Forum / Fit & Gesund / Wie fange ich mit dem Joggen an?

Wie fange ich mit dem Joggen an?

13. Oktober 2010 um 20:40 Letzte Antwort: 21. Februar 2011 um 10:44

Hallo,

ich habe quasi noch nie Sport gemacht, aber ich träume immer davon.
Und zwar überhaupt nicht, um abzunehmen, sondern um wirklich Muskeln und Ausdauer aufzubauen.

Ich habe schon mehrmals versucht, von Zeit zu Zeit Joggen zu gehen, aber ich bin schon sehr,sehr schnell außer Atem, etwa nach 200 m kanni ch kaum noch atmen.

Ich suche nach eine Art Trainingsplan und will am besten gleich morgen damit anfangen! Ich bin sehr ehrgeizig und wenn ich auch nur einen Funken Erfolg sehe, werde ich noch viel ehrgeiziger.

Bitte gebt mir Tips, ich hab gute Laufschuhe und auch alles andere an Kleidung.

Mehr lesen

1. November 2010 um 21:57


Hey Also ich hab auch gerade erst wieder angefangen mit den Joggen... und war auch super schnell außer Atem. Also du kannst zum eingewöhnen "Intervalle" laufen, also 5 Minuten (bzw so viel du schaffst, ohne zu denken, du stirbst gleich) joggen und anschließen 2-3 Minuten Zügig gehen.. Das dann immer wieder und mit der Zeit immer länger joggen und weniger gehen. Bis du durchjoggen kannst.

Ich hab das auch so probiert.. Ging auch eigentlich, aber ich mochte es nicht, es nervt mich dauernt auf die Uhr zu schauen. Ich hab jetzt heute bemerkt, dass ich einfach nur mein Lauftempo runterkurbeln muss für den Anfang. Heute bin ich also zieeemlich langsam gejoggt, aber dafür konnte ich gut atmen und länger durchhalten. Nach einiger Zeit kann man dann sicher auch schneller laufen!
Viel Spaß!

Gefällt mir

10. November 2010 um 10:27

Wie fange ich mit dem Joggen an
Hallo Isabella,
ich gehe davon aus das Du gesund bist.
Joggst Du alleine?
Joggst Du im Wald oder auf der Starsse?
Wenn man mit dem Joggen anfängt ist es wichtig sich nicht gleich zu große Ziele zu stecken und man brauch auch geduld. Beginne 3 x die Woche ca. 30 Minuten langsam zu laufen nur im flachen keine Steigungen.
Wenn Du nach 200 m kaum noch atmen kannst dann gehe 50 m um dich zu erholen und versuch es erneut. Nach ein bis zwei Woch schaftst du die 30 min. durch zu laufen.
Du kannst mal berichten über dein Laufen.
Viel Spass beim laufen.
Oldjogger

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 1:09

Viel Geduld
Also wenn du die Möglichkeit hast ins Fitnessstudio zu gehen. du fängt langsam an mit Laufband...Tempo ca 7km/h oder 8km/h versuche es 30 Minuten durchzuhalten... und dann nach ne Monat oder so, jenachdem wie du dich fühlst auf der Straße zu laufen. Und am Anfang definitiv nicht mehr wie 2 mal die Woche.

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 10:44

Joggen
Hallo!
Intervalle, wie vorher schon erwähnt sind eine gute Lösung, wenn du allerdings nach 200 metern schon nicht mehr kannst, versuche es doch erst einmal mit schnellem gehen, auch das trainiert die Ausadauer und macht dich fit. Wenn du dann soweit bist, dass du schon länger durchhälst, dann kannst du dich noch mal ans Joggen wagen. Schnelles Gehen ist für Anfänger aber immer gut und beastet die Gelenke auch nicht so sehr, diese werden gestärkt und wenn du dann mit dem Joggen anfängst bekommst du auch nicht direkt Gelenkprobleme!
Viel Erfolg! Grüße

Gefällt mir