Home / Forum / Fit & Gesund / Wie komme ich an..

Wie komme ich an..

28. April 2007 um 1:54

..
Wie komme ich ohne einen Arzt aufzusuchen an
weibliche Hormone ran??

reicht es eigentlich schon aus um die pille einer frau zu nehmen um weibliche hormone zu bekommmen die auch der arzt verschrieben würden wenn man ne hormontherapy machen würder oder bracht mann auch noch andere medizinische pillen ohne den arzt aufzusuchen??

Mehr lesen

28. April 2007 um 17:09

Ohne Arzt weiblich zu werden riskierst du zu 99,9% dein Leben!!!
a) Durch Einnahme von Antibabypillen wirst du keine Weiblichkeit erringen.

b) Hormon (griechisch , von horman, hormanus - in Bewegung setzen/aufwecken) ist ein biochemischer Botenstoff. Hormone übermitteln innerhalb eines Lebewesens Informationen von einem Organ zum anderen oder von einem Gewebe zum anderen. Im Gegensatz zur hohen Geschwindigkeit bei der durch Nerven vermittelten Information können von der Hormonausschüttung bis zu ihrer Wirkung einige Sekunden (z.B. Adrenalin) bis Stunden vergehen. Hormone in tierischen Lebewesen werden durch den Blutkreislauf zu ihren Zielorganen transportiert. Eine Ausnahme bilden Gewebshormone, die im selben Organ gebildet werden und wirken.

c) Wie Du siehst sind Hormone sehr wichtig für den Körper. Hormone haben sehr wichtige, lebenswichtige Aufgaben. Wenn du sogar weibliche Hormone findest. Und die einnimmst ohne Regelung der Einnahme ohne erforderliche Ärztliche Tests ohne ständige Untersuchungen, Überwachungen wirst du keine Frau sondern wenn dein Körper das überlebt was sehr unwahrscheinlich ist dann wirst du zu einem Krüppel! DEIN GANZES LEBEN LANG!!!
d)Um eine Frau zu werden ohne großen Schaden am Körper zu erleiden führ kein Weg, überhaupt kein Weg an Arzt vorbei.

PS: Wenn Du dich trotzdem entscheidest ohne Arzt weiblich zu werden riskierst du zu 99,9% dein Leben. Jetzt bist du dran mit überlegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 18:28
In Antwort auf vlaho_12116807

Ohne Arzt weiblich zu werden riskierst du zu 99,9% dein Leben!!!
a) Durch Einnahme von Antibabypillen wirst du keine Weiblichkeit erringen.

b) Hormon (griechisch , von horman, hormanus - in Bewegung setzen/aufwecken) ist ein biochemischer Botenstoff. Hormone übermitteln innerhalb eines Lebewesens Informationen von einem Organ zum anderen oder von einem Gewebe zum anderen. Im Gegensatz zur hohen Geschwindigkeit bei der durch Nerven vermittelten Information können von der Hormonausschüttung bis zu ihrer Wirkung einige Sekunden (z.B. Adrenalin) bis Stunden vergehen. Hormone in tierischen Lebewesen werden durch den Blutkreislauf zu ihren Zielorganen transportiert. Eine Ausnahme bilden Gewebshormone, die im selben Organ gebildet werden und wirken.

c) Wie Du siehst sind Hormone sehr wichtig für den Körper. Hormone haben sehr wichtige, lebenswichtige Aufgaben. Wenn du sogar weibliche Hormone findest. Und die einnimmst ohne Regelung der Einnahme ohne erforderliche Ärztliche Tests ohne ständige Untersuchungen, Überwachungen wirst du keine Frau sondern wenn dein Körper das überlebt was sehr unwahrscheinlich ist dann wirst du zu einem Krüppel! DEIN GANZES LEBEN LANG!!!
d)Um eine Frau zu werden ohne großen Schaden am Körper zu erleiden führ kein Weg, überhaupt kein Weg an Arzt vorbei.

PS: Wenn Du dich trotzdem entscheidest ohne Arzt weiblich zu werden riskierst du zu 99,9% dein Leben. Jetzt bist du dran mit überlegen

Das was..
. ja nur mal so ne frage denn in einer anderen diskusion hat jemand irgendwas mit pillen erwähnt und so das die auch so wirken sollen wie die vom arzt verschirbenen hormone.

oj danke jezt weis ich auch.

und zum krüppel werden will ich sowieso nicht und ich habe auch schon darübernachgedacht einen arzt oder sowas auf zu suchen um mit einer therapie eine weibliche brust zu bekommen.
Denn ich bin mir nicht sicher abre ich habe eine bischen größeren brustumpfan als normale männer, ich fühle auch dass es weht tut wenn man etwas fester drauf drückt also, so das es bei nem mann nicht wet tut, aber bei ner frau und mir tut es auch weh obwohl ich ein mann binn dann habe ich halt gedacht dass ich schon eine weibliche brust habe und meine nippel werden auch immer spitz wenn ic h erregt binn, also kann das ja meiner meinung ja nur eine weibliche brust sein. oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 19:16
In Antwort auf otmar_12936111

Das was..
. ja nur mal so ne frage denn in einer anderen diskusion hat jemand irgendwas mit pillen erwähnt und so das die auch so wirken sollen wie die vom arzt verschirbenen hormone.

oj danke jezt weis ich auch.

und zum krüppel werden will ich sowieso nicht und ich habe auch schon darübernachgedacht einen arzt oder sowas auf zu suchen um mit einer therapie eine weibliche brust zu bekommen.
Denn ich bin mir nicht sicher abre ich habe eine bischen größeren brustumpfan als normale männer, ich fühle auch dass es weht tut wenn man etwas fester drauf drückt also, so das es bei nem mann nicht wet tut, aber bei ner frau und mir tut es auch weh obwohl ich ein mann binn dann habe ich halt gedacht dass ich schon eine weibliche brust habe und meine nippel werden auch immer spitz wenn ic h erregt binn, also kann das ja meiner meinung ja nur eine weibliche brust sein. oder nicht?

Ist ganz normal...
Es ist ganz normal dass deine Brust empfindlich ist. Du befindest Dich gerade in einem Pubertären Wachsstadium. Wenn man Knubbel unter den Brustwarzen hat, dann ist das Gynäkomastie. In der Pubertät sehr normal, geht normalerweise wieder weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen