Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Wie erkennt man einen knoten in der brust?

28. Januar 2006 um 12:02 Letzte Antwort: 5. Februar 2006 um 0:57

ich habe einen recht kleinen busen. und es ist nicht nur weich, sondern man fühlt "sachen" (in beiden brüsten...)deswegen würds mich interessieren, woher ich nun weiss, ob und wie ein knoten ist.

Mehr lesen

28. Januar 2006 um 19:54

...
meinst du brustkrebs? naja da gibts so spezielle techniken wie man es abfühlen muss.
ich habe auch einen zeimlich kleinen busen und weiß dass da halt einfach auch nicht so viel fett dabei ist, was ihn so "weich" macht, aber du musst darauf achten, dass halt nicht bestimmte stellen besonders hart sind. also dass es halt nicht sone ansmmlung/knoten gibt...das merkt man ja, obs gleichmäßig "verteilt" ist oder ob eine stelöle besodners verdächtig ist...wenn du was auffälliges findest, dann geh zum arzt!
ich hatte seit einigen tagen auch so eine harte stellen(so einen knubbel) und der hat auch weh gaten..hab mir nix weiter dabei gedacht, bis ich dann4 tage später beim arzt war. nun habe ich eine 2,5 cm große entzündung da drin gehabt! jetzt schlucke ich deswegen antibiotika, damit es sich zurückbildet. ich hoffe so, dass ich um eine op rum komme...aber jetzt weiß ich, dass ich leiebr öfters zum arzt gehe und wenn mir was verdächtiges auffällt geh ich gleich hin! ich meine so ein abszess wie ich ihn habe, ist sehr selten, gerade auch in meinem alter, aber es kann eben doch passieren!

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2006 um 0:57

Das ist gar
nicht so einfach. jede frau hat drüsengewebe, was sich wie verknotungen anfühlt. man sollte die hand an die taille setzen, und mit der anderen hand die brust auf dieser seite abtasten, ob veränderungen spürbar sind. Du mußt auch deine achseln beobachten, weil man dort anhand der drüsen auch veränderungen spürt oder sieht. erklärt dir dein gyn auch, wenn du ihn danach fragst. aber 1 mal im jahr untersucht er dich ja auch daraufhin und wenn er was verdächtiges merkt, schickt er dich zum ultraschall bzw. mammo. wenn du nur sicherheitshalber zur mammo willst, mußt du diese untersuchung zahlen, es sei denn du hast einen guten gyn.
lg

Gefällt mir