Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen / Wie fettig ist mein Frühstück?

Wie fettig ist mein Frühstück?

2. April 2009 um 8:48 Letzte Antwort: 2. April 2009 um 12:28

hallo, momentan bin ich total verrückt nach rühreibrötchen vom bäcker bei uns. morgens esse ich immer eins, dazu obst. heute hatte ich ausnahmsweise noch ein weckchen dazu.

was meint ihr wie fettig/kalorienreich so ein rühreibrötchen ist?
butter oder magarine ist sehr wenig drauf, ich denke dass rührei besteht aus 1-2 eiern + schnittlauch und ein salatblatt. würde gerne für heute mittag noch eins holen.

ich esse generell sehr fettarm unter woche wenn ich arbeite. viel obst und müsli und sonst eben mal ein volkornbrötchen oder sowas oder joghurt. da wird ein zweites rühreibrötchen doch nicht schlimm sein oder was meint ihr?

Mehr lesen

2. April 2009 um 8:51

Oh mann
die frage is gleich einfahc zu beantworten wie : was schätzt du hab ich für eine schuhgröße....


wie groß is das brötchen/ wie schwer, was is das für ein brot, wie dick is das brot etc. alles sachen, die man wissen muss, um dir zu sagen wie viel kcal so ein brot hat...

übern daumen... wenns zwei eier sind, sind das ca 160 kcal, + brot... hmm... ja schwer... vollkornbrot? schwarzbrot? Semmel? was is es denn?

Gefällt mir
2. April 2009 um 9:02

Naja...
ein ganz normales weisses brötchen eben, sonst hätte ich schon geschrieben wenn es körner hätte oder so. und brötchen ist brötchen und nicht brot. größe? keine ahnung so groß wie ein brötchen halt ist! ich brauche auch keine genauen angaben nur würde ich gern wissen ob es zu fett und kalorienlastig wäre 2 am tag davon zu futtern

Gefällt mir
2. April 2009 um 9:09
In Antwort auf lalit_12342645

Naja...
ein ganz normales weisses brötchen eben, sonst hätte ich schon geschrieben wenn es körner hätte oder so. und brötchen ist brötchen und nicht brot. größe? keine ahnung so groß wie ein brötchen halt ist! ich brauche auch keine genauen angaben nur würde ich gern wissen ob es zu fett und kalorienlastig wäre 2 am tag davon zu futtern

Naja
"bröchen" is bei mir eben ein kleines brot. naja egal..

also zwei eier, sagen wir 160 + brötchen ca 230 macht also 390 ... und das bisschen butter was noch dabei is... ähm runden wir auf 400kcal.

ob es zu viele kcal hat, hängt davon ab, was du sonst noch isst...

Gefällt mir
2. April 2009 um 12:28
In Antwort auf lalit_12342645

Naja...
ein ganz normales weisses brötchen eben, sonst hätte ich schon geschrieben wenn es körner hätte oder so. und brötchen ist brötchen und nicht brot. größe? keine ahnung so groß wie ein brötchen halt ist! ich brauche auch keine genauen angaben nur würde ich gern wissen ob es zu fett und kalorienlastig wäre 2 am tag davon zu futtern

Mh
ein brötchen hat auf 100g 240-250 kcal, aber so schwer ist kein normales weisses brötchen, da kannste so 150 kcal (also 60 g) rechnen...
fett musste halt dazurechnen, wenn die das ei gebraten haben, wenns nur geschnittenes ei ist, isses sicher nicht so ungesund, da eiweiß ja sehr gut für den körper ist. (in eigelb ist auch sehr viel eiweiß enthalten)

und wegen der butter musste mal schaun, ein bisschen fett braucht man ja auch am tag, daher wirds bei dünnem bestreichen kein problem geben.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club