Home / Forum / Fit & Gesund / Wie empfinden andere frauen ihren orgasmus?

Wie empfinden andere frauen ihren orgasmus?

7. Januar 2007 um 17:18

diese frage stelle ich mir schon sehr lange und vielleicht komme ich hier ja tatsächlich weiter.
ich habe zwar einen orgasmus, wenn ich mich selbst befriedige (beim gv komme ich nie), aber irgendwie empfinde ich den immer als enttäuschend. ich bin vorher sehr erregt und alles ist ok aber der orgasmus an sich ist einfach nicht der bringer.
kennt irgendjemand dieses gefühl? vielleicht erwarte ich ja auch zuviel und das ist ganz normal so?
irgendwie ist das bei mir ein bißchen so: man riecht was ganz leckeres, erwartet der supergeschmack beim reinbeissen, aber es schmeckt allenfalls durchschnittlich und nie so super wie es gerochen hat.

Mehr lesen

7. Januar 2007 um 19:37

Danke
für die prompte antwort. tja, das mit dem partner ist so eine sache. unsere sexualität ist so im allgemeinen nicht der hit. ich komme eigentlich immer nur dann, wenn ich selbst hand anlege.was ich auch tue wenn wir miteinander schlafen.
in der zwischenzeit überlege ich immer mehr ob es menschen gibt die zwar ein super harmonisches paar sein können, aber im bereich sex einfach nicht zusammen passen.

lg
ddots

Gefällt mir

7. Januar 2007 um 20:19

Im moment
scheint mir jede einzelne hürde unglaublich schwer zu überwinden.
das liegt aber wohl auch daran, daß ich gar nicht weiss ob ich sie überwinden will.
ehrlich gesagt haben wir in unserer ehe im moment noch ganz andere schwierigkeiten(das würde aber den rahmen hier sprengen)und ich bin mir nicht sicher ob da wirklich noch liebe ist

lg
ddots

Gefällt mir

8. Januar 2007 um 18:47

Ist sicher viel öfter so
Meine Frau hat auch Probleme damit. Unser Sex und unser Zusammenleben sehe ich als bestens an.
Der Orgasmus meiner Frau ist aber für Sie nicht anstrebenswert. Sie kommt beim Streicheln von mir, manchmal auch kurz danach, wenn wir Sex haben. Sie findet aber den Orgasmus an sich ziemlich unsinnig oder was man dazu sagen sollte. Nur dadurch, dass wir anschließend weitermachen ist es erträglicher.
Eigentlich könnte Sie ganz drauf verzichten, ganz im Gegensatz zum normalen Sex.
Ich bin mir nicht sicher, ob es nicht vielen Frauen ähnlich ergeht, die Gesellschaft aber das nicht toleriert.
Ist ja krank wenn jemand keine Leistung bringt. Also hat natürlich jede Menge mehr einen super Orgasmus als es tatsächlich ist.

Gefällt mir

8. Januar 2007 um 21:09
In Antwort auf holmen

Ist sicher viel öfter so
Meine Frau hat auch Probleme damit. Unser Sex und unser Zusammenleben sehe ich als bestens an.
Der Orgasmus meiner Frau ist aber für Sie nicht anstrebenswert. Sie kommt beim Streicheln von mir, manchmal auch kurz danach, wenn wir Sex haben. Sie findet aber den Orgasmus an sich ziemlich unsinnig oder was man dazu sagen sollte. Nur dadurch, dass wir anschließend weitermachen ist es erträglicher.
Eigentlich könnte Sie ganz drauf verzichten, ganz im Gegensatz zum normalen Sex.
Ich bin mir nicht sicher, ob es nicht vielen Frauen ähnlich ergeht, die Gesellschaft aber das nicht toleriert.
Ist ja krank wenn jemand keine Leistung bringt. Also hat natürlich jede Menge mehr einen super Orgasmus als es tatsächlich ist.

Doch ein bißchen anders
ja nicht erstrebenswert triff es so ziemlich. blöderweise habe ich beim sex aber immer das gefühl daß da jetzt noch irgendwas tolles kommen muss und dann ist es irgendwie nur heisse luft. und das ist auf dauer ziemlich unbefriedigend.
vielleicht sollte ich wirklich mal versuchen einfach nur sex ohne orgasmus zu haben

Gefällt mir

8. Januar 2007 um 21:25
In Antwort auf ddots

Doch ein bißchen anders
ja nicht erstrebenswert triff es so ziemlich. blöderweise habe ich beim sex aber immer das gefühl daß da jetzt noch irgendwas tolles kommen muss und dann ist es irgendwie nur heisse luft. und das ist auf dauer ziemlich unbefriedigend.
vielleicht sollte ich wirklich mal versuchen einfach nur sex ohne orgasmus zu haben

Mein Orgasmus
... also ich erreiche meine Orgasmus meisten eigentlich wenn überhaupt nur durch Selbstbefriedigung ... und zwar durch stimulieren des Kitzlers mittels eines Vibrators.

Und das fühlt sich dann so an ... ich merke wie die Energie sich in mir zusammenzieht und mein Bauch fühlt sich an wie Muskelkater ... und innerhalb meiner Scheide fängt es allmehlig anzujucken und steigert sich dann bis er kommt ... dann fängt meine Scheide bis zum Anus anzuzucken ... es wie ein Gefühl der Erlösung ... nach dem Orgasmus ist auch meine Klitoris super empfindlich ... und ich muss erstmal eine Pause einlegen ... während der SB ... hab ich auch manchmal so Momente die sich wie ein kleiner Orgasmus anfühlen ... aber nicht zu vergleichen mit dem was am Schluß kommt.

lg SchafZiege

Gefällt mir

8. Januar 2007 um 22:34

Quatsch ich denke fast wie du
also ich kenne das gefühl habe genau wie du auch nur einen orgasmus wenn ich sb mache.genau wie bei dir ist der auch nicht wirklich toll mfg 8xxx8

Gefällt mir

9. Januar 2007 um 18:12
In Antwort auf schafziege

Mein Orgasmus
... also ich erreiche meine Orgasmus meisten eigentlich wenn überhaupt nur durch Selbstbefriedigung ... und zwar durch stimulieren des Kitzlers mittels eines Vibrators.

Und das fühlt sich dann so an ... ich merke wie die Energie sich in mir zusammenzieht und mein Bauch fühlt sich an wie Muskelkater ... und innerhalb meiner Scheide fängt es allmehlig anzujucken und steigert sich dann bis er kommt ... dann fängt meine Scheide bis zum Anus anzuzucken ... es wie ein Gefühl der Erlösung ... nach dem Orgasmus ist auch meine Klitoris super empfindlich ... und ich muss erstmal eine Pause einlegen ... während der SB ... hab ich auch manchmal so Momente die sich wie ein kleiner Orgasmus anfühlen ... aber nicht zu vergleichen mit dem was am Schluß kommt.

lg SchafZiege

Genau das fehlt
bei mir, das gefühl der erlösung. es ist oft eher ein gefühl der enttäuschung und nicht wirklich befriedigt sein.

vielen dank für die antworten bisher

lg

ddots

Gefällt mir

16. Januar 2007 um 15:52

Manchmal weiss ich gar nicht ob es nun einer war
Hallo, bei mir ist es unterschiedlich!

mal sage ich ja, das war er!
manchmal denke ich ja das könnte er sein,
dann denke ich hatte ich nun einen
oder habe ich zu früh aufgehört,
wäre da noch mehr gekommen, wenn ich nur weiter gemacht hätte ( oder der Partner)

das passiert bei Selbstbefriedigung oder mit Partner !

bei SB geht es eben nur sehr viel schneller! wenn ich mit meinem Partner schlafe, habe ich noch nie selber Hand angelegt um die Klitoris zu stimulieren, aber ich drücke mich fest an ihn heran, dass sie so stimuliert wird, schätze ich!

also oft habe ich danch so ein Zucken im Unterbauch ( mal mehrere mal wenigere) und die klitoris ist so kitzlig, dass ich danach anfangen muss zu lachen, wenn mein freund weitermachen will!
auch , wenn es denn der richtige Orgasmus ist, spanne ich die "Unterbodenmuskulatur" (?) an und dann krampft ab und an mein örper etwas zusammen, aber nicht son Hohlkreuz wie man es siet, auch nicht so ein schmerzverzerrtes Gesicht wie im TV, sondern eher das gefühl als würde ich mich zusammenkauern wollen!

ich finde es nicht schlimm, wenn ich keinen habe
aber immer keinen bekommen, finde ich auch nicht gut!

wenn ich einen hatte, bin ich meist unlustig, nur noch auf WC ( Pipi muss ich eigentlich immer danach) und dann schlafen !Rauchen tu ich nicht

dazu ist mir schon mal aufgefallen, dass der "orgasmus" besser ist , bzw. sich besser anfühlt wenn ich dabei etwas stöhne! ausserdem erregt das auch meinen freund mehr

ich glaube das Stöhnen beim Orgasmus ist wie das "Kreischen" beim Karussell fahren, wenn man dabei "schrei" kommt man mehr aus sich raus und fühlt auch mehr! man kann aber auch stumm dasitzen und es einfach schön finden, aber so wie beim rumquieken ist es (für mich nicht) <--- die rede ist noch vom Karussell fahren!


aber so wie du schreibst.. ich glaube auch da gibt es (laut Beschreibungen) auch noch mehr! ich schätze das das was ich habe ein Klitoraler Orgasmus ist
und der Vaginale evtl. ein tieferes Gefühl ist! glaube ich! dann gibt es ja noch irgendwo den g Punkt!
es soll so wie ich mal hörte auch einen AnalenOrgasmus geben!

also es gibt noch viel zu entdecken in meinem Leben
ich muss mich nur aufraffen! aber man darf ja auch nicht alles auf einmal! ich bin jetzt 36 Jahre und habe noch viel vor mir!

Gefällt mir

18. Januar 2007 um 10:33
In Antwort auf ddots

Genau das fehlt
bei mir, das gefühl der erlösung. es ist oft eher ein gefühl der enttäuschung und nicht wirklich befriedigt sein.

vielen dank für die antworten bisher

lg

ddots

...
diese probleme kenne ich auch,durch reine penetration mit dem penis ist bei mir an einen orgasmus nicht zu denken,streichel ich mich dabei selber is das kein problem....ich habe mit meinem freund darüber gesprochen und auch mit meiner FA....sie meinte ich kann froh sein überhaupt zu kommen es gibt wohl frauen da geht das garnich in keiner form....und mein freund da er davon weiss geht auf mich ein und befriedigt mich vorm sex oral das klappt mit ihm hervorrragend,ist der erste das die ausdauer und geduld hat, und die orgasmen sind enorm heftig und ihn erregt es sogar wenn ich beim sex selbst mit handanlege,da er in mir merkt wann ich komme und das findet er toll.
durch SB komme ich auch manschmal sehr heftig(ohne hilfsmittel)und auch öfter hinternander.
hängt denk ich auch mal mit dem eigenen körpergefühl zusammen,bis vor ein paar jahren kam ich nicht mal durch SB *schulterzuck*

Gefällt mir

21. Januar 2007 um 19:56
In Antwort auf chellche

...
diese probleme kenne ich auch,durch reine penetration mit dem penis ist bei mir an einen orgasmus nicht zu denken,streichel ich mich dabei selber is das kein problem....ich habe mit meinem freund darüber gesprochen und auch mit meiner FA....sie meinte ich kann froh sein überhaupt zu kommen es gibt wohl frauen da geht das garnich in keiner form....und mein freund da er davon weiss geht auf mich ein und befriedigt mich vorm sex oral das klappt mit ihm hervorrragend,ist der erste das die ausdauer und geduld hat, und die orgasmen sind enorm heftig und ihn erregt es sogar wenn ich beim sex selbst mit handanlege,da er in mir merkt wann ich komme und das findet er toll.
durch SB komme ich auch manschmal sehr heftig(ohne hilfsmittel)und auch öfter hinternander.
hängt denk ich auch mal mit dem eigenen körpergefühl zusammen,bis vor ein paar jahren kam ich nicht mal durch SB *schulterzuck*

SEUFZ......
Tja, und bei mir is das Problem, dass ich nur unbefriedigend bis gar nicht beim Geschlechtsverkehr komme und dann immer gesagt wird, "du musst erst selbst wissen was dir gefällt"
Das nützt mir überhaupt gar nichts. Ich erkunde meinen Körber schon seit Kindesbeinen an und SB betreibe ich auch schon seit nahezu jeh her, aber das wirkliche Ultimum wars nie, einfach immer nur lasch, unbefriedigend, mechanisch, langweilig. Trotz fantasieanregender Hilfsmittel. Mit meinem Freund ises dann etwas anders, der Gedanke an den Akt an sich erregt mich, aber wenn ich in weit entfernter Vergangenheit dann doch mal zu so etwas wie einem Orgasmus kam, dann war das mehr so ein Umkippen von Lust zu Unlust!!!! Hab mich auch schon deswegen bei ihm ausgeheult, helfen konnte mir aber niemand. Mitlerweile hab ich fast gar keine Lust mehr.

*seufz*
lg, fleur

Gefällt mir

30. Januar 2007 um 20:23

Lass...
dich einfach fallen und genieße..., dann kriegst du's auch hin.

Gefällt mir

30. Januar 2007 um 20:27
In Antwort auf ddots

Doch ein bißchen anders
ja nicht erstrebenswert triff es so ziemlich. blöderweise habe ich beim sex aber immer das gefühl daß da jetzt noch irgendwas tolles kommen muss und dann ist es irgendwie nur heisse luft. und das ist auf dauer ziemlich unbefriedigend.
vielleicht sollte ich wirklich mal versuchen einfach nur sex ohne orgasmus zu haben

Hey
dann geh mal lieber woanders hin...

Gefällt mir

22. Juli 2008 um 15:49

Ich kann das auch nicht einschätzen
Also bei mir is das so,
ich komm bei SElbstbefriedigung gar nicht....
erregt mich auch nicht besonders!
Mit meinem Partner schaut das schon anders aus!

Trotzdem bin ich mir so gut wie nie sicher ob ich nun gekommen bin oder nicht! Zur Erklärung für mich ist Sex immer eine wahnsinnig intensive Sache!

Meistens bin ich einfach danach völlig enstpannt und schwebe wie auf einer Wolke....
Und es is völlig anders einen Menschen zu wollen und dann " dieses Geschenk" zu bekommen glaub ich als wenn dus dir selber machst!

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen