...
oder statt brot snack ein bananen milch shake!!!
wenn brot, dann volkorn...und viiiiieel trinken, dann "schwemmts" s fett raus.
wasser und net fruchtsäfte aus dem supimarkt. wenn das machtste si selber.
oder tee. am besten grüün te weil der verdauen hilft.

am besten jedoch ist effektif bewegung!!!!(leider leider) aber macht nach ein bisschen übung auch spass!!!!!
ps:
würde aber ein kochbuch (easy level für anfänger gibts ihihh) kaufen, das lohnt sich!!!!
viel erfolg

Gefällt mir