Home / Forum / Fit & Gesund / Wie befriedige ich meine Freundin richtig & bring sie zum Höhepunkt?

Wie befriedige ich meine Freundin richtig & bring sie zum Höhepunkt?

29. Oktober 2007 um 21:57 Letzte Antwort: 5. Juni 2016 um 15:25

Folgendes Problem:Ich hab das gefühl meine Freundin nicht richtig zu befriedigen,obwohl sie sagt das sie voll zufrieden is.Wir haben seit ca. 7 Monaten Sex und ich setz mich selbst unter Druck weil ich es für sie so schön wie möglich machen will,mich aber totale Selbstzweifel plagen das ich ne totale Niete bin.Wie kann ich das ändern?Ich hab immer nur im Kopf,das ich sie zum Höhepunkt bringen muss damit ich sie voll befriedigen kann,stimmt sowas denn?Ein Problem kommt ausserdem hinzu,das ich immer zu früh komme,wie kann ich das denn ändern?Bitte dringendst um antworten!Danke im Vorraus

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

30. Oktober 2007 um 13:50

Antwort
Ja das könnte man mal probieren!Was den Orgasmus angeht:Sie sagt immer sie weiß nicht genau ob sie zum Höhepunkt gekommen ist oder nicht,weil sie beim Sex vorher noch nie zum Höhepunkt kam,also weiß sie nicht wie sich das anfühlt!Oder ist das etwa so als ob sie es sich selbst macht?Gibt es irgendwelche Techniken für mich,so dass ich lernen kann nicht so früh zu kommen,abgesehn von der oben genannten Möglichkeit?

2 LikesGefällt mir
30. Oktober 2007 um 13:50

Antwort
Ja das könnte man mal probieren!Was den Orgasmus angeht:Sie sagt immer sie weiß nicht genau ob sie zum Höhepunkt gekommen ist oder nicht,weil sie beim Sex vorher noch nie zum Höhepunkt kam,also weiß sie nicht wie sich das anfühlt!Oder ist das etwa so als ob sie es sich selbst macht?Gibt es irgendwelche Techniken für mich,so dass ich lernen kann nicht so früh zu kommen,abgesehn von der oben genannten Möglichkeit?

2 LikesGefällt mir
5. November 2007 um 13:54

Oh mein gott
*lool* was sind das denn bitte für Tips? Also wirklich *lach* sorry^^

Also erstmal das Problem des Orgasmus. Sex kann auch schön sein ohne Orgasmus. Für Männer wie auch für Frauen. Also lass dir da mal bitte nicht einreden das deine Freundin gleich aufs klo rennt um es sich selbst zumachen. Völliger blödsinn -.- Meine Freundin ist auch noch nie zum Orgasmus gekommen und ich habe in den 7 Jahren wirklich schon alles probiert... alles bis auf eine Sache Mir wurde hier mal ein pflanzliches Mittelchen empfohlen was den Sauerstoffgehalt im Blut erhöht und somit das Lustempfinden stärken soll. Ob es funktioniert weiß ich nich, werden wir aber noch testen Aber du solltest es vorerst mal auf dem natürlichen Wege probieren. Streicheln, küssen, lecken u.s.w.! Soviel ich weiß darf man bei einer Frau nicht mit etwas großem anfangen und dann mit einem kleinen folgen also niemals sofort zur Lustperle. Korrigiert mich wenn ich mich irre*g*

Was dein Problem mit dem zufrüh kommen angeht. Das ist garkein Problem und das lässt sich mit einigen Tricks ganz einfach beheben. Ich finde es immer lustig wenn jemand sagt: hol dir vorher einen runter. Das ist ja mal ein wirklich ganz toller tipp, wenn man selbst nicht MANN ist. Weil danach sofort Sex, wird sicher auch bei dir nicht funktionieren.

Also es gibt verschiedene Tricks... einmal kannst du dir tatsächlich einen runterholen aber immer vor dem Orgasmus abbrechen um so zulernen aufzuhören wenns am schönsten ist.

Dann beim eigentlichen Sex... immer wenn du kurz davor bist... nicht mehr bewegen! Küssen ja, bewegen NEIN
Warten bis er schlaffer wird und dann weiter machen und dann das gleiche wieder von vorne. Um so schöner wenn irgendwann der Zeitpunkt gekommen ist und du es einfach laufen lassen kannst *klingt blöd ist aber so^^*

Der andere Trick wäre ein Kondom zubenutzen... dann merkst du zwar nicht viel aber kommst dadurch auch wesendlich später. Kannst es ja bei der Halbzeit abnehmen

Dann gibt es noch die Möglichkeit das deine Freundin unter den Hodensack also zwischen deinem Po und Hodensack leicht abdrückt, wenn du kurz davor bist! Informationen findest dazu dann bei google.

Um deine Freundin besser zustimmulieren kannst du auch Hilfsmittelchen kaufen bei den üblichen Sexshops.

Tja und wenn du noch Fragen hast, ich lese hier ja öfters und beantworte diese dir gerne.

Und bitte bitte nicht mehr solche Tipps wie an was ekelhaftes denken!!! Wie soll das denn bitte gehen, wenn etwas bezauberndes unter oder über einen liegt?? Mal davon ab das so auch irgendwie der eigentliche Sex zerstört wird...

Möchte dich damit nicht angreifen missjoanah, meinst es ja sicher nur gut..! Aber solche Hinweise lese ich wirklich sehr oft und diese sind für so einen Fall nicht hilfreich

9 LikesGefällt mir
6. November 2007 um 20:04
In Antwort auf wybert_12057495

Oh mein gott
*lool* was sind das denn bitte für Tips? Also wirklich *lach* sorry^^

Also erstmal das Problem des Orgasmus. Sex kann auch schön sein ohne Orgasmus. Für Männer wie auch für Frauen. Also lass dir da mal bitte nicht einreden das deine Freundin gleich aufs klo rennt um es sich selbst zumachen. Völliger blödsinn -.- Meine Freundin ist auch noch nie zum Orgasmus gekommen und ich habe in den 7 Jahren wirklich schon alles probiert... alles bis auf eine Sache Mir wurde hier mal ein pflanzliches Mittelchen empfohlen was den Sauerstoffgehalt im Blut erhöht und somit das Lustempfinden stärken soll. Ob es funktioniert weiß ich nich, werden wir aber noch testen Aber du solltest es vorerst mal auf dem natürlichen Wege probieren. Streicheln, küssen, lecken u.s.w.! Soviel ich weiß darf man bei einer Frau nicht mit etwas großem anfangen und dann mit einem kleinen folgen also niemals sofort zur Lustperle. Korrigiert mich wenn ich mich irre*g*

Was dein Problem mit dem zufrüh kommen angeht. Das ist garkein Problem und das lässt sich mit einigen Tricks ganz einfach beheben. Ich finde es immer lustig wenn jemand sagt: hol dir vorher einen runter. Das ist ja mal ein wirklich ganz toller tipp, wenn man selbst nicht MANN ist. Weil danach sofort Sex, wird sicher auch bei dir nicht funktionieren.

Also es gibt verschiedene Tricks... einmal kannst du dir tatsächlich einen runterholen aber immer vor dem Orgasmus abbrechen um so zulernen aufzuhören wenns am schönsten ist.

Dann beim eigentlichen Sex... immer wenn du kurz davor bist... nicht mehr bewegen! Küssen ja, bewegen NEIN
Warten bis er schlaffer wird und dann weiter machen und dann das gleiche wieder von vorne. Um so schöner wenn irgendwann der Zeitpunkt gekommen ist und du es einfach laufen lassen kannst *klingt blöd ist aber so^^*

Der andere Trick wäre ein Kondom zubenutzen... dann merkst du zwar nicht viel aber kommst dadurch auch wesendlich später. Kannst es ja bei der Halbzeit abnehmen

Dann gibt es noch die Möglichkeit das deine Freundin unter den Hodensack also zwischen deinem Po und Hodensack leicht abdrückt, wenn du kurz davor bist! Informationen findest dazu dann bei google.

Um deine Freundin besser zustimmulieren kannst du auch Hilfsmittelchen kaufen bei den üblichen Sexshops.

Tja und wenn du noch Fragen hast, ich lese hier ja öfters und beantworte diese dir gerne.

Und bitte bitte nicht mehr solche Tipps wie an was ekelhaftes denken!!! Wie soll das denn bitte gehen, wenn etwas bezauberndes unter oder über einen liegt?? Mal davon ab das so auch irgendwie der eigentliche Sex zerstört wird...

Möchte dich damit nicht angreifen missjoanah, meinst es ja sicher nur gut..! Aber solche Hinweise lese ich wirklich sehr oft und diese sind für so einen Fall nicht hilfreich

Danke für deine tipps diavolo23
Erstens: zum Runterholen vorm Sex:

"Weil danach sofort Sex, wird sicher auch bei dir nicht funktionieren" ,vielleicht klingt das ja komisch aber bei mir klappt das^^,is das normal?Selbst wenn wir fertig sind könnte ich danach sofort nochmal,das wäre absolut kein Problem!(klingt komisch, is aber so)

Zweitens: Das mit den ekeligen Gedanken beim Sex,war vielleicht nett gemeint,aber ehrlich gesagt stellt ihr euch sowas ziemlich einfach vor?Was hatten das dann noch mit Sex zutun?Ich meine,ich werd schon total scharf wenn ich sie nackt sehe(was denk ich mal total normal ist),das gefühl würde ich mit solch ekligen Gedanken ja total kaputtmachen & dann wär der Sex ja kein RICHTIGER Sex mehr oder?Trotzdem danke^^

Drittens:hab tatsächlich mal ne Frage!

Hab mal von Xylocaine-Spray gehört!Bringts das denn wirklich,ich meine,verlängert das wirklich die Dauer(zum kommen männlicherseits) oder ist das nur geschwaffel?Ebenso habe ich gehört die Ausdauer beim Sex wird durch Vitamin B verstärkt,stimmt das?(obwohl ich nich wirklich Bock habe mich mit Tabletten vollzustopfen)

Danke erstmal!!^^

1 LikesGefällt mir
8. November 2007 um 12:10
In Antwort auf ilbert_11958089

Danke für deine tipps diavolo23
Erstens: zum Runterholen vorm Sex:

"Weil danach sofort Sex, wird sicher auch bei dir nicht funktionieren" ,vielleicht klingt das ja komisch aber bei mir klappt das^^,is das normal?Selbst wenn wir fertig sind könnte ich danach sofort nochmal,das wäre absolut kein Problem!(klingt komisch, is aber so)

Zweitens: Das mit den ekeligen Gedanken beim Sex,war vielleicht nett gemeint,aber ehrlich gesagt stellt ihr euch sowas ziemlich einfach vor?Was hatten das dann noch mit Sex zutun?Ich meine,ich werd schon total scharf wenn ich sie nackt sehe(was denk ich mal total normal ist),das gefühl würde ich mit solch ekligen Gedanken ja total kaputtmachen & dann wär der Sex ja kein RICHTIGER Sex mehr oder?Trotzdem danke^^

Drittens:hab tatsächlich mal ne Frage!

Hab mal von Xylocaine-Spray gehört!Bringts das denn wirklich,ich meine,verlängert das wirklich die Dauer(zum kommen männlicherseits) oder ist das nur geschwaffel?Ebenso habe ich gehört die Ausdauer beim Sex wird durch Vitamin B verstärkt,stimmt das?(obwohl ich nich wirklich Bock habe mich mit Tabletten vollzustopfen)

Danke erstmal!!^^

Schonmal...
dran gedacht dass Vorspiel n bissl weiter auszudehnen?? Ohne dass sie an dir rumhantiert! Z.B.: Sie liegt vor dir auf dem Rücken und du sitzt zwischen ihren Beinen und streichelst sie, am Hals angefangen immer weiter runter ((Brust nicht vergessen) sozusagen ne kleine sanfte Massage/Streicheleinheit)). Aber nie gleich in den Schritt deiner Freundin, nur immer bis kurz davor streicheln und die Schenkel nicht vergessen auch innenseite, sodass sie fast schon fleht dass du sie richtig nimmst. Aber dann kommt erst mal dein Mund zum Einsatz. Auch wieder beim Hals angefangen und langsam nach unten, während dessen immer noch streicheln. Kannste variieren wie de willst. Aber wenn du sie so erst mal richtig geil machst und dann in sie eindringst, sollte es nicht lang dauern bis sie kommt, und wer weiß, vll. kommt ihr ja gleichzeitig zum Höhepunkt. Müsst ihr halt mal probieren.
Glaub mir wenn du sie auf diese weise heiß machst und sie sich vor geilheit vor dir räkelt bleibst du auch geil. Außer du machst es zuuu lang.
Wie gesagt, nur ein Tipp von mir. Is dir überlassen. Ich machs halt ab und an so weil ich auch manchmal zu schnell komm.

Ich hoffe ich konnte erfolgreich meinen Senf dazu abgeben!

MfG NeoSynaje

3 LikesGefällt mir
8. November 2007 um 20:02
In Antwort auf lorne_12629607

Schonmal...
dran gedacht dass Vorspiel n bissl weiter auszudehnen?? Ohne dass sie an dir rumhantiert! Z.B.: Sie liegt vor dir auf dem Rücken und du sitzt zwischen ihren Beinen und streichelst sie, am Hals angefangen immer weiter runter ((Brust nicht vergessen) sozusagen ne kleine sanfte Massage/Streicheleinheit)). Aber nie gleich in den Schritt deiner Freundin, nur immer bis kurz davor streicheln und die Schenkel nicht vergessen auch innenseite, sodass sie fast schon fleht dass du sie richtig nimmst. Aber dann kommt erst mal dein Mund zum Einsatz. Auch wieder beim Hals angefangen und langsam nach unten, während dessen immer noch streicheln. Kannste variieren wie de willst. Aber wenn du sie so erst mal richtig geil machst und dann in sie eindringst, sollte es nicht lang dauern bis sie kommt, und wer weiß, vll. kommt ihr ja gleichzeitig zum Höhepunkt. Müsst ihr halt mal probieren.
Glaub mir wenn du sie auf diese weise heiß machst und sie sich vor geilheit vor dir räkelt bleibst du auch geil. Außer du machst es zuuu lang.
Wie gesagt, nur ein Tipp von mir. Is dir überlassen. Ich machs halt ab und an so weil ich auch manchmal zu schnell komm.

Ich hoffe ich konnte erfolgreich meinen Senf dazu abgeben!

MfG NeoSynaje

Das ja mal ne Vorschlag ^^
Hört sich wirklich gut an NeoSynaje, aber mit der Umsetzung wirds schwierig weil ich dafür ziemlich viel Disziplin brauche, ihr nicht sofort in den Schritt zu gehn^^,aber ich denke das wäre wirklich ne Möglichkeit wenn sich die Gelegenheit ergibt!Danke NeoSynaje

P.S. wenn du noch mehr Tipps hast, kannst du mir sie ja auch noch schreiben wenn du willst!!

1 LikesGefällt mir
9. November 2007 um 21:32

Blödsinn
Das ist doch auch völliger Blödsinn das so zu verallgemeinern das es ALLE Mädchen so machen. Es gibt auch Frauen die, aus welchen Gründen auch immer, sich nicht selbst befriedigen. Es hat halt nicht jeder so ein offenes verhältnis zu Sexualität. Manchen Menschen ist halt wirklich viel peinlich, die zuviel nachdenken und nicht nicht gehen lassen können. Eine Freundin von mir hat mir mal erzählt das sie immer lachen müsste wenn sie versucht es sich selbst zu machen und es einfach nicht gehen würde. Ich kann mir schon vorstellen das man es trotzdem sehr schön findet mit dem Partner zu schlafen auch wenn man keinen Orgasmus bekommt, man muss das ja auch erstmal üben würde ich sagen...

Gefällt mir
10. November 2007 um 21:39

@ missjoanah
"Aber gut, ich will euch ja nicht wieder "irgendeinen Mist" erzählen. Ihr Männer werdet euch schon das richtige einreden, damit der Sex für EUCH besonders schön ist..."

zieh mal die scheuklappen aus!
Als ob ALLE Männer nur ... wollen damit sie selbst befriedigt sind!! Wenn wir nur aus egoistischen gründen mit frauen poppen wollten, würde es hier im forum wohl keine einträge von männern geben die sich voll den kopf darüber machen dass ihre freundin nicht zum orgasmus kommt. ODER??

U.A. gibt es hier auch ein paar einträge von frauen die sexuell ziehmlich egositisch drauf sind.
also nicht nur manche männer...

ich z.b. liebe es wenn ich meine freundin auch mal voll verwöhnen kann ohne dass ICH einen orgasmus haben muss.

und die frauen die nachm sex noch schnell aufs klo gehen ums sich selber noch zu machen brauchen sich im endeffekt nicht zu beschweren dass sie keinen orgasmus beim poppen bekommen und dies noch ihrem freund verheimlichen statt mit ihrem partner darüber zu reden.
ne, lieber schweigen und sich hinterher beschweren und alles verallgemeinern. männer sind so egosistisch...

In diesem Sinne.
Mfg NeoSynaje

3 LikesGefällt mir
12. November 2007 um 22:47
In Antwort auf lorne_12629607

@ missjoanah
"Aber gut, ich will euch ja nicht wieder "irgendeinen Mist" erzählen. Ihr Männer werdet euch schon das richtige einreden, damit der Sex für EUCH besonders schön ist..."

zieh mal die scheuklappen aus!
Als ob ALLE Männer nur ... wollen damit sie selbst befriedigt sind!! Wenn wir nur aus egoistischen gründen mit frauen poppen wollten, würde es hier im forum wohl keine einträge von männern geben die sich voll den kopf darüber machen dass ihre freundin nicht zum orgasmus kommt. ODER??

U.A. gibt es hier auch ein paar einträge von frauen die sexuell ziehmlich egositisch drauf sind.
also nicht nur manche männer...

ich z.b. liebe es wenn ich meine freundin auch mal voll verwöhnen kann ohne dass ICH einen orgasmus haben muss.

und die frauen die nachm sex noch schnell aufs klo gehen ums sich selber noch zu machen brauchen sich im endeffekt nicht zu beschweren dass sie keinen orgasmus beim poppen bekommen und dies noch ihrem freund verheimlichen statt mit ihrem partner darüber zu reden.
ne, lieber schweigen und sich hinterher beschweren und alles verallgemeinern. männer sind so egosistisch...

In diesem Sinne.
Mfg NeoSynaje

@missjoanah & @NeoSynaje
Der Meinung bin ich aber auch!Wenn sie,also meine Freundin mir in dem Sinne irgendetwas verheimlichen würde wäre sie selber schuld & ich stinksauer,weil ich ihr andauernd sage das sie mir ALLES,aber auch wirklich ALLES sagen kann!Ebenso finde ich, wie NeoSynaje, das sie auch mal von mir verwöhnt werden kann, ohne das ich gleich nen Orgasmus oder sonst was haben muss, denn im Endeffekt geht es mir in der gesamten Sache wirklich fast ausschließlich nur um sie, das sie sich wohl fühlt, geborgen, das ich für sie da bin & ich gehöre mit Sicherheit nicht zu den Typen die bei sowas nur an sich denken , so "Hauptsache poppen" und so,das ist das aller letzte!!Und ich schäme mich für alle schwanzgesteuerten Typen dieser Erde, die Frauen nur als sexuelles Werkzeug bzw. Zeitvertreib sehn!!Zum Thema zurück: Wenn es solche Frauen gibt,die in solcher Situation nicht mal mit ihren Freunden reden können, dann tuen sie mir echt leid *iron*, aber dann sind sie selber Schuld daran!!Abgesehn davon glaub ich nicht das meine Freundin so denkt, immerhin bin ich ja schon präventiv mit ihr auf dieses Thema eingegangen & Sie meint es gefalle ihr so wie es ist, ihr gefällt der Sex ohne Orgasmus!!Ich wollte einfach nur die Meinung von anderen hören,wie man vielleicht mit so einer Situation fertig werden kann!!Abgesehen davon: Hat Frau nen Orgasmus fällt das schöne Gefühl sehr schnell von ihr ab, aber wenn man mitten im Sex einfach aufhört(also wenns die Gefühle sich immer noch steigern), dann hält das schöne Gefühl für sie länger als MIT!!Und sie sagt zu mir das sich das noch entwickeln muss, mit dem zu früh kommen, das geht nicht von hier auf jetzt, das brauch seine Zeit!!Und ich vertraue ihr & sie weiß das sie mir vertrauen kann!!Also hat sich diese ganze Diskussion denk ich mal erledigt, aber wenn ihr wollt könnt ihr gerne weiterhin zurückschreiben!!

Danke Leute das ihr mir in dieser Situation geholfen habt/helfen wolltet!!Bis dann Asoka90

Special thanks to:
NeoSynaje & Diavolo23

Gefällt mir
3. Juni 2016 um 8:17
In Antwort auf ilbert_11958089

Danke für deine tipps diavolo23
Erstens: zum Runterholen vorm Sex:

"Weil danach sofort Sex, wird sicher auch bei dir nicht funktionieren" ,vielleicht klingt das ja komisch aber bei mir klappt das^^,is das normal?Selbst wenn wir fertig sind könnte ich danach sofort nochmal,das wäre absolut kein Problem!(klingt komisch, is aber so)

Zweitens: Das mit den ekeligen Gedanken beim Sex,war vielleicht nett gemeint,aber ehrlich gesagt stellt ihr euch sowas ziemlich einfach vor?Was hatten das dann noch mit Sex zutun?Ich meine,ich werd schon total scharf wenn ich sie nackt sehe(was denk ich mal total normal ist),das gefühl würde ich mit solch ekligen Gedanken ja total kaputtmachen & dann wär der Sex ja kein RICHTIGER Sex mehr oder?Trotzdem danke^^

Drittens:hab tatsächlich mal ne Frage!

Hab mal von Xylocaine-Spray gehört!Bringts das denn wirklich,ich meine,verlängert das wirklich die Dauer(zum kommen männlicherseits) oder ist das nur geschwaffel?Ebenso habe ich gehört die Ausdauer beim Sex wird durch Vitamin B verstärkt,stimmt das?(obwohl ich nich wirklich Bock habe mich mit Tabletten vollzustopfen)

Danke erstmal!!^^

Antwort
Also ich kann nur sagen das es völlig ok ist zu früh zu kommen, da die Natur den Menschen so geformt hat, der Mann war/ist zur vortpflanzung da. Heist es ist vorgesehen früher zu kommen damit es schneller geht.
Und schlussendlich kommt es darauf an was du nach deinem orgasmus machst an. Kurz langsamer werden und dann wieder Vollgas weiter buttern
Kleiner Tipp: wählt Stellungen wo der man mit der Hand zum Kitzler kommt, und massiere diesen, das verstärkt alles.
Ich weis nicht auf was ihr so steht aber ich kann nr sagen, scheis auf Blümchen sex

2 LikesGefällt mir
3. Juni 2016 um 8:20
In Antwort auf lorne_12629607

@ missjoanah
"Aber gut, ich will euch ja nicht wieder "irgendeinen Mist" erzählen. Ihr Männer werdet euch schon das richtige einreden, damit der Sex für EUCH besonders schön ist..."

zieh mal die scheuklappen aus!
Als ob ALLE Männer nur ... wollen damit sie selbst befriedigt sind!! Wenn wir nur aus egoistischen gründen mit frauen poppen wollten, würde es hier im forum wohl keine einträge von männern geben die sich voll den kopf darüber machen dass ihre freundin nicht zum orgasmus kommt. ODER??

U.A. gibt es hier auch ein paar einträge von frauen die sexuell ziehmlich egositisch drauf sind.
also nicht nur manche männer...

ich z.b. liebe es wenn ich meine freundin auch mal voll verwöhnen kann ohne dass ICH einen orgasmus haben muss.

und die frauen die nachm sex noch schnell aufs klo gehen ums sich selber noch zu machen brauchen sich im endeffekt nicht zu beschweren dass sie keinen orgasmus beim poppen bekommen und dies noch ihrem freund verheimlichen statt mit ihrem partner darüber zu reden.
ne, lieber schweigen und sich hinterher beschweren und alles verallgemeinern. männer sind so egosistisch...

In diesem Sinne.
Mfg NeoSynaje

Deinen beitrag
Finde ich ganz gut,
Im Endeffekt sollte man alle Hemmungen fallen lassen, aber wichtig ist das dies beide machen.
Und es Heist liebe machen, nicht, orgasmus machen

2 LikesGefällt mir
5. Juni 2016 um 15:25

Redet einfach offen darüber
Ich war lange Zeit in einer ähnlichen Situation, gerade da meine Freundin selbst noch komplett unerfahren war, auch was Selbstbefriedigung usw angeht.

Die Lösung des Problems war einfach mit ihr offen darüber zu sprechen und inzwischen ist es so, dass wir zusammen herausgefunden haben was sich für sie besonders gut anfühlt. Zwar kommt sie beim Geschlechtsverkehr nicht und findet es auch nicht übermäßig angenehm wenn dabei die Klitoris zusätzlich stimuliert wird, stattdessen binden wir meistens Oralsex mit ins Vorspiel ein wodurch sie vorher schon gekommen ist. Wenn sie dir sagt dass es auch ohne Orgasmus schön für sie ist und man auch merkt dass sie Lust darauf hat gibts keinen Grund ihr das nicht zu glauben.

4 LikesGefällt mir