Home / Forum / Fit & Gesund / Werde wegen Gewicht beleidigt

Werde wegen Gewicht beleidigt

7. Juni 2013 um 18:01

Hallo Leute,
ich verfolge nun seit längerem dieses Forum und denke, dass ich mich hier gut austauschen könnte.
Zu mir: ich bin 1,70 m groß, was ich wiege weiß ich nicht. Ich bin auf jeden Fall kurvig. Ich trage obenrum 36/38 und bei Hosen 40/42.
Es passiert mir häufig, dass ich auf offener Straße oder sonst wo von irgendwelchen Leuten "beleidigt" werde. Heute zum Beispiel war ich auf dem Weg zum Bahnhof. Ich hatte ein bodenlanges Kleid an. Hinter mir eine Gruppe Mädchen im Alter von 16-18 Jahren würde ich mal schätzen. Eine von ihnen sagte: warum trägt die bei so nem Wetter sowas. Die andere meinte nur: wenn ich so fett wäre, würde ich aus sowas tragen. Und dann pfiffen sie mir hinterher. Lachten. Beleidigungen. Den ganzen Weg zum Bahnhof.
Besonders oft höre ich sowas von jungen Männern. Einer hat mich mal als fettes Stück betitelt.
Das ist mittlerweile so schlimm für mich, dass ich ernsthaft abnehmen möchte, einfach damit es vorbei ist. Ich traue mich kaum noch in der Öffentlichkeit was zu essen, weil ich mich irgendwie beobachtet fühle. Ich kaufe mir meine Sachen extra größer damit man ja keinen Speck sieht.
Ich überlege ständig, ob es daran liegt, dass ich Ausländerin (Türkin) bin, aber ansehen tut man mir das eigentlich kaum/gar nicht. Wenn ich mich umschaue, sehe ich 100 Frauen die viel mehr drauf haben als ich. Wie fühlen die sich dann erst?
Und warum trifft es immer mich? Es ist soo schlimm..

Mehr lesen

7. Juni 2013 um 18:14

Ignorieren kann ich es nicht
Danke für die Antwort.
Jedoch ist ignorieren mittlerweile keine Option mehr. Ich habe es versucht, mich auch verbal gewehrt. Aber es nimmt mich einfach nur noch mit. Ich mag gar nicht schwimmen gehen, obwohl ich dies morgen mit Freundinnen vorhatte. Habe große Angst vor negativen Reaktionen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 18:19

Hey du...
lass dich nicht fertig machn,ehrlich. ich hab den gleichn fehler gemacht und an den kommentaren kannst du ja lesn in welchem "zustand" ich bin.
diese leute habn selber probleme u.wolln davon ablenkn. hör dir mal lass die leute redn von den ärzten an und konzentrier dich selbstbewusst zu sein. lächle sie das nächste mal einfach an. das macht sie baff
ach ja, red dir jedn abnd so ein kleines mantra vor z.b 'ich bin eine selbstbewusste junge frau die sich nichts gefalln lässt' ob dus glaubst oder nicht -es wird helfen. lass dich nicht unterkriegn süsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 18:29
In Antwort auf niamh_12162967

Ignorieren kann ich es nicht
Danke für die Antwort.
Jedoch ist ignorieren mittlerweile keine Option mehr. Ich habe es versucht, mich auch verbal gewehrt. Aber es nimmt mich einfach nur noch mit. Ich mag gar nicht schwimmen gehen, obwohl ich dies morgen mit Freundinnen vorhatte. Habe große Angst vor negativen Reaktionen.

Huhu
Ich finde es unglaublich schlimm was du da schreibst und ich könnte die Mädels, bzw. Allgemein solche Leute, Ohrfeigen für solche Aussagen. Die haben mit Sicherheit viel größere Probleme und wollen so nur auf andere ablenken. Ich glaube das du eine tolle Figur hast. Vll. Mal ein Beispiel: ich habe eine freundin, die trägt obenrum 40/42 und unten rum 44/46 oder größer und ist die selbstbewussteste Frau die ich kenne. Sie geht erhobenen Hauptes in die Welt hinaus und bekommt wahnsinnig viel Zuspruch (Frauen sowie auch Männer) ich hoffe du lässt dich nicht unterkriegen von solchen Idioten. Wenn man abnehmen möchte, dann nur für sich selbst und nicht für andere. Alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 19:00

Ich könnte
mir auch vorstellen, dass Neid da eine gewisse Rolle spielt. Gerade bei den 16-18-jährigen Mädchen, die sich mit irgendwelchen bescheuerten Diäten auf irgendeine Minigröße runterhungern wollen und dabei total unglücklich sind. Da liegt es nahe, sein eigenes, geringes Selbstwertgefühl durch solche Beleidigungen "pushen" zu wollen. Deinen Anganben nach sind deine Maße einfach weiblich und wohl geformt, das hat nichts mit fett oder speckig zu tun. Dazu hast du auch noch ein ziemlich hübsches Gesicht Was bringt es einem denn, wenn man Größe 32 trägt, dafür aber 0 Selbstbewusst sein hat (und das ist bei diesen Mädels wohl so, denn sonst hätten sie es nicht nötig, so über dich zu reden - selbst wenn ihnen dein Outfit nicht gefallen haben sollte ) Attraktivität hat meiner Meinung nach nur bedingt mit der Figut oder generell dem Aussehen zu tun... wie man sich gibt, vor allem der Charakter und in wie weit man mit sich selbst "im Reinen" ist spielt auch eine große Rolle! Ich bin der festen Überzeugung, dass du bei deinen Angaben einen schönen Körper haben musst und wenn er dir auch gefällt, gibt es keinen Grund, abzunehmen oder etwas zu ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2013 um 9:07
In Antwort auf niamh_12162967

Ignorieren kann ich es nicht
Danke für die Antwort.
Jedoch ist ignorieren mittlerweile keine Option mehr. Ich habe es versucht, mich auch verbal gewehrt. Aber es nimmt mich einfach nur noch mit. Ich mag gar nicht schwimmen gehen, obwohl ich dies morgen mit Freundinnen vorhatte. Habe große Angst vor negativen Reaktionen.

Ouu man
bei sowas könnt ich mich nur wieder aufregen wie gemein ist eig die gesellschaft ja da braucht man sich doch nicht wundern warum jeder immer abnehmen will
aber du musst bestimmt nicht abnehmen du hast bei den maßen eine super figur sei stolz drauf und hör nicht drauf was andre sagen !!
aber leider lässt man sich doch oft von andren beeinflussen was sie sagen !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2013 um 18:52

Heute
Bin ich nicht schwimmen gegangen. Besonders schlimm ist es, wenn meine Freundinnen dabei sind. Unangenehm. Sind ja alle viel dünner als ich.
Ich denke, dass ich generell schon ein selbstbewusster Mensch bin, aber wenn man so öffentlich zur Sau gemacht wird, nagt das schon an einem.
Ich habe jetzt den Entschluss gefasst abzunehmen und meine Ernährung auch umgestellt. Ich hoffe dass ich dann in Ruhe gelassen werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2013 um 19:14
In Antwort auf niamh_12162967

Heute
Bin ich nicht schwimmen gegangen. Besonders schlimm ist es, wenn meine Freundinnen dabei sind. Unangenehm. Sind ja alle viel dünner als ich.
Ich denke, dass ich generell schon ein selbstbewusster Mensch bin, aber wenn man so öffentlich zur Sau gemacht wird, nagt das schon an einem.
Ich habe jetzt den Entschluss gefasst abzunehmen und meine Ernährung auch umgestellt. Ich hoffe dass ich dann in Ruhe gelassen werde.

Warum?
Warum machst du so etwas für andere? Deine Kleidergrößenangabe sprechen doch für sich!Du kannst nicht übergewichtig sein! Ich war es und weiss wie sich die Kommentare anderer anfühlen.Aber glaube mir wenn mir heute hinterher gehupt wird oder jemand anspricht,dann bin ich auch nicht glücklicher,denn mein Charakter ist der Selbe geblieben und ich möchte deshalb gemocht werden. Ja jetzt bin ich dünn,aber was ist der Preis dafür?Eine ES,Depressive Verstimmungen und weniger Spaß am Leben.
Wenn DU dich unwohl fühlst ok,aber nicht damit weil andere "kranke Ansichten" haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2013 um 20:32

Also
ich finde schonmal das deine Kleidergröße auf keinen Fall zu groß ist.

Die Idioten die dich da anpöbeln sind wahrscheinlich totale wracks und unreif.

Natürlich ist es wichtig, dass du dich in deinem Körper wohl fühlst, aber vielleicht brauchst du auch einfach mehr Selbstvertrauen.

Ich bin mittlerweile auch kurviger und werde andauernd angeschaut, aber bei mir würde keiner auf die Idee kommen mich dämlich von der Seite anzulabern. Ich denke das hat was mit meinem Auftreten zu tun und falls es dann jemand doch wagt den Mund aufzumachen gibts einfach ne Antwort, die die Leute vor den Kopf stößt und dann sind sie alle leise.

Du darfst dir so einen Mist einfach nicht gefallen lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2013 um 20:46

Danke für den Zuspruch
Viele von euch denken wahrscheinlich, dass ich übertreibe. Doch mittlerweile fange ich an zu glauben, was ich so oft hören muss. Ich bin nicht fett. Aber habe eben Speck. Ich würde auch ehrlich gesagt gern wieder ein wenig "fester" werden. Jedoch durch Sport und gute Ernährung. Und dadurch erhoffe ich mir auch wieder ein besseres Selbstwertgefühl. Ich habe oft gehört, dass ich ein hübsches Gesicht hätte, jedoch leider sonst zu fett. Ob ihr es glaubt oder nicht, das habe ich bei manchem Date zu hören bekommen. Ich habe jetzt zwar einen Freund, dem ich so gefalle. Aber es kotzt mich dennoch an, dummen Blicken oder gar Beleidigungen ausgesetzt zu sein. Übrigens findd ich nicht unbedingt, dass besonders selbstbewusste korpulente Menschen verschont bleiben. Habe da auch mitbekommen, dass dann sich darüber lustig gemacht wurde, dass sie ja stolze Fette sind. Oh man. Es ist einfach eine Unverschämtheit, dass Mensche andere Menschen so fertigmachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 14:29
In Antwort auf niamh_12162967

Danke für den Zuspruch
Viele von euch denken wahrscheinlich, dass ich übertreibe. Doch mittlerweile fange ich an zu glauben, was ich so oft hören muss. Ich bin nicht fett. Aber habe eben Speck. Ich würde auch ehrlich gesagt gern wieder ein wenig "fester" werden. Jedoch durch Sport und gute Ernährung. Und dadurch erhoffe ich mir auch wieder ein besseres Selbstwertgefühl. Ich habe oft gehört, dass ich ein hübsches Gesicht hätte, jedoch leider sonst zu fett. Ob ihr es glaubt oder nicht, das habe ich bei manchem Date zu hören bekommen. Ich habe jetzt zwar einen Freund, dem ich so gefalle. Aber es kotzt mich dennoch an, dummen Blicken oder gar Beleidigungen ausgesetzt zu sein. Übrigens findd ich nicht unbedingt, dass besonders selbstbewusste korpulente Menschen verschont bleiben. Habe da auch mitbekommen, dass dann sich darüber lustig gemacht wurde, dass sie ja stolze Fette sind. Oh man. Es ist einfach eine Unverschämtheit, dass Mensche andere Menschen so fertigmachen.

Also
ich denke nicht, dass du übertreibst. Ich selbst bin zwar in der Form nie beleidigt worden, aber ich kann mir natürlich vorstellen, dass das sehr weh tut und dass man dadurch auch anfängt, an sich zu zweifeln Ich wollte eigentlich nur sagen, dass meiner Erfahrugn nach oft diejenigen, die es nötig haben, andere fertig zu machen (geht jetzt gar nicht nur um Figur, sondern generell) und die Leistung anderer schlecht zu reden, usw... die sind, die leider kein großes Selbstwertgefühl haben und sich dadurch besser fühlen. Klar, wenn man andere "runterredet" steht man selbst halt besser da. Ist nur ziemlich arm und eigentlich können einem diese Menschen nur leid tun Deswegen lohn es sich meiner Meinung nach nicht, dass du für die etwas änderst. Aber wenn du für DICH durch Sport etwas "fester" werden willst , dann spricht ja nichts dagegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 22:53

Ich bins nochmal...
Ich habe jetzt vor bisschen mehr als zwei Wochen mit meiner Ernährungsumstellung begonnen, Sport mache ich wie vorher. Ich habe jetzt 4 Kilo runter. Hab mich dann doch gewogen Das kommt mir ein bisschen viel vor für die kurze Zeit. Ich hab noch nie Diät gemacht. Findet ihr das normal oder zuviel/zuwenig für den Zeitraum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2013 um 20:31

Ok
Irgendwie ist es nur so, dass ich momentan so appetitlos bin. Ich frag mich ob das normal ist. Ich muss mich richtig zwingen zu essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2017 um 19:38
In Antwort auf niamh_12162967

Hallo Leute,
ich verfolge nun seit längerem dieses Forum und denke, dass ich mich hier gut austauschen könnte.
Zu mir: ich bin 1,70 m groß, was ich wiege weiß ich nicht. Ich bin auf jeden Fall kurvig. Ich trage obenrum 36/38 und bei Hosen 40/42.
Es passiert mir häufig, dass ich auf offener Straße oder sonst wo von irgendwelchen Leuten "beleidigt" werde. Heute zum Beispiel war ich auf dem Weg zum Bahnhof. Ich hatte ein bodenlanges Kleid an. Hinter mir eine Gruppe Mädchen im Alter von 16-18 Jahren würde ich mal schätzen. Eine von ihnen sagte: warum trägt die bei so nem Wetter sowas. Die andere meinte nur: wenn ich so fett wäre, würde ich aus sowas tragen. Und dann pfiffen sie mir hinterher. Lachten. Beleidigungen. Den ganzen Weg zum Bahnhof.
Besonders oft höre ich sowas von jungen Männern. Einer hat mich mal als fettes Stück betitelt.
Das ist mittlerweile so schlimm für mich, dass ich ernsthaft abnehmen möchte, einfach damit es vorbei ist. Ich traue mich kaum noch in der Öffentlichkeit was zu essen, weil ich mich irgendwie beobachtet fühle. Ich kaufe mir meine Sachen extra größer damit man ja keinen Speck sieht.
Ich überlege ständig, ob es daran liegt, dass ich Ausländerin (Türkin) bin, aber ansehen tut man mir das eigentlich kaum/gar nicht. Wenn ich mich umschaue, sehe ich 100 Frauen die viel mehr drauf haben als ich. Wie fühlen die sich dann erst?
Und warum trifft es immer mich? Es ist soo schlimm..

Halloo, ich bin neu in diesem forum und habe eine frage an alle gestellt, in der es um schönheits ops geht. 
Lies sie dir mal durch, denn da hat eine tussi geantwortet und will mich fertig machen. Ohne dass sie mich überhaupt gesehen hat, fängt sie an gehässig zu sein und will ihr eigenes ego an mir aufbauen. 
Dann wirst du sehen, dass solle gemeinheiten garnix mit dir persönlich zu tun haben. Die menschen ergötzen sich daran, andere runter zu machen um sich selber dass gefühl zu geben, über den anderen zu stehen.
wenn du mich fragst, sind  solche menschen sehr schwach, weil sie es nicht schaffen sich selbst einfach so lieb zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram