Home / Forum / Fit & Gesund / Wie habt Ihr es mit formoline L 112 geschafft abzunehmen?

Wie habt Ihr es mit formoline L 112 geschafft abzunehmen?

10. September 2009 um 10:15

Hallo zusammen,

nachdem ich mein geliebtes Abendkleid anprobiert habe bin ich gestern abend fast umgefallen, überall zwickt es und der Reißverschluss ging fast nicht mehr zu - da muss was passieren und zwar schnell!
Anfang November muss es passen, da eine Freundin von mir heiratet und ich unbedingt dieses Kleid tragen will!!

In der Mittagspause habe ich in der Apotheke eine Schachtel formoline gekauft. Wie nehme ich damit nun am besten ab? Nehme ich zu allen Mahlzeiten die Tabletten ein? Oder wie habt Ihr das gemacht.

Möchte mal Eure Meinung da zu hören.

Viele Grüße
Arancarla

Mehr lesen

10. September 2009 um 10:19

Mir hat formoline L112 den Start beim Abnehmen erleichtert
Hallo arancarla,

ich habe sehr gute Erfahrungen mit formoline L112 gemacht. Allerdings ist eine grundsätzliche Ernährungsumstellung und Lebensumstellung die beste Voraussetzung für eine langfristige erfolgreiche Gewichtsreduktion.

Mit formoline kannst Du sozusagen Fettkalorien sparen, in dem die Tabletten das Fett aufsaugen und nicht in den Körper lassen. Pass aber auf! In Schokolade oder Kuchen ist neben Fett auch noch ne Menge Zucker drin. Der wird nicht gebunden.

Wenn Du wie ich gerne deftig isst, dann ist formoline für Dich das Richtige, aber denke dran gewöhne Dich langsam an fettarme Kost. Als Unterstützung zur Diät oder zum Ausgleich, wenn man bei einer Party mal über die Stränge schlägt (zB sich mal ne Haxe gönnt), funktioniert formoline wirklich super.

Ich habe so den Start für eine meiner Diäten gelegt und meine Ernährung von fettreich langsam auf fettarm umgestellt, denn ich denke abrupte Nahrungsumstellung führt auch nur selten zum Erfolg.

Und Du wirst es nicht glauben aber innerhalb von 5 Wochen hatte ich schon gute 5 Kilo los, die ich auch eisern halte!!! Ich habe formoline nur zur Hauptmahlzeit (warmes Essen) genommen. Bei der Brotmahlzeit, dann auf fettarmen Käse und viel Salat geachtet, das war alles und natürlich ist Wasser das Getränk der ersten Wahl. Da muss man auch aufpassen, denn ich machen leckeren Limos oder Säften steckt ganz schön was an Kalorien / Zucker drin!!!

Ab und an gab es und gibt es auch ein Stück Schokolade, aber ganz bewusst und mit Genuss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 10:22
In Antwort auf nova_12651854

Mir hat formoline L112 den Start beim Abnehmen erleichtert
Hallo arancarla,

ich habe sehr gute Erfahrungen mit formoline L112 gemacht. Allerdings ist eine grundsätzliche Ernährungsumstellung und Lebensumstellung die beste Voraussetzung für eine langfristige erfolgreiche Gewichtsreduktion.

Mit formoline kannst Du sozusagen Fettkalorien sparen, in dem die Tabletten das Fett aufsaugen und nicht in den Körper lassen. Pass aber auf! In Schokolade oder Kuchen ist neben Fett auch noch ne Menge Zucker drin. Der wird nicht gebunden.

Wenn Du wie ich gerne deftig isst, dann ist formoline für Dich das Richtige, aber denke dran gewöhne Dich langsam an fettarme Kost. Als Unterstützung zur Diät oder zum Ausgleich, wenn man bei einer Party mal über die Stränge schlägt (zB sich mal ne Haxe gönnt), funktioniert formoline wirklich super.

Ich habe so den Start für eine meiner Diäten gelegt und meine Ernährung von fettreich langsam auf fettarm umgestellt, denn ich denke abrupte Nahrungsumstellung führt auch nur selten zum Erfolg.

Und Du wirst es nicht glauben aber innerhalb von 5 Wochen hatte ich schon gute 5 Kilo los, die ich auch eisern halte!!! Ich habe formoline nur zur Hauptmahlzeit (warmes Essen) genommen. Bei der Brotmahlzeit, dann auf fettarmen Käse und viel Salat geachtet, das war alles und natürlich ist Wasser das Getränk der ersten Wahl. Da muss man auch aufpassen, denn ich machen leckeren Limos oder Säften steckt ganz schön was an Kalorien / Zucker drin!!!

Ab und an gab es und gibt es auch ein Stück Schokolade, aber ganz bewusst und mit Genuss.

Abnehmen mit Formoline L112
Hallo Amilana,

vielen Dank für Deine Tipps, die klingen doch recht vernünftig. Werde nach Feierabend gleich mal eine Riesenportion Salat kaufen gehen und meine warme Mahlzeit lasse ich mir erst mal schmecken, mal sehen, was sich so in einer Woche tut!!

Gruß Arancarla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 10:42
In Antwort auf silva_11891471

Abnehmen mit Formoline L112
Hallo Amilana,

vielen Dank für Deine Tipps, die klingen doch recht vernünftig. Werde nach Feierabend gleich mal eine Riesenportion Salat kaufen gehen und meine warme Mahlzeit lasse ich mir erst mal schmecken, mal sehen, was sich so in einer Woche tut!!

Gruß Arancarla

Abnehmtipps
Wenn Du mehr Abnehmtipps haben möchtest, schreib mir ne PN, dann korrespondieren wir auf dem kurzen Weg.

Alles Gute und viel Spaß auf der Hochzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 19:44
In Antwort auf nova_12651854

Abnehmtipps
Wenn Du mehr Abnehmtipps haben möchtest, schreib mir ne PN, dann korrespondieren wir auf dem kurzen Weg.

Alles Gute und viel Spaß auf der Hochzeit

Abnehmtipps
hallo!
habe auch erst mit den L112 angefangen, aber noch nichts bemerkt. da brauch man sicher Geduld?
ich hätte auch sehr gern ein paar Abnehmtipps...das wäre super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 17:31
In Antwort auf daliya_12878932

Abnehmtipps
hallo!
habe auch erst mit den L112 angefangen, aber noch nichts bemerkt. da brauch man sicher Geduld?
ich hätte auch sehr gern ein paar Abnehmtipps...das wäre super!

Abnehmtipps - neben formoline L112
Hallo tekassa,

wichtig ist, dass Du formoline L112 zu fetthaltigen Mahlzeiten einnimmst. Bei einem mager belegten Brot kannst Du Dir formoline sparen.

Wichtig ist, dass Du möglichst auf schnell verfügbare Kohlenhydrate (Zucker, lieber Vollkornprodukte) verzichtest. Also keine Süßigkeiten, Chips etc. aber wenn man abnehmen will weiß man das ja.

Achte mal auf Deine Getränke, trinke nur Wasser und ungesüßten Tee (evtl. wenig Süßsstoff) !!! Und davon mindestens 2 Liter, besser 3 Liter. Säfte sind zwar gut für die Vitaminversorgung aber haben auch viel Fruchtzucker und der ist auch nicht gut beim Abnehmen!
Obst am besten nur morgens, nachmittags nur Gemüse (bei heißt das Tomaten und Gurken in Scheiben zum snacken)
Versuche nur 3 Mahlzeiten zu Dir zu nehmen, dazwischen nichts. Die kleinen Sachen zwischendurch summieren sich oft, ohne dass man das Gefühl hat wirklich was gegessen zu haben.
Abends möglichst wenig Kohlenhydrate heißt Salat (fast nur Ballaststoffe) aber ohne Brot und Croutons!!!
Zur fettreichsten Mahlzeit nimmst Du formoline L112!
Kein Alkohol! - aber das ist wohl auch klar!
Wichtig ist mindestes 3 mal besser 4 mal die Woche ab zum Sport oder mindestens ein flotter Spaziergang! Am besten den Nachbarn mit Hund fragen, ob man mitkommen darf Muskeln fördern die Fettverbrennung und machen den Körper straff! Also ohne Sport läuft bei mir nichts mehr und ich setze auch wieder an!

Und wenn Du mal eine Ausnahme machst und Dir ein Stück Torte gönnst, dann vergesse Dein formoline L112 nicht mitzunehmen. Habe 3 Tabletten immer in einer kleinen Pillendose in meiner Handtasche - jetzt ist meine Geheimnis gelüftet!

So, nun wünsche ich Dir und allen anderen interessierten Lesern viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook