Home / Forum / Fit & Gesund / Wie kommt man vaginal???

Wie kommt man vaginal???

19. März 2007 um 13:25

hallo,

ich habe mal eine frage. ich komme eigentlich immer nur klitoral.... kann man überhaupt vaginal kommen, ohne das die klitoris stimuliert wird???

also wenn ich z.b. komme, dann entweder nur wenn die klitoris alleine stimuliert wird, oder beim sex auch wenn der penis in mir ist und ich aber gleichzeitig am kitzler reibe...

also kann man auch kommen, wenn nur der penis drin ist und man nicht am kitzler rummacht, oder ist das immer nur in kombination möglich?

bin verwirrt.
gruß
anika

Mehr lesen

19. März 2007 um 14:23

Nö-
ich kann auch nur "außen" kommen. Das ist ganz normal.

3 LikesGefällt mir

19. März 2007 um 14:40

Es geht beides
du musst halt den "Punkt" in der Vagina finden, der stimuliert werden muss, damit du vaginal kommen kannst. Den gibt es sehr wohl. Wusst ich aber vor meinem jetzigen Freund auch nicht

Bei mir klappt es am besten in der Reiterstellung oder wenn er fingert, aber dass kommt wahrscheinlich auch drauf an.

4 LikesGefällt mir

19. März 2007 um 22:24
In Antwort auf lhwi

Es geht beides
du musst halt den "Punkt" in der Vagina finden, der stimuliert werden muss, damit du vaginal kommen kannst. Den gibt es sehr wohl. Wusst ich aber vor meinem jetzigen Freund auch nicht

Bei mir klappt es am besten in der Reiterstellung oder wenn er fingert, aber dass kommt wahrscheinlich auch drauf an.

Wo ist der punkt?
wo ist der punkt? oder kann man das so pauschal nicht sagen? liegt der bei jedem anderswo? woran merke ich ob er den punkt getroffen hat?

Gefällt mir

20. März 2007 um 9:56
In Antwort auf anikusch

Wo ist der punkt?
wo ist der punkt? oder kann man das so pauschal nicht sagen? liegt der bei jedem anderswo? woran merke ich ob er den punkt getroffen hat?

Ich weiß nicht
genau ob dieser Punkt bei allen an der selben Stellen liegt, aber ich weiß, wenn er ihn trifft, merkst du das sehr wohl!!

Bei mir liegt er relativ weit außen, also nicht sonderlich tief, wie man vielleicht vermuten könnte. Und er liegt wenn man auf dem Rücken liegt unten. Ist schwer zu beschreiben

Er soll einfach mal mit dem Finger suchen oder du selber.

5 LikesGefällt mir

20. März 2007 um 12:07
In Antwort auf lhwi

Ich weiß nicht
genau ob dieser Punkt bei allen an der selben Stellen liegt, aber ich weiß, wenn er ihn trifft, merkst du das sehr wohl!!

Bei mir liegt er relativ weit außen, also nicht sonderlich tief, wie man vielleicht vermuten könnte. Und er liegt wenn man auf dem Rücken liegt unten. Ist schwer zu beschreiben

Er soll einfach mal mit dem Finger suchen oder du selber.

Danke und
ich werd mal auf die suche gehen... bin single, von daher hat sich das erübrigt von wegen ihn suchen lassen =)

3 LikesGefällt mir

20. März 2007 um 14:47

=)
danke für den tip, aber die raupe hab ich schon hier liegen =)

Gefällt mir

20. März 2007 um 16:52

Ist normal glaub ich
dass man nicht vaginal kommt. auf jeden fall hab ich schon bei voll vielen gehört dass es einfach nicht klappt weil sie in der vagina keinen punkt haben.

aber bei manchen dauert es halt bis sie ihn finden. bei mir hat es auch ne zeit lang gedauert bis ich vaginal gekommen bin und ich komme auch nicht in jeder stellung. probier es am besten auf allen vieren, wenn dein freund von hinten in dich eingringt

4 LikesGefällt mir

20. März 2007 um 17:51
In Antwort auf p1990p

Ist normal glaub ich
dass man nicht vaginal kommt. auf jeden fall hab ich schon bei voll vielen gehört dass es einfach nicht klappt weil sie in der vagina keinen punkt haben.

aber bei manchen dauert es halt bis sie ihn finden. bei mir hat es auch ne zeit lang gedauert bis ich vaginal gekommen bin und ich komme auch nicht in jeder stellung. probier es am besten auf allen vieren, wenn dein freund von hinten in dich eingringt

...
... also kann es auch sein das ich diesen besagten punkt gar nich habe????

2 LikesGefällt mir

21. März 2007 um 16:24
In Antwort auf anikusch

=)
danke für den tip, aber die raupe hab ich schon hier liegen =)

Also ich hab nen
ganzen normalen Vibrator und wenn ichs mir alleine mache, spür ich den Punkt, wenn ich in ziemlich steil gegen die untere Scheidenwand drücke.
Also fast im rechten Winkel.

Wir kriegend das schon noch hin, dass du den findest . Einfach fragen!!!

Gefällt mir

22. März 2007 um 16:24
In Antwort auf lhwi

Also ich hab nen
ganzen normalen Vibrator und wenn ichs mir alleine mache, spür ich den Punkt, wenn ich in ziemlich steil gegen die untere Scheidenwand drücke.
Also fast im rechten Winkel.

Wir kriegend das schon noch hin, dass du den findest . Einfach fragen!!!

Seufz...
... immer noch keinen erfolg gehabt...

ich weiß nicht... ich bin geil wie sonstwas... stecke den dildo rein... mache rum und... niiiiiiiiiiiiichts.... das kann doch nicht sein...

wenn ich gegen die untere scheidenwand (also richtung rücken drücke, bzw. po), dann hab ich das gefühl ich muß mal aufs klo kacken gehen, weil da so ein druck aufm darm ist... ist schon seltsam...

bin am verzweifeln... vielleicht hab ich ja auch keinen ... kann das sein?

gruß
anika

1 LikesGefällt mir

24. März 2007 um 23:27
In Antwort auf miauzz

Nö-
ich kann auch nur "außen" kommen. Das ist ganz normal.

Hauptsache
Das wichtigste ist doch Du kommst, wie ist doch egal.


Bei mir klappst mal von innen und dann wieder nur von aussen......

Gefällt mir

26. März 2007 um 9:51

Hallo
bei mir gehts am besten wenn ich oben bin, da kannst du nämlich das Tempo geben, wies dir gefällt. mal langsam dann wieder schneller ..... uws.

viel glück noch.

Gefällt mir

13. Februar 2008 um 13:30
In Antwort auf michaela156

Hauptsache
Das wichtigste ist doch Du kommst, wie ist doch egal.


Bei mir klappst mal von innen und dann wieder nur von aussen......

Komme auch nie vaginal
Wenn ich mit meinem Freund Sex habe( wir sind jetzt 5Jahre zusammen)Komme ich nie vagina obwohl ich SOVIEL spüre..Auch wenn ich mich an der Klit streichel während des Sex ist es nicht so leicht. Die Reiterstellung gefällt ihm leider nicht. Haben schon soviel probiert- unsere Lieblingsstellung ist von hinten, aber da klaapt es auch nicht..

Gefällt mir

8. Mai 2009 um 13:44

Sex
Hallo,Hätte mal eine frage wie kommt es das ich beim sex nichts mehr merke

1 LikesGefällt mir

9. Mai 2009 um 20:18

Manche kommen nur vaginal!
Meine Frau hat zwar seit 5 Jahren keinen Bock mehr auf Sex, aber früher kam sie nur vaginal. Sie mochte es nie, wenn ich sie an der Clitoris anfasste oder lecken wollte. Drau, rein und nach 2 min kam sie. Sowas hatte ich auch noch nie erlebt, war aber ganz toll. Jetzt spürt sie nach der Geburt leider gar nichts mehr.

Gefällt mir

9. Mai 2009 um 21:13

Ich frage mich...
...wieso man so einen Wirbel drum macht? Du hast doch einen Orgasmus...toll! Freu Dich und genieße! Viele Frauen haben das Problem gar keinen zu erleben. Probiere am besten selbst aus was Dir gefällt und versuche selbst auch zu variieren, was sich wie gut anfühlt. Mach daraus keine Philosophie. Ein Orgasmus ist ein Orgasmus, ist ein Orgasmus etc. Schöner oder intensiver wird er durch den Grad Deiner Fähigkeit zur Hingabe. Je lockerer und je freier Du Dich fühlst (und das tatsächlich und nicht nur eingebildet) wirst Du um so toller abheben.
Es ist nunmal oft so, dass Frauen viel eher bereit sind zu geben als in vollen Zügen und ohne schlechtes Gewissen zu nehmen.

Zur Technik: Laut weiblicher Anatomie ist der Kitzler ein weitaus größeres Organ, als man so annimmt und manche Zungen behaupten, dass jeder Orgasmus an sich immer auch ein klitoraler ist. Wie auch immer, ich bin ja kein Arzt, aber es scheint mir durchaus was dran zu sein. Also wozu der Stress?
Ja, ein Orgasmus mit Mann drin ist durchaus klasse, aber ganz ohne vernünftige Stimulation bei sehr vielen (wenn nicht gar den meisten) Frauen kaum erreichbar.

1 LikesGefällt mir

12. Juni 2009 um 10:28

Nur nix erzwingen !!!
Mit viel Feingefühl kann man ( frau ) die sensieblen Stellen finden.
Ein Gereralrezept gibt es nicht, jede (r) ist anders, und sollte spielerisch austesten was zur " Erfüllung" führt.
Natürlich ist es auch immer davon abhängig, wie man ( frau ) gerade unterwegs ist. Stress, Ärger, Müdigkeit, oder auch nur das falsche Umfeld spielen da eine sehr große Rolle.
Ich kann nur meine Erfahrungen weitergeben.
Ich hatte nach nicht langer Zeit mit der ich mit meiner Frau zusammen war gemerkt, das sie nur auf eine Art zum Höhepunkt kam,das war mir unheimlich, nachdem ich mich schon vorher mit dem Thema befasst habe.
Da habe ich sie gebeten, mir zu zeigen wie sie es sich selbst macht. Oh Mann, was waren das für Diskussionen!
Aber schließlich muss sich niemand für seine Sexualität schämen.
Schließlich kamen wir überein, das wir uns gegeseitig zeigen und sagen was uns richtig heiß macht.
Und siehe da, wir hatten mehrer möglichkeiten gefunden.

1 LikesGefällt mir

5. Juli 2009 um 17:13

Kenn ich!
Ich habe das gleiche Problem ich bin seit 6 Jahren mit meinem Freund zusammen, und bin noch nie beim Sex vaginal gekommen immer nur klitoral. Mittlerweile frustiert mich das aber auch, so das ich (manchmal) überhaupt keine Lust mehr auf Sex habe, weil ich mir denn denke es passiert ja so und so nichts und immer klitoral finde ich ist auch nicht immer das wahre. Wir haben auch das ein oder andere schon ausprobiert hat aber auch noch nie geklappt. Ich muss aber auch dazu sagen ich habe meinem Freund bis heute davon nichts erzählt das ich noch nie vaginal gekommen bin. Das war vielleicht mein Fehler ich habe aber auch angst, ihm das jetzt erst zu erzählen ich weiß nicht wie er damit umgehen würde. Ich glaube auch das ich den berühmten G-Punkt gar nicht besitze.

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben.

Gefällt mir

16. Juli 2009 um 22:08
In Antwort auf sarahb2012

Komme auch nie vaginal
Wenn ich mit meinem Freund Sex habe( wir sind jetzt 5Jahre zusammen)Komme ich nie vagina obwohl ich SOVIEL spüre..Auch wenn ich mich an der Klit streichel während des Sex ist es nicht so leicht. Die Reiterstellung gefällt ihm leider nicht. Haben schon soviel probiert- unsere Lieblingsstellung ist von hinten, aber da klaapt es auch nicht..

Tipp
kauft euch das buch : stöhnst du noch oder kommst du schon von beatrice poschenrieder..

sehr zu empfehlen.

leider wollen die männer immer bzw sie glauben, dass ein weibl.- orgasmus wichtig ist. aber ich muss ehrlich sagen, mir genügt alles andere schon. wozu brauche ich einen orgasmus? bei mir ist es so, dass wenn ich mich selbstbefriedige, ich immer komme. klitoral mit vib. aber wenn ein mann mich unten berührt, dann spüre ich hin u wieder ganz ganz viel aber dann ist die perle so empfindlich, dass er lieber aufhören muss, weil es so unangenehm wird

1 LikesGefällt mir

24. März 2010 um 23:28

Kenn ich
ich kann auch nur klitoral kommen...aber ist für mich nicht besonders schlimm...denn wenn mein freund erst einmal drin ist ist es ein wuuuunderschönes gefühl einfach seine bewegungen zu spüren und über seinen rücken zu streichen...und wenn wir uns dabei noch zärtlich angucken rast mein herz noch mehr...es dauert zwar ne weile bis ich so klitoral kommen kann aber wenn er gut mit dem schambein gegen meine klitoris drückt dann kommts auch irgendwann =) also finger benutzen muss bei mir nicht sein

Gefällt mir

19. Oktober 2011 um 16:23

Hallöchen
Also vaginal komme ich beim sex nur auf eine weise: Ich muss oben sein und mein becken richtig heftig(!!) vor und zurück schieben (im sitzen bzw im auto wenn der mann die rücklehne etwas zurückstellt, geht das auch prima)... aber die drecksäcke von männern spüren da leider nicht so viel, dafür dauert es aber auch nicht lange bis ich komme :P öfters ejakulier ich auch dabei, aber das ist dann eine recht nasse angelegenheit, da kommt dann ein gefühler halber liter raus und ab und manchmal mach ich mir sogar sorgen ob das urin ist (denk ich jedes mal aufs neue, ist es aber nicht hahaha) oder insgesamt, ob das überhaupt normal ist so eine menge zu ejakulieren :/ kann vllt jemand sagen dass ich da nicht die einzige bin?

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 18:52

!
Der Beitrag ist schon etwas älter, aber vielleicht interessieren sich ja doch einige noch dafür...

Also es ist durchaus möglich dass du vaginal nicht kommen kannst, aber es ist auch möglich dass du es einfach bis jetzt nicht konntest.
nur 30% aller Frauen kommen vaginal, viele kommen nur klitoral und einige sind in ihrem Sexualleben noch nie so weit 'gekommen', also kannst du dich schonmal glücklich schätzen, dass es bei dir auf dem einen Weg klappt.

Der Grund warum ich schreibe ist aber, dass ich ermutigen möchte, sich nicht von anfang an mit dem klitoralen Orgasmus zufrieden zu geben, bzw. es nicht auf andere Weise zu versuchen..
Ich weiß nicht jede neuste Studie darüber wie der Mythos des vaginalen Orgasmus' bisher aufgeklärt ist, denn es scheint da ja doch irgendwie Zweifel an der Existenz zu geben.. Aber eins kann ich persönlich mit Sicherheit sagen:
Ich habe vaginale Orgasmen erlebt und es fühlt sich wirklich ganz anders an als klitorale!

Der Sex mit meinem ersten Sexualpartner (mein damaliger Freund) war immer sehr emotional und schön für beide, aber ich bin dadurch nie vaginal gekommen.. auch danach war das leider nie der Fall. Ich war auch zu verklemmt mir da selber immer rumzurubbeln bis ich klitoral komme und so hab ich das alles immer mit mäßiger Lust mitgemacht.

Mein letzter fester Freund hat mir da dann aber sehr viel weitergeholfen. Weil wir eine sehr starke Bindung auf emotionaler und Vertrauens-ebende aufgebaut haben, habe ich ihm (auch erst nach ein paar Monaten!) erzählt, dass ich beim Sex so gut wie nie komme, und wenn dann, nur durch äußerliche Stimulation..
Es war wirklich schwer und unangenehm ihm das zu sagen aber wirklich wirklich gut!!
Wir haben dann sehr viel ausprobiert und mein erstes Mal, das ich vaginal gekommen bin hat sehr lange gedauert und wir hatten sehr langen und schnellen Sex (gut, dass er das geschafft hat :P) aber es war so ein waaaahhhnsinns-gefühl!
Ja.. und dann war der Schalter irgendwie umgelegt..
wir haben immer mehr und mehr probiert, was es bedarf mich soweit zu bekommen und dann ging es wirklich schnell und einfach. Inzwischen sind wir ein Jahr nicht mehr zusammen und ich hatte ein paar weitere Sexualpartner und ich bin sehr oft vaginal gekommen -klitorale Stimulation hab ich während dem Sex nie-
manchmal sogar beim ersten Mal mit einem Mann!

Aaalso, was ich sagen will:
Versuch es weiter und rede mit deinem Partner darüber, man kann es ja versuchen! Und wie gesagt, bei mir war es so, dass es dann immer leichter und leichter wurde und ich inzwischen fast immer komme (vaginal!)

Ach und um die Kommentare mancher hier zu kommentieren: ich kann das natürlich nur für mich sagen, aber klitorale und vaginale Orgasmen mögen ja anatomisch eng verbunden sein, aber es fühlt sich definitiv anders an!

soo, jetzt hab ich hier voll dem Roman geschrieben.. aber ich wollte mal meine Erfahrung teilen, ich hoffe es ermutigt einige!

2 LikesGefällt mir

30. Januar 2012 um 19:01

G-Punkt
Ach und noch was!! der G-Punkt liegt an der oberen Scheidenwand!! also nicht richtung rücken sondern gegen bauch!

http://www.lacremosa.de ... g_punkt_gr.jpg

Gefällt mir

1. Februar 2012 um 13:31


löffelchenstellung ist ideal für die meisten frauen und männer

also beiuns ist das so wenn wir in der löffelchen position ... kommt sie wie ich zwar nicht immer gleichzeitig aber sehr oft und es ist herrlich lg m.

1 LikesGefällt mir

19. Januar 2013 um 19:59

Würde mich auch intressieren
Ich habe genau das selbe Problem wie du ist bei mir genauso. Eigentlich kann man schon auch nur Vaginal kommen aber ich für meinen Teil hab das bis jetzt noch nicht hinbekommen. Angeblich soll es auch Frauen geben die nicht Vaginal kommen können
ich hoffe aber das wir da nicht dazugehören ;(

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen