Home / Forum / Fit & Gesund / Werte

Werte

27. Dezember 2012 um 12:58 Letzte Antwort: 8. April 2014 um 14:07

Hallo liebe Gemeinde

Ich war wegen eines entzündeten Brustbein beim Arzt. Die dafür gemachten Blutwerte brachten einen zu hohen Wert des schlechten LDL-Cholesterin hervor. Das Brustbein war kein Thema mehr. Der Wert lag bei 3.76. Der Arzt meinte dies sei nicht gut, der Normalwert liegt unter 3. Ehrlich gesagt kann ich das schlecht einschätzen.

Ich bin 38, Nichtraucher, trinke keinen Kaffee. Mein Blutdruck hat gemäss der selben Untersuchung und Aussage des Arztes "Traumwerte" von 120/80, bin mit 186cm und 80kg nicht übergewichtig und ich bewege mich im normalen Rahmen und esse nicht extrem fettreich

Wie schätzt ihr den Wert von 3.76 ein und was soll und kann man dagengen tun.

Danke

Mehr lesen

22. Januar 2013 um 19:44

Also
ich kann mit deiner Zahl leider nichts anfangen xD
ich habe Cholesterin ins. 276, LDL 172 und HDL 101. Meine LDL-Werte sind auch viel zu hoch, obwohl ich 20 bin, Nichtaucherin, sportlich und ich mich gesund ernähre. bei mir ist es genetisch, da kann man nicht viel machen. es gibt aber anscheinend so pflanzliche Mittel aus der Apotheke, die die LDL-Werte verringern sollen. geh dich da mal erkundigen

Gefällt mir
27. Februar 2013 um 16:51
In Antwort auf julija_12833588

Also
ich kann mit deiner Zahl leider nichts anfangen xD
ich habe Cholesterin ins. 276, LDL 172 und HDL 101. Meine LDL-Werte sind auch viel zu hoch, obwohl ich 20 bin, Nichtaucherin, sportlich und ich mich gesund ernähre. bei mir ist es genetisch, da kann man nicht viel machen. es gibt aber anscheinend so pflanzliche Mittel aus der Apotheke, die die LDL-Werte verringern sollen. geh dich da mal erkundigen

Hallo Stodek92
War heute nochmals beim Arzt, die Werte sind nun:
Total 216, HDL 50, LDL 166, wenn ich sonst hier so lese finde ich diesen Wert jetzt nicht so dramatisch, tortzdem hat der Arzt mir Senker empfholen. Schon allein vom durchlesen der Nebenwirkungen haben sich meine Werte vermutlich verdoppelt. Und nur Medis nehme damit danach die Werte wieder ansteigen bin ich kein Fan von...

Gefällt mir
27. Februar 2013 um 20:46
In Antwort auf an0N_1253329899z

Hallo Stodek92
War heute nochmals beim Arzt, die Werte sind nun:
Total 216, HDL 50, LDL 166, wenn ich sonst hier so lese finde ich diesen Wert jetzt nicht so dramatisch, tortzdem hat der Arzt mir Senker empfholen. Schon allein vom durchlesen der Nebenwirkungen haben sich meine Werte vermutlich verdoppelt. Und nur Medis nehme damit danach die Werte wieder ansteigen bin ich kein Fan von...

Na
ein Wert von 216 ist meines Erachtens nicht schlimm
natürlich wenn man den HDL und den LDL Wert vergleicht, ist der LDL zu hoch bzw der HDL zu niedrig. den HDL Wert kannst du steigern, indem du regelmäßig Sport machst und deine Ernährung veränderst, in dem du u.a. auf tierische Fette verzichtest oder sie zumindestens verminderst.
Solche Senker sind meistens nicht so gut. allerdings nehme ich auch seit kurzem welche, die sind aber auf pflanzlicher Basis und haben keine Nebenwirkungen, weil sie nur Vitamine beinhalten.

Gefällt mir
6. April 2013 um 9:12

Cholesterin und Empfehlungen
Der Cholesterin-Wert eines jeden Menschen ist im Grunde genetisch vorgegeben, ein hoher Cholesterinwert kann durch Ernaehrung nicht alleine gesenkt werden. Die Frage ist jedoch, man Cholesterinwerte ueberhaupt senken soll? Die Pharmaindustrie und die Kardiologen haben eine klare Meinung und raten immer zur Cholesterinsenkung, natuerlich mit Medikamenten.
Ich wuerde mein persoenliches Risiko bezueglich Herzinfarkt und Schlaganfall einschaetzen, d.h., welche Risikofaktoren habe ich?
Rauchen, Familienanamnese, gab es bereits einen Herzinfarkt in der Familie?, Uebergewicht, Hohe Blufette (auch Triglyceride), Kein Sport oder ausreichende Bewegung. Wenn mehrere Faktoren vorliegen, oder wenn es bereits einen Herzinfarkt in der Familie gab, dann wuerde ich zu hohes Cholesterin senken. Obwohl ich mich eigentlich nur mit Naturheilkunde beschaeftige, es gibt, glaube ich, keine Alternative?

Gefällt mir
6. April 2013 um 9:18

Cholesterinwert
Hi alca05, es ist einfach krank, einen Wert von 216 zu senken, wenn keine weiteren Risikofaktoren vorliegen! Ich wuerde mir bei gesunder Ernaehrung keine Gedanken machen, vielleicht im Alter ab 40 mich checken lassen, ob es in meinen Blutgefaessen Ablagerungen gibt.

Gefällt mir
8. April 2014 um 14:07

Die beste Lösung
Auf dieser Website erfährst du über ein Produkt das auf natürliche Weise den Cholesterinspiegel senkt und noch viele weitere positive Wirkungen auf dem Körper hat:

http://nplink.net/M8lwe3TZ


Das Präparat nennt sich African Mango und ist super effektiv.Ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers