Home / Forum / Fit & Gesund / Wie soll ich die kalorienzufuhr erhöhen?

Wie soll ich die kalorienzufuhr erhöhen?

3. Juni 2009 um 18:12 Letzte Antwort: 5. Juni 2009 um 19:18

Hallo erstmal!

ich habe heute diese Seite gefunden und dachte, hier werde ich wohl am besten vertstanden... Ich bin 1,64m groß und wiege momentan so zw. 46 und 47 Kilo 8ich wiege mich eigentlich nicht so oft.. ich gehe nicht so nach Gewicht...)
Meine eltern,Freund eund Bekannten sagen mir, dass ich eine ES habe! Und mittlerweile sehe ich das auch so! Ich esse momentan 1300 kcal am Tag wobei nur ca. 500 nicht aus Obst/Gemüse/Pilzenoder ganz leichtem Salatdressing bestehem.-.. D.h., ich hab emir selbst ein Limit von 500 kcal für Brötchen/Nudeln/Reis/Müsli/Wurst/Kekse/Schoki usw. gesetzt. Zusätzlich gehe ich 6 mal die Woche ca 60 min Nordic Walken oder Radeln!

Ich kann an nichts anderes mehr denken als ans Essen und hatte letztens meine 2. FA (Die erste war an Silvester).. und dann ist mir klargeworden, dass ich das do einfach nicht mehr will! ich will das Leben wieder genießen! Am liebsten würde ich die Zeit zurücdrehen. (nicht allzuweit, da ich früher wirklich übergewichtig war, aber so ca. n Jahr..). Da war alles noch besser. Ich hatte eigentlich gute Proportionen und habe den Sport gemacht, weils mir Spaß macht! Heute quäle ich mich meistens dazu... Oft habe ich keine Lust aber ich zwinge mich, weil ichmich sonst schlecht fühle.. außerdem merke ich, wie sich immer öfter Heißhunger aufbaut! Nun habe ich RIESENANGST vor ner erneuten Fressattacke.. Aber ich habe auch totale Panik davor, wesentlich zuzunehmen, bzw. nur am Bauch oder so.. Wenn ich z.B. wieder normal essen könnte, un dann wieder 3-4 kilo mehr hätte aber da, wos vorher auch war (mein po ist"weg" und meine Körbchengröße ist mittlerweile von C/D auf A geschrumpft...) ..
Ich will den Sport "runterfahren" und das Essen "hochfahren"... Habe nun gedacht, dass ich zunächst mal eine Woche lang statt 500 lieber 550 kcal nicht Obst/Gemüse und Co. zu mir nehme, die Gesamtkalorien aber lasse.. und mich so langsam steigere.. Ist das okay? Oder ist es zu langsam/zu schnell??
Kann mir bitte jemand helfen? ich glaube ich muss JETZT endlich umstellen, sonst lassen mich meine Eltern einweisen. Aber ich will es jetzt alleine schaffen!

Mehr lesen

4. Juni 2009 um 11:20

?
Kann/will mir denn keiner helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2009 um 12:53
In Antwort auf jahel_12763110

?
Kann/will mir denn keiner helfen?

Hallo!

Wie sieht es denn bei dir mit "REFEEDEN" aus?

An deiner Stelle würde ich pro Woche einen Refeed mit 3000kcal machen und die
folgenden Tage die Kalorienmenge auf 100 erhöhen.
Jede Woche + 100kcal.

Dann könntest du schon innerhalb 4 Wochen, 400kcal mehr zu dir nehmen.

Oh ja, könnte man doch die Zeit zurückdrehen.

Alles wird besser werden, wir müssen dankbar sein mit dem, was wir haben.
GOTT sei Dank! Wir atmem, wir leben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2009 um 18:56
In Antwort auf chanda_11939546

Hallo!

Wie sieht es denn bei dir mit "REFEEDEN" aus?

An deiner Stelle würde ich pro Woche einen Refeed mit 3000kcal machen und die
folgenden Tage die Kalorienmenge auf 100 erhöhen.
Jede Woche + 100kcal.

Dann könntest du schon innerhalb 4 Wochen, 400kcal mehr zu dir nehmen.

Oh ja, könnte man doch die Zeit zurückdrehen.

Alles wird besser werden, wir müssen dankbar sein mit dem, was wir haben.
GOTT sei Dank! Wir atmem, wir leben...

Refeed??
was heißt den Refeed??

Und wie soll ich das mit dem Sport machen?? gelichzeitig runterfahren?? Würde gerne nur noch 3 mal die Woche sporteln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2009 um 22:59
In Antwort auf jahel_12763110

Refeed??
was heißt den Refeed??

Und wie soll ich das mit dem Sport machen?? gelichzeitig runterfahren?? Würde gerne nur noch 3 mal die Woche sporteln...


Refeed heißt,das du einmal die Woche nich so sehr auf die Kalorien schaust und mehr isst,als die anderen Tage.
Würd aber auch nich sooooo viel ungesundes oder nur ungesund essen,sondern vielleicht einfach mehr vom gesunden+was vom ungesunden.
Und ehrlich gesagt,find ich 3000 kc auch zuviel,selbst für einen Refeed Tag und auch wenn sie zunehmen will.
Refeed,bedeutet ja nich,das man sich vollstopfen soll,sondern halt mehr essen als sonst.
Ich würd auch sagen,es wäre besser spontan zu entscheiden,wann du in der Woche so einen Tag machen willst und nicht alles vorneherein planen.
Ich geh immer nach dem Hungergefühl und wenn ich z.B.für jeden Mittwoch nen Reefeed day festgelegt hätte,aber dann da kaum Hunger hab,dann is das auch doof...
Also mach das doch einfach an einem Tag,andem du denkst,das du Lust darauf hast..is leichter gesagt als getan...aber versuchs..auch wenns schwerfällt.

Lg naru^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2009 um 12:27
In Antwort auf vilmar_12298393


Refeed heißt,das du einmal die Woche nich so sehr auf die Kalorien schaust und mehr isst,als die anderen Tage.
Würd aber auch nich sooooo viel ungesundes oder nur ungesund essen,sondern vielleicht einfach mehr vom gesunden+was vom ungesunden.
Und ehrlich gesagt,find ich 3000 kc auch zuviel,selbst für einen Refeed Tag und auch wenn sie zunehmen will.
Refeed,bedeutet ja nich,das man sich vollstopfen soll,sondern halt mehr essen als sonst.
Ich würd auch sagen,es wäre besser spontan zu entscheiden,wann du in der Woche so einen Tag machen willst und nicht alles vorneherein planen.
Ich geh immer nach dem Hungergefühl und wenn ich z.B.für jeden Mittwoch nen Reefeed day festgelegt hätte,aber dann da kaum Hunger hab,dann is das auch doof...
Also mach das doch einfach an einem Tag,andem du denkst,das du Lust darauf hast..is leichter gesagt als getan...aber versuchs..auch wenns schwerfällt.

Lg naru^^


Ich WILL ja nicht zunehmen... ich will nur weniger Sport machen und wieder normal esse... Wenn das nur geht, wenn ich ein paar(!) Kilo zunehme, dann nehme ich das in kauf.. ich weiß bloß nicht, wie ich die Umstellung machen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2009 um 15:56
In Antwort auf jahel_12763110


Ich WILL ja nicht zunehmen... ich will nur weniger Sport machen und wieder normal esse... Wenn das nur geht, wenn ich ein paar(!) Kilo zunehme, dann nehme ich das in kauf.. ich weiß bloß nicht, wie ich die Umstellung machen soll...


Wie wärs denn wenn du alle zwei Wochen so 100 Kalorien mehr isst?
Kannst ja auch mal längere Zeit dazwischen lassen,halt so,wie du damit zurecht kommst.

Und erschreck dich nich,wenn die Waage am Anfang mehr anzeigt,das pendelt sich wieder ein.
Du sagst,ja,du würdest das in Kauf nehmen,aber ich sags trotzdem nochmal,weil manche am Anfang ziemlich viel zunehmen,nur nochmal damit du nicht erschrickst,wenns vielleicht so is

Lg naru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2009 um 19:18
In Antwort auf vilmar_12298393


Wie wärs denn wenn du alle zwei Wochen so 100 Kalorien mehr isst?
Kannst ja auch mal längere Zeit dazwischen lassen,halt so,wie du damit zurecht kommst.

Und erschreck dich nich,wenn die Waage am Anfang mehr anzeigt,das pendelt sich wieder ein.
Du sagst,ja,du würdest das in Kauf nehmen,aber ich sags trotzdem nochmal,weil manche am Anfang ziemlich viel zunehmen,nur nochmal damit du nicht erschrickst,wenns vielleicht so is

Lg naru

Sport?
Joah.. damit käme ich klar! hauptsache, das Zunahemen hört auch wieder auf

Und Sport? Kann ich da einfach von jetzt auf gleich nur noch 3 mal die Woche machen? Auch wenn ich die 100 kcal mehr esse?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club