Home / Forum / Fit & Gesund / Wie stärke ich mein Immunsystem auf natürliche Weise?

Wie stärke ich mein Immunsystem auf natürliche Weise?

16. Oktober 2013 um 23:28

Ich bin so langsam ziemlich verzweifelt! Kämpfe in diesem Jahr mit ständiger Erkältung, Blasenentzündungen und körperlicher Schwäche. Habe mehrere Antibiotika verschrieben bekommen, die mir allerdings rückwirkend betrachtet, so wirklich nicht geholfen haben. Im Gegenteil: Ich bin der Meinung, mir gehts immer schlechter. Und die Winterzeit mit all ihren Tücken steht ja noch bevor! Ich wär Euch echt dankbar, für ein paar nützliche Tipps.Gerne was Pflanzliches, weil ich von Chemie die Nase voll habe.

Mehr lesen

25. Oktober 2013 um 14:58

Reishi-Pilz Ganoderma Lucidum Thaivita
Oh je! Blasenentzündungen sind so schmerzhaft. Meine Mutter hat zig verschiedene Antibiotika verschrieben bekommen wegen einer nicht heilen wollenden Blasenentzündung. Ihr Immunsystem war dadurch runter und von Ärzten hat sie die Nase gestrichen voll. Sie geht nun zu einem Heilpraktiker und der hat ihr dieses Präparat mit Inhaltsstoff Reishi-Pilz verabreicht. Sie hat endlich wieder ein paar Kilo zugenommen und die Blasenentzündung ist deutlich abgeklungen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 22:20

Ne, ich nehme keinerlei Verhütungsmittel.
Aber ich kann mir vorstellen, daß Hormone generell nicht gut für den Körper sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 22:29
In Antwort auf marisa_12088475

Reishi-Pilz Ganoderma Lucidum Thaivita
Oh je! Blasenentzündungen sind so schmerzhaft. Meine Mutter hat zig verschiedene Antibiotika verschrieben bekommen wegen einer nicht heilen wollenden Blasenentzündung. Ihr Immunsystem war dadurch runter und von Ärzten hat sie die Nase gestrichen voll. Sie geht nun zu einem Heilpraktiker und der hat ihr dieses Präparat mit Inhaltsstoff Reishi-Pilz verabreicht. Sie hat endlich wieder ein paar Kilo zugenommen und die Blasenentzündung ist deutlich abgeklungen.

Hab mal auf der Thaivita-Homepage nachgeschaut
Das wäre ja genial diese elendige Blasenentzündung loszuwerden. Ich verlier langsam schon meine Lebenslust weil ich diese ständigen schmerzhaften Harndrang habe. Wenn Thaivita mir weiterhilft lob ich Dich in den Himmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2013 um 21:54
In Antwort auf alis_12708438

Hab mal auf der Thaivita-Homepage nachgeschaut
Das wäre ja genial diese elendige Blasenentzündung loszuwerden. Ich verlier langsam schon meine Lebenslust weil ich diese ständigen schmerzhaften Harndrang habe. Wenn Thaivita mir weiterhilft lob ich Dich in den Himmel


Diesen Pilz habe ich mir eben auch angeschaut, abgesehen von den Abnehmkräutern, den grünen Tee, und und und ... wär das auch was für mich. Kann man da auch mehrere Sachen auf einmal nehmen, weisst Du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2013 um 23:00
In Antwort auf wassim_12726984


Diesen Pilz habe ich mir eben auch angeschaut, abgesehen von den Abnehmkräutern, den grünen Tee, und und und ... wär das auch was für mich. Kann man da auch mehrere Sachen auf einmal nehmen, weisst Du das?

Du kannst verschiedene Produkte kombinieren
Hab mich da auch mal schlau gemacht. Die haben einen total netten Support falls Du Fragen hast. Ich hab mir nach dem Erfolg meiner Mutter mit ihrem Immunsystem die grünen Teekapseln bestellt weil ich momentan ein bißchen energielos bin. Also die wirken auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2013 um 23:24

Sport + Ernährung
Sport und vielfältige Ernährung - so bleibt der Körper (fast) immer bereit für einen Angriff und hat genug Kräfte, die Krankheit zu kämpfen (auch wenn man sich erkrankt, kann man die Symptome erleichtern und auf diese Weise auch schneller gesund werden).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 22:57

Habe bei Thaivita bestellt und ist heute gekommen...
Danke für den Tip Dorbra und Rikelo. Bin echt gespannt. Habe mir mal drei Sachen bestellt und bin echt gespannt Auf jeden Fall schonmal total süß verpackt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 10:41
In Antwort auf alis_12708438

Hab mal auf der Thaivita-Homepage nachgeschaut
Das wäre ja genial diese elendige Blasenentzündung loszuwerden. Ich verlier langsam schon meine Lebenslust weil ich diese ständigen schmerzhaften Harndrang habe. Wenn Thaivita mir weiterhilft lob ich Dich in den Himmel

Ein sicheres Plätzchen im Himmel wär nicht schlecht
Schreib ruhig mal, wie es Dir mit dem Reishi-Pilz ergeht.
L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 11:45

Ein paar tipps
ich kenne dein problem nur zu gut, rikelo!!! ich war auch während meiner schulzeit ständig verkühlt, natürlich war stress und schlechte ernährung oft die ursache, aber es verging im winter kaum ein monat, wo ich nicht krank war. grässlich. habe damals den tipp bekommen meine bettwäsche jede 2.woche 90grad zu waschen und mind.3x täglich die hände zu waschen. auch ein warmes bad am abend vor dem schlafgehen (mit badesalz z.b.) hat mir sehr geholfen warm zu bleiben. ich denke dass auch während dem baden abends viel stress losgelassen wird und man dadurch auch besser schläft. mit lavendel schläft man allgemein besser, da gibt es tees aber auch öle. da kannst du z.b. ein paar tropfen davon auf deinen polster tun. wenn du ein medikament suchst, dass pflanzlich ist, wie du geschrieben hast, schaue dir mal echinacin an. das nehme ich seit einigen jahren, wenn ich das gefühl hab krank zu werden und es hilft wirklich sehr oft, dass es gar nicht erst ausbricht. es ist natürlich auch medizin, aber eben keine chemische und dadurch viel weniger aggressiv, wirkt eventuell ein bisschen langsamer, aber es soll ja den körper nur unterstützen damit der die nächste erkältung besser abwehren kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2013 um 11:05

Immunsystem natürlich stärken
Hallo zusammen!

Um dein Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken, könntest du die Montmorency Kirschen testen. Die Superfrucht aus den USA hat einen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien. Diese können das Immunsystem stärken, wie die Universität Michigan berichtet. Mehr dazu und zu weiteren Wellfit-Eigenschaften des Naturproduktes unter www.kirsch-genuss.de, Facebook (kirsch-genuss) und Twitter (@kirschgenuss).

Gute Besserung und liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2013 um 16:45
In Antwort auf berna_12040733

Immunsystem natürlich stärken
Hallo zusammen!

Um dein Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken, könntest du die Montmorency Kirschen testen. Die Superfrucht aus den USA hat einen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien. Diese können das Immunsystem stärken, wie die Universität Michigan berichtet. Mehr dazu und zu weiteren Wellfit-Eigenschaften des Naturproduktes unter www.kirsch-genuss.de, Facebook (kirsch-genuss) und Twitter (@kirschgenuss).

Gute Besserung und liebe Grüße!

Hab ja nix gegen Produkte, die zu uns übern Teich kommen
aber kein Impressum auf der Internethomepage find ich echt merkwürdig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2013 um 17:01
In Antwort auf jutte_11931347

Hab ja nix gegen Produkte, die zu uns übern Teich kommen
aber kein Impressum auf der Internethomepage find ich echt merkwürdig.

Ergänzung
Das Impressum findest du hier:
http://www.kirsch-genuss.de/?page_id=346/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 22:48

Hallo Rikelo
also ich nehme diese Thaivita-Dinger jetzt seit zwei Wochen und bin restlos begeistert.
Hast Du denn inzwischen was von denen ausprobiert?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 14:00
In Antwort auf wassim_12726984

Hallo Rikelo
also ich nehme diese Thaivita-Dinger jetzt seit zwei Wochen und bin restlos begeistert.
Hast Du denn inzwischen was von denen ausprobiert?
LG

Ja! Ganoderma lucidum thaivita
Und ich kann Dir sagen, daß es hilft. Als ich gelesen habe wofür der Pilz noch so ist und die Tipps hier sah, hab ich mich entschieden. Ich hab meinen Urin noch nicht aktuell auf Bakterien testen lassen aber ich merk ja selbst, wie es mir geht. Und die Schmerzen beim Wasserlassen sind weg! Das nervige Schwächegefühl auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 18:20

Ernährung + Sport + stressfreies Leben
Hallo,

Durch Ernährung hauptsächlich:
- weniger Kohlenhydrate
- mehr Proteine
- weniger Nahrung, welche die Immunaktivität beeinflusst
- Obst/Gemüse 500g pro Tag
- Fleisch, fettarm
- gesunde Öle /Fett-Öl-Verhältniss pro Tag

Durch Sport:
- Ausdauertraining 1-2 pro Woche
- Kraftsport 1-2 pro Woche


Durch ein stressfreies Leben:
- weniger Aufregung
- Akzeptanz anderer Meinungen
- kein Druck bzw. mit Druck umgehen lernen
- Ausgeglichenheit durch Sport und
- genügend Regeneration
- Di-Stress vermeiden
- Eu-Stress bevorzugen (KaltDuschen, nicht immer nur bis zum letzten Rest Ausschlafen, Gegenteil genauso wenig, MahlzeitenAufnahme variieren...)
- ...

für weitere Infos, sowie Kontaktmöglichkeiten für Immunsystem-Steuerung, Ernährung und Sport

www.personaltrainer-kreissig.de

Gruß Chris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2014 um 11:41
In Antwort auf marisa_12088475

Du kannst verschiedene Produkte kombinieren
Hab mich da auch mal schlau gemacht. Die haben einen total netten Support falls Du Fragen hast. Ich hab mir nach dem Erfolg meiner Mutter mit ihrem Immunsystem die grünen Teekapseln bestellt weil ich momentan ein bißchen energielos bin. Also die wirken auch

Und was kombinierst Du?
oder "nur" grünen Tee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2014 um 14:29
In Antwort auf alis_12708438

Ja! Ganoderma lucidum thaivita
Und ich kann Dir sagen, daß es hilft. Als ich gelesen habe wofür der Pilz noch so ist und die Tipps hier sah, hab ich mich entschieden. Ich hab meinen Urin noch nicht aktuell auf Bakterien testen lassen aber ich merk ja selbst, wie es mir geht. Und die Schmerzen beim Wasserlassen sind weg! Das nervige Schwächegefühl auch


wow das hört sich ja gut an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2014 um 12:48
In Antwort auf cosmo_12234323


wow das hört sich ja gut an

Das ist auch
gut bin über den kompletten "Winter" war ja nicht wirklich einer... mit den Thaivita - Kräutern gekommen ohne einmal irgendein Wehwehchen zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2014 um 23:09
In Antwort auf alis_12708438

Ne, ich nehme keinerlei Verhütungsmittel.
Aber ich kann mir vorstellen, daß Hormone generell nicht gut für den Körper sind.

Neh
gut auf keinen Fall! Mein FA sagt für Frauen ab 49 und rauchen gaaaanz schlecht, sollte man unbedingt anders verhüten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2014 um 13:22
In Antwort auf wassim_12726984

Habe bei Thaivita bestellt und ist heute gekommen...
Danke für den Tip Dorbra und Rikelo. Bin echt gespannt. Habe mir mal drei Sachen bestellt und bin echt gespannt Auf jeden Fall schonmal total süß verpackt.

Warum süß?
wie sind die denn verpackt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2014 um 13:17
In Antwort auf agi_12463739

Warum süß?
wie sind die denn verpackt?

Was fürs Handtäschchen
in so Metalldöschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 15:43
In Antwort auf carry_12751503

Was fürs Handtäschchen
in so Metalldöschen

Das ist mir total egal
schlägt sich immer auf den preis, Hauptsache der Inhalt stimmt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 19:06
In Antwort auf wassim_12726984

Das ist auch
gut bin über den kompletten "Winter" war ja nicht wirklich einer... mit den Thaivita - Kräutern gekommen ohne einmal irgendein Wehwehchen zu haben

Ist es so geblieben?
wir lagen letzte Woche alle mit ner Grippe flach und die Hälfte meiner Arbeitskollegen hat sich krank gemeldet, Chef hat getobt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 15:54
In Antwort auf leann_12840807

Ist es so geblieben?
wir lagen letzte Woche alle mit ner Grippe flach und die Hälfte meiner Arbeitskollegen hat sich krank gemeldet, Chef hat getobt...

Mein Chef tobt auch
wenn alle da sind da braucht noch nichtmal jemand krank zu werden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 23:14
In Antwort auf carry_12751503

Und was kombinierst Du?
oder "nur" grünen Tee?

Ich kombinier grünen Tee mit Feel Good
Das ist stimmungsaufhellend und ich habe momentan eine sehr sehr gute Phase. Mal schauen wie lange ich damit weitermache. Bis jetzt gehts mir super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 18:55

Ernährung, Supplemente, Bewegung und Ruhe
Es gibt für mich 4 wichtige Punkte um meinen Köper in Schuss zu halten.

1) Ernährung: Verzichte komplett auf Fastfood und Fettige Gerichte. eine Ausgewogene Ernährung mit viel Salat und Hellem Fleisch.

2) Supplemente, es ist heut zutage sehr schwer alle Vitamine und Metalle zu sich zu nehmen, deswegen greif versuchsweiße auf sehr hochwertige Anbieter.
Ich verwende Vemma da es ein Bio-Produkt bzw Veganes Produkt ist.
Hier ist ein Link wo du dich reinlesen und bestellen kannst: http://seaark.vemma.eu/vemma.html.

3) Bewegung und Ruhe, Vergiss nicht dich umfassend jeden Tag zu bewegen. 15-30 Minuten Sport oder ein Spaziergang reichen völlig aus.
Das Selbe ist auch wichtig für die Ruhe, einfach alleine 30min bis zur 1h zu entspannen. Einfach Durchstecken und so bleiben wie du gefallen bist .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2014 um 12:53
In Antwort auf eimhir_12966806

Das ist mir total egal
schlägt sich immer auf den preis, Hauptsache der Inhalt stimmt!

Der scheint
ja da zu stimmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 16:24

Stärkung
Das Stärkung von seinem Imunsystem zu gewährleisten und auch zu halten ist zumeist sehr schwer.
Zudem auch Stress im Alltag oder vielleicht sogar Sport keine große Rolle spielt.

Sich gesund zu Ernähren ist der Hauptfaktor für ein gutes Imunsystem, desshalb "pushe" ich ein bisschen mit Nahrungsergänzungsmittel und mir geht es sehr gut.

Kann dir ein paar gute Sachen Vorschlagen wenn du Interesse hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2015 um 3:01

Grüner Tee ist die Antwort
Hi,

ich bin ein Mensch der komplett gegen Medikamente ist aber leider auch ständig krank wird weil mein Immunsystem einfach nicht so funktioniert wie es sollte. Nach langem hin und her googeln bin ich dann auf diesen Tee gestoßen: http://www.tee-magazin.de/mao-jian/

beim ersten mal schmeckt es echt komisch weil er geschmacklich wirklich bitter ist, aber ich glaub dementsprechend ist auch die Wirkung den sobald ich diesen Tee getrunken hab fühle ich mich wirklich besser und das ist auch mein Nr. 1 Tee bei Grippe ( meistens schmeckt man da eh nichts )

Ich würds dir aufjedenfall empfehlen ihn zu probieren, wer weiß vielleicht ist es ja was für dich =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2016 um 21:53
In Antwort auf alis_12708438

Ich bin so langsam ziemlich verzweifelt! Kämpfe in diesem Jahr mit ständiger Erkältung, Blasenentzündungen und körperlicher Schwäche. Habe mehrere Antibiotika verschrieben bekommen, die mir allerdings rückwirkend betrachtet, so wirklich nicht geholfen haben. Im Gegenteil: Ich bin der Meinung, mir gehts immer schlechter. Und die Winterzeit mit all ihren Tücken steht ja noch bevor! Ich wär Euch echt dankbar, für ein paar nützliche Tipps.Gerne was Pflanzliches, weil ich von Chemie die Nase voll habe.

Hallo, ich bin eher für Naturheilmittel, leider helfen Honig, Knoblauch usw. bei mir nicht. Ich habe aber ziemlich oft Hustenanfälle und ich will es jetzt  mit der Homöopathie versuchen. Auf meinemedi.de - gibt’s sowas wie ein Arzneimittellexikon und man kann sich da auch über Erfahrungen mit Medikamenten informieren. Einen Versuch ist es auf jedem Fall wert. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 21:41
In Antwort auf marci_12065142

Hallo, ich bin eher für Naturheilmittel, leider helfen Honig, Knoblauch usw. bei mir nicht. Ich habe aber ziemlich oft Hustenanfälle und ich will es jetzt  mit der Homöopathie versuchen. Auf meinemedi.de - gibt’s sowas wie ein Arzneimittellexikon und man kann sich da auch über Erfahrungen mit Medikamenten informieren. Einen Versuch ist es auf jedem Fall wert. 

Ehm, was hier die Leute geschrieben haben ist doch auch alles reine Naturmedizin. Ich finde ja Moringa Top, wenn man sich das Immunsystem stärken möchte. Da hat man alles was der Körper dringend braucht drin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2017 um 14:18
In Antwort auf cosmo_12234323


wow das hört sich ja gut an

Viel frische Luft, Sonne tanken und gesunde Ernährung.

Dauert natürlich, bis sich das Immunsystem wieder aufbaut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 8:22

Das wäre natürlich das Beste nur bei mir hat das leider nicht mehr geholfen. Und ich bin viel draussen alleine schon weil ich 2 Hunde. Ich habe mal mit meinem Arzt gesprochen wie er sein Immunsystem fit hält. Er meint durch viel Sport, gesunde Ernährung ist klar aber auch er nimmt was zum aufbauen ein. Was wollte er mir natürlich nicht veraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Große Übelkeit
Von: kaninchen004
neu
13. Mai 2017 um 18:50
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen