Home / Forum / Fit & Gesund / Wie komme ich aus dieser "Essstörung"?

Wie komme ich aus dieser "Essstörung"?

4. Juni 2019 um 17:14

Hallo Mädels 

Ich bin noch ganz frisch hier und bitte kleine Fehler zu verzeihen. 

Ich würde mich sehr über Tipp, Erfahrungen und Ratschläge bezüglich Esstörungen freuen. 

Nun zu meiner Geschichte:
Ich bin 25 Jahre alt und habe vor ca. 1 Jahr mit einer Diät angefangen. 
Ganz schlichtes Kalorien zählen. 
Seiddem habe ich knappe 16kg abgenommen. 
Momentan befinde ich mich bei einem BMI von 18.2 also kein dramatisches Untergewicht. 
Das Problem ist allerdings das ich diese "Diät" auf sehr ungesunde Weise gemacht habe. 

Angefangen habe ich bei 1400kcal doch seid Anfang 2019 versuche ich nicht mehr als 800 zu essen. 
Ich weiß das es zu wenig ist, ich habe keine Energie und mir geht es allgemein nicht so super doch wenn ich auch nur etwas mehr als dieses "Limit" esse bekomme ich ein schlechtes Gewissen. 

Ich selbst empfinde mich noch immer nicht als schlank genug möchte allerdings wieder wie ein normaler Mensch essen. 
Nur wie soll ich das anstellen?
Ich möchte wirklich nicht viel zunehmen.
Doch wie bekomme ich meinen Stoffwechsel in Gang?

Langsam steigern? Eine gewisse mindestzahl an Kcal? 

Ich würde mich sehr über ehrliche Meinungen und Hilfe freuen.

Liebe Grüße und einen sonnigen Tag wünscht Madamemimmy 
 

Mehr lesen