Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Wie lange braucht der körper um zuzunehmen?????

16. Januar 2007 um 19:40 Letzte Antwort: 20. Januar 2007 um 16:02

hi
1. mich würde mal interessieren wie lange der körper braucht um 1 kilo fett zuzunehmen geht das von heute auf morgen??

2. und wieviel nimmt man von einer tafel schokolade zu ( wieviele gramm oder kilo)

lg samara

Mehr lesen

16. Januar 2007 um 22:29

Hi
Zunehmen ist nicht unbedingt eine Frage der Zeit sondern der extra Kalorien.
Etwa 7000 ueberschuessige Kalorien muss man zu sich nehmen um ein Kilo FETT zuzunehmen.
Das sind 7000 Kalorien mehr als der Koerper benoetigt um zu funktionieren.
Wenn man an einem Tag normale Erhaltungsdiest isst und dann zusaetzlich 7000 Kalorien Sahnetorte verspeisst(keine Ahnung ob man das kann ohne sich zu uebergeben), nimmt man 1 Kilo Fett zu.
Von Schokolade selber nimmt man nicht zu, es sei denn die etwa 500 Kalorien fuer eine Tafel sind zusaetzlich zu dem normalen Pensum.
Angenommen ich benoetige taeglich 2000 Kalorien um mein Gewicht bei meinem Lebensstil zu erhalten, dann kann ich jeden Tag Schokolade essen ohne jemals zuzunehmen so lange ich ueber die 2000 Kalorien nicht hinauskomme (Und nicht zuviel Zucker/einfache Carbs abends esse)
Wenn ich aber jeden Tag 3000 Kalorien esse, werde ich jeden Tag um die 143 gramm oder etwa 1 Kilo pro Woche an Fett zunehmen.
Es ist egal ob ich die ueberschuessigen Kalorien als Sahnetorte oder Salatblaetter esse, es sind 1000 ueberschuiessige Kalorien
In Realitaet geht das nicht so schoen gleichmaessig, aber in Theorie ist es korrekt.
Die Waage kann natuerlich erstmal mehr anzeigen, denn schlechte Ernaehrung fuehrt nicht nur zu Fettzunahme sondern auch zu Wassereinlagerungen.
Dann kommt-vor allem bei Frauen der Hormonhaushalt dazu und so ist das Zu- oder Abnehmen eben nicht immer schoen gleichmaessig.

Gefällt mir

17. Januar 2007 um 9:15
In Antwort auf naheed_11877039

Hi
Zunehmen ist nicht unbedingt eine Frage der Zeit sondern der extra Kalorien.
Etwa 7000 ueberschuessige Kalorien muss man zu sich nehmen um ein Kilo FETT zuzunehmen.
Das sind 7000 Kalorien mehr als der Koerper benoetigt um zu funktionieren.
Wenn man an einem Tag normale Erhaltungsdiest isst und dann zusaetzlich 7000 Kalorien Sahnetorte verspeisst(keine Ahnung ob man das kann ohne sich zu uebergeben), nimmt man 1 Kilo Fett zu.
Von Schokolade selber nimmt man nicht zu, es sei denn die etwa 500 Kalorien fuer eine Tafel sind zusaetzlich zu dem normalen Pensum.
Angenommen ich benoetige taeglich 2000 Kalorien um mein Gewicht bei meinem Lebensstil zu erhalten, dann kann ich jeden Tag Schokolade essen ohne jemals zuzunehmen so lange ich ueber die 2000 Kalorien nicht hinauskomme (Und nicht zuviel Zucker/einfache Carbs abends esse)
Wenn ich aber jeden Tag 3000 Kalorien esse, werde ich jeden Tag um die 143 gramm oder etwa 1 Kilo pro Woche an Fett zunehmen.
Es ist egal ob ich die ueberschuessigen Kalorien als Sahnetorte oder Salatblaetter esse, es sind 1000 ueberschuiessige Kalorien
In Realitaet geht das nicht so schoen gleichmaessig, aber in Theorie ist es korrekt.
Die Waage kann natuerlich erstmal mehr anzeigen, denn schlechte Ernaehrung fuehrt nicht nur zu Fettzunahme sondern auch zu Wassereinlagerungen.
Dann kommt-vor allem bei Frauen der Hormonhaushalt dazu und so ist das Zu- oder Abnehmen eben nicht immer schoen gleichmaessig.

Danke
wow vielen dank für deine ausführliche antwort.
du hast mir alle meine fragen geklärt vielen lieben dank.

lg samara

Gefällt mir

20. Januar 2007 um 16:02
In Antwort auf aviva_12342447

Danke
wow vielen dank für deine ausführliche antwort.
du hast mir alle meine fragen geklärt vielen lieben dank.

lg samara

??
woher weist du dass denn alles????

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers