Home / Forum / Fit & Gesund / Sport / Wie richtig trainieren?

Wie richtig trainieren?

25. Januar 2004 um 11:45 Letzte Antwort: 30. Januar 2004 um 12:26

Hallo, vielleicht kann mir ja hier jemand mal ein paar Tipps geben? Ich strample jetzt seit einer Woche täglich eine Stunde auf meinem Hometrainer. Nun habe ich gestern erst eine Empfehlung gelesen, da stand, das für den Trainingsbeginn (also für untrainierte Leutchen) ein langsamer Beginn von ca. 10 min (bei geringer Belastung) empfohlen wird und das auch nur 2x pro Woche. Ich denke, das bringt doch überhaupt nichts, oder? Dabei spüre ich doch überhaupt keine Anstrengung!
Was kann denn falsch daran sein, das ich nun täglich ein Stündchen fahre? Kann eine höhere Anforderung dem Körper schaden? Der Puls bleibt dabei immer im Normbereich!
Das einzige Problem, was ich dabei habe, sind meine Arme. Die schmerzen immer mehr, besonders die Ellenbogen tun seitdem ständig weh. Merkwürdig! Oder doch normal?
Achja, gibt es am Steißbein auch einen Muskel, der trainiert wird, damit die Schmerzen am A.... irgendwann nachlassen (tut nur beim Training weg und beim absteigen, danach nicht mehr).

Welche Körperzonen werden mit Fahrrad fahren eigentlich am meisten trainiert?

Mehr lesen

26. Januar 2004 um 16:42

Nicht übertreiben
hallo rubensfrau,
also übertreiben solltes du auf keinen fall. ist schon richtig was in der empfehlung steht. allerdings währen mir 10 minuten auch zu wehnig. mach doch am anfang einfach nur 30 minuten uns steigere dann jede woche um 5 oder 10 minuten. am besten ist es wenn du dich in einem fitness studio informierst, die können dir ganz genau sagen welches programm das beste ist. ich habe selber erst vor 2 monaten - nach 10 jahren pause - mit dem sport wieder begonnen. prombt haben sich schmerzen eingestellt weil ich übertrieben habe. ist allerdings auch ein asiatischer kampfsport, aber nach einem gespräch mit meinem trainer klapps jetzt auch ohne schmerzen und muskelkater. und die bewegung tut gut ohne ende
sportliche grüsse sonja

Gefällt mir
30. Januar 2004 um 12:26

Fahrad Hm...
Also wenn dir die arme wehtun dann hast du ne schlechte haltung,ruhig mal die arme hin und her bewegen beim fahren...und dehnen danach
Mit einem fahrad tranierst du die beine und ausdauer.
Ganz wichtig danach die Beinmuskulatur dehnen
also zu viel ist es nicht da fahradfahren eher enspannt.
Ich weiß ja nicht was du für ein fahrad hast mann kann nämlich beim gewissen Marken die programme einstellen zb.berge hochfahren usw.
Ich tranire auf einem crosstrainer jeden tag 45min bis zur einer stunde und fühle mich super das fett schmilzt vor sich hin...
Es hängt davon ab was du erreichen möchtest...
Kleiner tipp ruhig mal 5 bis 7min fahren als ob du verfolgt wirst und danach coodawn 5 min das die ganze 30min 2 mal die woche in deinem programm reinbringen ist abwechslung pur und dein körper hat ersmal was zu tun und gewöhnt sich nicht zu sehr an das alte Viel erfolg JANE

Gefällt mir