Forum / Fit & Gesund

Wie kann ich mich fallen lassen????

24. August 2006 um 21:12 Letzte Antwort: 22. September 2006 um 12:48

Hallo,
vielleicht kann mir jemand sagen wie ich mich beim Sex mal richtig fallen lassen kann!?
Es ist egal wie lieb mein freund zu mir ist und wie sehr er auch auf mich eingeht,ich fühle einfach nicht das gewisse etwas, steh irgentwie unter druck?!Und hoffe das er schnell kommt...wenn er mich fragt ob ich spass hatte und einen orgasmus sag ich einfach ja weils mir schon peinlich ist!Versteh das nicht helft mir bitte! Liza

Mehr lesen

25. August 2006 um 14:57

Hi,
wie lange bist du schon mit ihm zusammen?

Habt ihr genügend Vorspiel?
Beim Vorspiel entspanne ich mich am besten, und mit "genügend" meine ich
jetzt sicher mal so 20 min. Einfach nur küssen, streicheln, sich Zärtlichkeiten und Komplimente ins Ohr flüstern lassen...

Aber ich brauchte in meiner jetzt 2-Jährigen Beziehung auch ca. 8 Monate bis ich mich wirklich wohlfühlte.

Achja: Auf keinen Fall sagen dass du gekommen bist wenn du nicht gekommen bist!
Er weis dann ja gar nicht was dir gefällt und was nicht, und wie sollst du dich fallen lassen wenn du nichts davon hast? Ausserdem sind die meisten Männer stockangefressen wenn du ihnen sagst dass du simuliert hast. Das kann ein langer Streitpunkt werden und er hat Versagungsängste!
Deswegen erklär ihm lieber gleich, dass du dich nicht richtig fallen lassen kannst, dass du dich manchmal eben noch nicht so wohl fühlst und das du deswegen selten (?) einen Orgasmus hattest!

Liebe Grüße

Gefällt mir

3. September 2006 um 12:35

Sorry,..
... Ich hab das selbe Problem wie du. Es ist echt genau das selbe! Mein freund ist auch immer super lieb, küsst und streichelt mich und ich liege daneben wie ein Sack. Ich hätte auch echt sehr gerne Spaß mit ihm im Bettt aber in letzter Zeit ist es bei mir genauso wie bei dir! Außer dass es bei mir noch wehtut seit ca. 2 MMonaten und das vorher nicht so war.

Gefällt mir

4. September 2006 um 17:26

Ja
stell dich auf die Fensterbank, leicht Übergewicht nach draußen und schwups....klappt garantiert.

2 -Gefällt mir

4. September 2006 um 21:45
In Antwort auf

Hi,
wie lange bist du schon mit ihm zusammen?

Habt ihr genügend Vorspiel?
Beim Vorspiel entspanne ich mich am besten, und mit "genügend" meine ich
jetzt sicher mal so 20 min. Einfach nur küssen, streicheln, sich Zärtlichkeiten und Komplimente ins Ohr flüstern lassen...

Aber ich brauchte in meiner jetzt 2-Jährigen Beziehung auch ca. 8 Monate bis ich mich wirklich wohlfühlte.

Achja: Auf keinen Fall sagen dass du gekommen bist wenn du nicht gekommen bist!
Er weis dann ja gar nicht was dir gefällt und was nicht, und wie sollst du dich fallen lassen wenn du nichts davon hast? Ausserdem sind die meisten Männer stockangefressen wenn du ihnen sagst dass du simuliert hast. Das kann ein langer Streitpunkt werden und er hat Versagungsängste!
Deswegen erklär ihm lieber gleich, dass du dich nicht richtig fallen lassen kannst, dass du dich manchmal eben noch nicht so wohl fühlst und das du deswegen selten (?) einen Orgasmus hattest!

Liebe Grüße

Weiß jemand einen rat?
Hallo,

bei mir ist es ein wenig anders. Mein erster Sex war bei mir der schönste, mit meinem ersten Sexpartner hatte ich traumhafte Orgasmen und das nur bei der Missionarstellung. Dies war nur eine WE-Flirt. Dann hatte ich drei Jahre Pause bis zum nächsten Freund. Hatte nach ihm noch drei andere. Einen Orgasmus hatte ich seit dem nicht mehr, woran kann das liegen, kann ich mich nicht mehr fallen lassen? Erwarte ich zuviel? Dieses gewisse etwas kann ich nicht mehr finden. Mit den Partner danach hatte ich längere Beziehungen und diese haben sich sehr viel mühe gegeben aber irgendwie komm ich mir vor als würde ich versagen. Aber ich weiß doch das es geht, ich hatte ja schon welche. Bin total ratlos und weiß nicht was ich machen soll. Mein jetztiger Partner ist so einfühlsam und zärtlich, aber irgendwie will es nicht klappen. Ich versuch meinen Kopf auszuschalten, an nichts außer das Gefühl denken. Aber es funktioniert nicht.

Also am ende kann ich nur sagen mein erstes mal war schöner als die anderen, irgendwie ist es doch umgekehrt, die meisten sind total vom ersten mal enttäuscht und ich kann nur davon träumen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

21. September 2006 um 20:57

Hy,teile dein problem..
hy ich bin seit 8 jahren mit meinem mann zusammen 4 jahre davon verh. ich konnte in dieser ganzen zeit vielleicht 5 mal entspannen aber nur weil das licht aus war....die anderen male habe ichs iihm vorgemacht. und das mit dem vormachen würde ich ihm nicht sagen weil es alles zerstört er kommt sich dann wie ne null vor,und dann habt ihr beide den kopf streß weil er denkt er bringts nicht...also schweigen ist da echt besser.ach ja und ich werde mich von ihm trennen..ist wohl nicht so gewollt ich will nicht mehr

Gefällt mir

22. September 2006 um 12:48
In Antwort auf

Hy,teile dein problem..
hy ich bin seit 8 jahren mit meinem mann zusammen 4 jahre davon verh. ich konnte in dieser ganzen zeit vielleicht 5 mal entspannen aber nur weil das licht aus war....die anderen male habe ichs iihm vorgemacht. und das mit dem vormachen würde ich ihm nicht sagen weil es alles zerstört er kommt sich dann wie ne null vor,und dann habt ihr beide den kopf streß weil er denkt er bringts nicht...also schweigen ist da echt besser.ach ja und ich werde mich von ihm trennen..ist wohl nicht so gewollt ich will nicht mehr

Dass du das
nicht mehr kannst, ist ja nachzuvollziehen. Aber es ist ihm gegenüber nicht ganz fair. Wie erklärst du ihm denn, warum du ihn verlässt, oder gibt es noch mehr Gründe?
Es liegt ja nicht in erster Linie an ihm, dass du dich nicht entspannen kannst. Du kannst dich doch beim Sex im Dunkeln besser fallen lassen, weil er dich dann nicht sieht oder etwa, weil du ihn dann nicht siehst? Es ist doch eher dein Problem. Hast du vor deinem Mann denn bessere Erfahrungen gemacht?

Gefällt mir