Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Werde ich in der Klinik abnehmen können?

11. September 2011 um 20:52 Letzte Antwort: 12. September 2011 um 9:02

Hallo ihr Lieben

Ich habe da eine ganz dringende Frage auf dem Herzen:

Ich werde demnächst aufgrund eine Binge-Eating-Störung in die Klinik gehen. Aufgrund dieser Krankheit habe ich innerhalb kurzer Zeit extrem viel Gerwicht zugelegt - 10kg in weniger als 8 Wochen. Ich habe jeden Tag Essanfälle und esse so oder so in letzter Zeit auch echt viel und dabei erbreche ich mich NICHT und mache auch nicht übermäßig viel Sport. daher die rasante Gwichtszunahme. Nun komme ich ja in die Klinik, und da läuft es ja so, dass man einen Essplan bekommt und so. Aber die Psychologin, die übrigens sehr nett war, meinte, ich werde während dieser Therapie kaum Gewicht verlieren, weil ich halt nicht fasten soll und so -

kann ich ja auch total nachvollziehen, das bringt ja nichts, und ich hatte das ja auch nicht vor, aber ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ich bei einem "normalen essplan" nicht abnehmen werde (im vergleich zu meinem jetzigen essverhalten: 3000-4000 kcal am tag ) .

Ich habe total Agnst davor, überhaupt nicht abzunehmen,denn ich bin in dieser Zeit so dick geworden, dass ich mich nicht mehr auf die Straße traue, und ich habe mir natürlich unter Anderem von der Klinik erhofft 1. die essanfälle loszuwerden und 2. abzunehmen.

Was meint ihr? Werde ich abnehmen wenn ich mich an das halte, was die Therapeuten & co sagen?

Liebe Grüße,
puddingkringel

Mehr lesen

11. September 2011 um 21:37

Das kommt auf dein Gewicht an
Wenn du ÜG hast, wirst du in der Klinik abnehmen können. Du sollst ws ganz normale Mengen esse, um wieder ein Gefühl dafür zu bekommen. Dein Gewicht wird sich in einem gesunden Bereich einpendeln, allerdings wirst du die 10 kg vermutlich nicht in 8 Wochen wieder los werden. Eine ES lässt sich ja nicht so einfach abstellen, weshalb du in der ersten Zeit ws den ein oder anderen FA haben wirst. Der Schwerpunkt wird aber auf der Therapie liegen und nicht auf der Gewichtsabnahme (ich nehme mal an, du bist nicht fettleibig).
Entspann dich! Du hast danach immer noch Zeit und 10 kg sind schnell abgenommen!

Gefällt mir

11. September 2011 um 21:59

Meine Liebe!
Erst einmal freue ich mich für dich, dass du in eine Klinik gehst und dir helfen lässt...! Du kannst ganz befreit dort hingehen, denn du hast ja ein Ziel-du willst gesund werden und wieder am Leben teilhaben!

In der Klinik wird primär zunächst beleuchtet, warum du das deine Probleme mit Essen kompensierst?
Du wirst viele Therapiestunden (Ergo-, Kunst-, Bewegungs-/Körpertherapie) haben, Gruppengespräche, Entspannungsmethoden, sicher auch Ernährungtherapie?! Aber das weißt du ja selbst, was die Klinik für "Programmpunkte" hat.

Ich will nur sagen, dass seine Symptomatik von vielen Seiten beleuchtet und dort lösungsorientiert gearbeitet wird.

Du wirst bestimmt auch abnehmen können, denn Körper und Seele hängen nun mal dicht zusammen...
Ich bin sicher, dass es dir dort nach einpaar Tagen sehr gut gehen wird. Du wirst dich aufgehoben fühlen...

Viel viel Glück! Ich drück dich...
Und geh ganz entspannt dort hin! Das wird sicher eine gute Zeit für dich werden! Deine Susi

Gefällt mir

12. September 2011 um 9:02
In Antwort auf patchsu

Meine Liebe!
Erst einmal freue ich mich für dich, dass du in eine Klinik gehst und dir helfen lässt...! Du kannst ganz befreit dort hingehen, denn du hast ja ein Ziel-du willst gesund werden und wieder am Leben teilhaben!

In der Klinik wird primär zunächst beleuchtet, warum du das deine Probleme mit Essen kompensierst?
Du wirst viele Therapiestunden (Ergo-, Kunst-, Bewegungs-/Körpertherapie) haben, Gruppengespräche, Entspannungsmethoden, sicher auch Ernährungtherapie?! Aber das weißt du ja selbst, was die Klinik für "Programmpunkte" hat.

Ich will nur sagen, dass seine Symptomatik von vielen Seiten beleuchtet und dort lösungsorientiert gearbeitet wird.

Du wirst bestimmt auch abnehmen können, denn Körper und Seele hängen nun mal dicht zusammen...
Ich bin sicher, dass es dir dort nach einpaar Tagen sehr gut gehen wird. Du wirst dich aufgehoben fühlen...

Viel viel Glück! Ich drück dich...
Und geh ganz entspannt dort hin! Das wird sicher eine gute Zeit für dich werden! Deine Susi

Vielen Dank
...dass ihr mir geschrieben habt
Ersteinmal kann ich sagen, dass ich jetzt ein bisschen beruhigt bin. Denn natürlich steht bei mir an erster Stelle mit meiner ES und überhaupt meiner Seele klarzukommen, aber ich möchte auch halt echt gerne abnehmen, da ich Übergewicht habe, und alle natürlich sehen können,dass ich dick geworden bin und mir das extrem peinlich ist und ich mich dafür schäme. Außeredm will ich wieder in meine schönen Klamotten passen Und wieder ohne Angst, angeglotzt zu werden, zur Schule gehen...Und erlich gesagt kann ich es kaum noch erwarten, zur Klinik zu gehen und endlich eine Maßnahme zu ergreifen, die mir vielleicht hilft...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers