Home / Forum / Fit & Gesund / Wie so einen Po/Bauch bekommen ?

Wie so einen Po/Bauch bekommen ?

16. Dezember 2015 um 15:58 Letzte Antwort: 30. Juni 2016 um 11:44

Heii Leute, ich wollte euch mal fragen ob ihr wisst wie man am ehsten so einen Po und Bauch wie auf den Bildern bekommen kann ? Der Po könnte ruhig etwas größer sein
Habt ihr Tipps und Tricks ? Habt ihr vielleicht auch noch ein paar gute Übungen für schöne Beine ? Wäre nett wenn ihr mir die Übungen nennen könntet wo ihr macht . Wäre es möglich so einen Po/Bauch in 160 Tagen zu bekommen ? Und wie sollte ich mich am besten ernähren ? Ich schaffe es nicht auf Schokolade oder so zu verzichten
Danke im voraus
http://www.fitnessmagnet.com/portals/0/Training/TrainingDefinition/DefiniertFrauen.jpg
https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/73588251/0_big.jpg?v=1360502101000

Mehr lesen

3. Januar 2016 um 9:03

Hallo
Leider kann ich die Fotos nicht anschauen. Aber ich vermute es geht um nen Knackpo und nen Waschbrettbauch.
Leider muss ich dich da enttäuschen. In 160 Tagen ist sowas nicht möglich. Klar variiert dass von deiner sportlichen Tätigkeit bis jetzt.

Du musst Muskeltraining machen. Und zwar ganz klassisches-des was die Männer auch machen.
Um einen flachen bauch zu bekommen muss nämlich dein Körperfett Anteil 15 Prozent betragen und normalerweise haben Frauen einen KFA von 22 Prozent
Und des ist extrem schwer und man muss lange dafür hart trainieren.
Optimal ist natürlich eine Kohlenhydrat und fett arme und Eiweißreiche Ernährung. Ohne wirds nochmal schwerer, da sich Kohlenhydrate als Fett Anlagern.
Außnahme: bohnen, Kartoffeln, gesunde öle, obst, Nüsse, haferflocken.
Nur direkt nach dem Training solltest du Kohlenhydrate und Eiweiß zu dir nehmen.

Trainiere jeden zweiten Tag. Mache bei jeder übung 12 wiederhohlungen und 3 Sätze. Du solltest dabei alle körper Regionen trainieren (ca. 7 versch. Übungen) und die Übungen konzentriert, kontrolliert und mit hoher Intensität ausführen.
Mach zwischen den übungen 1-2 min. Pause und zwischen den Sätzen 10 Sekunden Pause.

Ich hoffe ich konnte helfen.
LG Divaqueen

Gefällt mir
13. Januar 2016 um 14:03

Po
Um einen Po zu bekommen, sollte sowohl Männer als auch Frauen das Kreuzheben mit dem Gewicht machen. z.b. bin ich eine Frau, mein Gewicht ich 66 kg und ich hebe 50 kg. Ich kann meinen Po keinen Vorwurf machen ))) Jedoch kann man zuerst nur mit leichten Gewicht anfangen, ich trainiere mich seit 2010.

Gefällt mir
15. März 2016 um 12:49
In Antwort auf nkruma_12374376

Hallo
Leider kann ich die Fotos nicht anschauen. Aber ich vermute es geht um nen Knackpo und nen Waschbrettbauch.
Leider muss ich dich da enttäuschen. In 160 Tagen ist sowas nicht möglich. Klar variiert dass von deiner sportlichen Tätigkeit bis jetzt.

Du musst Muskeltraining machen. Und zwar ganz klassisches-des was die Männer auch machen.
Um einen flachen bauch zu bekommen muss nämlich dein Körperfett Anteil 15 Prozent betragen und normalerweise haben Frauen einen KFA von 22 Prozent
Und des ist extrem schwer und man muss lange dafür hart trainieren.
Optimal ist natürlich eine Kohlenhydrat und fett arme und Eiweißreiche Ernährung. Ohne wirds nochmal schwerer, da sich Kohlenhydrate als Fett Anlagern.
Außnahme: bohnen, Kartoffeln, gesunde öle, obst, Nüsse, haferflocken.
Nur direkt nach dem Training solltest du Kohlenhydrate und Eiweiß zu dir nehmen.

Trainiere jeden zweiten Tag. Mache bei jeder übung 12 wiederhohlungen und 3 Sätze. Du solltest dabei alle körper Regionen trainieren (ca. 7 versch. Übungen) und die Übungen konzentriert, kontrolliert und mit hoher Intensität ausführen.
Mach zwischen den übungen 1-2 min. Pause und zwischen den Sätzen 10 Sekunden Pause.

Ich hoffe ich konnte helfen.
LG Divaqueen

Körperfett
hallo sry aber mit dem körperfett muss ich dir wiedersprechen. man braucht keine 15% kfa um so einen nauch zu haben...ich bin Kraftsportlerin seit 3 jahren...mache auch wettkämpfe und habe im aufbau ca 20-24% köperfett und mein nauch sieht genauso aus...je weniger kfa ich habe desto mehr kommen meine Bauchmuskeln zum vorschein... und durchgehend als normalo auf 15% kfa zu haben ist nicht imbedingt als frau so gut. vergleich beim Wettkampf bikiniklasse sind die meisten auf ca bei 12% kfa.

Gefällt mir
15. März 2016 um 12:51
In Antwort auf an0N_1225095099z

Körperfett
hallo sry aber mit dem körperfett muss ich dir wiedersprechen. man braucht keine 15% kfa um so einen nauch zu haben...ich bin Kraftsportlerin seit 3 jahren...mache auch wettkämpfe und habe im aufbau ca 20-24% köperfett und mein nauch sieht genauso aus...je weniger kfa ich habe desto mehr kommen meine Bauchmuskeln zum vorschein... und durchgehend als normalo auf 15% kfa zu haben ist nicht imbedingt als frau so gut. vergleich beim Wettkampf bikiniklasse sind die meisten auf ca bei 12% kfa.

Foto
mein aktueller bauch mit 21% kfa

Gefällt mir
23. Juni 2016 um 10:45

Alltagstipp
also ist jetzt kein spezielle po training....
aber ich habe mir zum beispiel im alltag angewöhnt, beim ntreppenlaufen immer 2 oder 3 stufen euaf einmal zu nehmen.....bringt auf jeden fall etwas!!

Gefällt mir
30. Juni 2016 um 11:44

Traumfigur
Hallo Lucysch,

also zunächst mal würde ich mich von derartigen Zeitzielen verarbschieden: Knackpo und Waschbrettbauch in 160 Tagen!

Die Zeit, die benötigt wird, um einen Körper zu formen und dann auch von der Person als "schön" empfunden wird, ist von Mensch zu Mensch verschieden und kann nicht so pauschalisiert werden. Um einen sportlichen, straffen Körper zu bekommen, musst du viel Zeit und Arbeit investieren und solltest dies nicht auf ein bestimmtes Zeitfenster begrenzen, sondern langfristig denken.

In der Antwort von Divaqueen14 sind schon ein paar hilfreiche Punkte zu finden, aber auch einige Unwahrheiten.
Zum Beispiel ist es nicht richtig, vor dem Training ÜBERHAUPT KEINE Kohlenhydrate zu essen, denn dein Körper braucht während des Trainings die Energie. Daher geringfügige Zufuhr von Kohlenhydraten.

Die Sache mit dem Körperfettanteil ist auch bei jedem unterschiedlich. Bei Frauen ist ein KFA von 20% schon sehr definiert. Wenn du da zu weit runtergehst, sieht das auch schnell nicht mehr schön aus (du möchtest ja nicht deine weiblichen Rundungen verlieren nehme ich an).

Die Ernährung spielt eine riesen Rolle bei deiner Zielsetzung und bei der Fitness allgemein. Du solltest dich vielleicht in entsprechende Lektüre, Fachforen etc. einlesen. Allgemein gilt: Um abzunehmen musst du ein Kaloriendefizit haben, sprich weniger Kalorien zu dir nehmen als du über den Tag verbrauchst. Dazu solltest du zunächst einmal herausfinden, wo dein täglicher Kalorienbedarf liegt (-->Es gibt zahlreiche Online Rechner, die dir Richtwerte liefern können, ansonsten einfach mal eine Woche lange Kalorien zählen).

Das Training sollte eine Kombination aus Cardio (Ausdauersport) und Krafttraining sein.
Beim Training solltest du deine Sätze mit einer Wiederholungszahl von 12-15 Wdh halten. Der Po gehört zu den Beinmuskeln und wird dementsprechend trainiert, wenn du beispielsweise Kniebeugen oder Ausfallschritte machst (für fortgeschrittene mit zusätzlichem Gewicht). Für den Bauch gibt es verschiedenste Übungen, schau einfach mal auf YouTube. Du solltest aber dennoch den kompletten Körper trainieren, damit keine Disbalancen entstehen! Wenn du dich nicht in einem Studio anmelden möchtest, kann ich dir Freeletics empfehlen. Da wird ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht und auf Schnelligkeit gearbeitet.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

Gefällt mir