Forum / Fit & Gesund

Wie isst man richtig um abzunehmen?

Letzte Nachricht: 23. Juni 2015 um 19:05
04.06.15 um 8:37

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und möchte abnehmen. Ich bin 17 Jahre alt. Derzeit wiege ich bei einer Größe von 1,71 m, 63 kg. Ich möchte 5 - 7 kg abnehmen. Ich habe im letzten halben Jahr etwa 8 - 10 kg (so genau weiß ichs leider nicht) verloren, in dem ich auf meine Ernährung geachtet und Sport gemacht habe. Im Moment stagniert mein Gewicht leider. Deshalb schreib ich euch mal was ich an einem Tag, als Beispiel nehme ich heute, esse.

Frühstück:
9 Kirschen, ca. 20 Trauben, 1 Birne, 2 Nektarinen, 1/4 Ananas, 2 Scheiben Vollkornbrot (ca. 8cm x 8cm) mit Cashewmus, 2 TL Cashewmus dazu noch geschleckt und ca. 10 Haselnüsse

Mittagessen:
grüner Salat mit Paprika, Gurke, Karotte, Zwiebeln etc. und Essig-und-Öl-Dressing, 125 g tiefgekühlter Lachs in der Pfanne angebraten und gedünstet, 1 kleinen Kartoffeln (r=2cm), 5 Rösschen Brokolie, 5 Paprikastreifen (das Gemüse auch gedünstet) und ca. 200g Kräuterquark
Zum Nachtische evtl. nochmal eine Nektarine oder Birne

Abendessen (ca. jeden 2 - 3 Tag esse ich abends etwas):
meistens nur Käse (ca. 40 g mal mehr mal weniger...) manchmal auch Brot oder Knäckebrot dazu

Zwischendurch gibt es zur Zeit ca. alle 2 - 4 Tage Eis, entweder selbstgemacht d. h. gefrorene Früchte mit Naturjoghurt und Zucker püriert oder gekauft ca. 100 g Eis aus der Dose oder 1 großes Magnum oder 1 Kugel Eis von der Eisdiele. Außerdem esse ich vielleicht 3 Mal in der Woche zwei Rippchen Schokolade, 3 Kekse oder sonst was in diese Richtung und mit etwa diesem Kaloriengehalt.

Ansonsten bleibt zu sagen, dass ich heute früh eher mehr Obst gegessen habe als sonst, weil ich Zeit hatte. Ich esse aber trotzdem ca. 2 - 3 Obst (Apfel, Birne, Kiwi, Nektarine, Trauben, Aprikose, etc.) und dazu 1 Scheibe Brot, Joghurt mit Müsli, 1 Stück Küchen, etc.
Mittags gibt es bei uns immer Salat mit Essig-und-Öl. Ich esse ziemlich viel davon, weil ich Salat schon immer geliebt habe. Als Hauptgang essen wir sehr vollwertig. Meine Mutter kocht viel frisches Gemüse, Linsen und Kartoffeln. Natürlich gibt es bei uns auch Fleisch und Fisch (ca. 4 Mal in der Woche). Es wird fettarm gekocht. Oft essen wir z. B. Quinoa mit Gemüse und Putenfleisch, Gulasch, selbstgemachte Westernpommes und Gemüse vom Blech, verschiedene Küchle (z. B. mit Quinoa, Hirse, Gemüse, etc.), Kartoffeln mit Schinken und Sauce Hollandaise, Nudeln mit Hackfleischsoße. Weniger essen wir Mehlspeisen wie Dampfnudeln, Spatzen, etc.

Ich mache Sport im Fitnessstudio und mache 1 - 2 Mal in der Woche 2 Stunden Ausdauertraining und 1 Mal in der Woche 1 Stunde Krafttraining und 1 Stunde Ausdauertraining.

Was mache ich falsch? Esse ich zu viel? Oder esse ich nur zu viel Obst und Käse?

Schöne Grüße

Powergirl

Mehr lesen

23.06.15 um 19:05

Abnehmen
Hallo "Powergirl",

auch wenn man deinen BMI wegen deines Alters nicht richtig berechnen kann, hättest du einen von 21, 5 was völlig okay ist.
Bei deiner Ernährung fällt mir auf, dass Cashewmus, Käse und Öl sehr kalorienreich sein können. Achte dabei auf die Mengen und Dosierung. Sind Westernpommes mit herkömmlichen Pommes gleichzusetzen ? Auch diese sind sehr fett- und kalorienreich.
Ebenso wie die Sauce Hollandaise.

Sport ist sehr gut. Um abzunehmen ist 1 Stunde mäßig intensive körperliche Aktivität 6 Tage die Woche empfohlen.
Frag doch mal einen Trainer oder Trainerin in deinem Fitnessstudio. Die helfen dir sicher gerne dabei. Es ist jedoch besser seine Kalorien durch die Ernährung zu kontrollieren, als sie beim Sport zu verbrennen.
Hier könnte dir ein Ernährungstagebuch helfen. Du notierst Datum, Tag, Zeit, Mahlzeit (Frühstück, Mittag usw.), Essen& Trinken, Art (gebraten, Kaffee schwarz usw.) und Menge. Somit hast du einen guten Überblick was und wie viel du gegessen hast.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
Viel Erfolg !

Liebe Grüße,
Janniphina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?