Home / Forum / Fit & Gesund / Wie lange dauert eine Therapie in etwa

Wie lange dauert eine Therapie in etwa

27. Februar 2016 um 20:58 Letzte Antwort: 28. Februar 2016 um 20:12

Ich ziehe eine Therapie in münster in betracht. Vielleicht auch in den F erien, aber ih bin mir nicht sicher wie lange so etwas dauern könnte und hat jemand vielleicht erfahrungen mitt der Klinik in Münster?

Mehr lesen

27. Februar 2016 um 21:11

Stationäre Therapie
Hallo

also eine stationäre Therapie geht meistens 10 Wochen mindestens. Manche Kliniken behalten einen aber auch viel länger da, gern mal bis zu einem halben Jahr. Das ist bei jedem Fall dann individuell. Ich war in einer allgemeinen Klinik für Psychosomatik und da ging es 10 Wochen regulär, mit der Möglichkeit auf 12 Wochen insgesamt zu verlängern.

Eine ambulante Therapie geht natürlich viel länger.

Gefällt mir
28. Februar 2016 um 13:06

Stationäre therapie
Hey

Erstmal super , dass du eine stationäre Therapie in Betracht ziehst.
Allerdings , wie ich finde , solltest du dort hingehen und da sein und es nicht versuchen in die Ferien verschieben zu wollen.
Der Aufenthalt wird gut tun , es ist aber auch sehr anstrengend.. Und dort raus und direkt in den normalen Alltag zurück zu finden , finde ich innerhalb weniger Stunden oder Tage sehr schwierig.
Ich persönlich brauchte schon meine 2-3 Wochen..

Zur Länge des Aufenthalts , ich schätze es ist von Klinik zu Klinik anders und dann kommt noch die schwere der Krankheit dazu.
In Hamburg Rissen bleibt man üblich 6-8 Wochen , meistens 8. Allerdings war ich z.b fast 11 Wochen dort und eine Mitpatientin auch mit einer ES und einem bmi von anfangs fast 13.. War am ende glaube ich 6 monate dort !! Bis sie halt das Normalgewicht 2 kg erreicht hat und soweit wieder "fit" war

Aber wie gesagt , ich finde du solltest es nicht von der Dauer abhängig machen

Vlg und alles gute für dich , bella

Gefällt mir
28. Februar 2016 um 20:12
In Antwort auf bellaaa22

Stationäre therapie
Hey

Erstmal super , dass du eine stationäre Therapie in Betracht ziehst.
Allerdings , wie ich finde , solltest du dort hingehen und da sein und es nicht versuchen in die Ferien verschieben zu wollen.
Der Aufenthalt wird gut tun , es ist aber auch sehr anstrengend.. Und dort raus und direkt in den normalen Alltag zurück zu finden , finde ich innerhalb weniger Stunden oder Tage sehr schwierig.
Ich persönlich brauchte schon meine 2-3 Wochen..

Zur Länge des Aufenthalts , ich schätze es ist von Klinik zu Klinik anders und dann kommt noch die schwere der Krankheit dazu.
In Hamburg Rissen bleibt man üblich 6-8 Wochen , meistens 8. Allerdings war ich z.b fast 11 Wochen dort und eine Mitpatientin auch mit einer ES und einem bmi von anfangs fast 13.. War am ende glaube ich 6 monate dort !! Bis sie halt das Normalgewicht 2 kg erreicht hat und soweit wieder "fit" war

Aber wie gesagt , ich finde du solltest es nicht von der Dauer abhängig machen

Vlg und alles gute für dich , bella

R
Vielen Dank )

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers