Home / Forum / Fit & Gesund / Wer kennt sich mit Mandelallergien aus?

Wer kennt sich mit Mandelallergien aus?

26. Juli 2010 um 15:25

Ich weiß dass ich gegen Birke, Erle, Hausstaubmilben und so ziemlich alle Tierhaare sowie ein bestimmtes Antibiotikum allergisch bin. Leider auch gegen Mandeln- wäre nicht so schlimm, wenn nicht meine Allerlieblingstorte, die ich auch zu unserer Hochzeit haben möchte, fast zur Hälfte aus Mandeln bestehen würde. Ich bin auch erst seit kurzem so allergisch gegen die Nüsse. (Hals zugeschwollen, Juckreiz im Rachen bereich). WAS KANN ICH TUN damit ich nicht ganz auf diese Köstlichkeit verzichten muß? Desensibilisierung?? Kennt sich wer aus?LG!

Mehr lesen

27. September 2010 um 8:30

Kann nicht viel Hoffnung machen...
Hallo!

Ich habe von kleinauf eine Allergie gegen Erdnüsse (und auch gegen Hülsenfrüchte wie Soja).
Mandeln und div. Nüsse kamen erst später dazu. Ich habe als Kind gerne "Gebrannte Mandeln" gegessen, was nun gar nicht mehr geht.

Im Laufe der Zeit sind die Reaktionen immer schlimmer geworden: anfangs war mir nur übel und ich musste erbrechen. Mittlerweile reicht eine Spur des Allergens (Mandeln, Nüsse) aus, dass mein Körper extrem reagiert und ich auch immer meine Notfall-Medikamente dabei haben muss!

In Bezug auf eine Allergie gegen Nüsse, Mandeln und Ernüsse gibt es meiner Kenntnis nach keine Desensibilisierungs-Therapie. (Und wenn, dauert diese Therapie auch einige Monate, wenn nicht sogar Jahre!)
Aber da frage am besten Deinen behandelnden Arzt.

In meinem Fall sieht es so aus, dass ich alles, was Mandeln, Nüsse und insbesondere Erdnüsse enthalten könnte, meiden muss. Ist zwar manchmal nicht gerade einfach, gerade wenn man im Ausland unterwegs ist... Aber ich hatte lange keine Reaktion mehr.

Ich wünsche Dir alles gut und rate Dir bezüglich Deiner Hochzeitstorte (auch wenn es schwerfällt!): Lasse lieber alles, was Mandeln enthalten könnte (Marzipan, Amaretto etc.), weg. Sonst kannst Du u. U. Deine Hochzeit nicht richtig geniessen! Und das wäre doch schade!
Auch wenn Du bisher nur die o.g. Symtome hattest, es kann von Mal zu Mal schlimmer werden bishin zum Schock!

LG A.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest