Home / Forum / Fit & Gesund / Wer hat Erfahrungen mit Joggen trotz Übergewicht?

Wer hat Erfahrungen mit Joggen trotz Übergewicht?

18. September 2006 um 21:38

Habe jetzt, nach langer Zeit ohne Sport mit Joggen begonnen, habe allerdings 10 Kilo Übergewicht, bin über 40. Muss ich -auch schon bei 1x pro Woche- erst mal zum Ärztecheck, wenn ja wo? Vielleicht zu einem Sportmediziner?Kostet das zusätzlich zur Praxisgebühr?
Oder kann ich auch ohne Arztbesuch langsam durchstarten, wenn ich zwischendurch gehe?

Wer hat damit Erfahrungen gemacht?
Oder empfiehlt es sich erst mal noch abzunehmen und zu walken und dann, ab mind. 5 Kg Abnahme dann zum Joggen überzugehen?

Für gute Tipps und Erfahrungsberichte bin ich dankbar.
Lg Tuscha

Mehr lesen

1. Oktober 2006 um 13:24

Nordic Walking
Hey!
Also ich würde dir bei Übergewicht vom Joggen abraten. Sowieso geht der Trend eher weg vom Joggen. Ich habe kürzlich einen Nordic-Walking Kurs gemacht und bin echt begeistert. Klar, man denkt das sehe blöd aus und man kommt sich mit den Stöcken doof vor, aber das passiert nur im Kopf. Es walken mittlerweile SO viele Menschen, dass das nicht weiter auffällt und außerdem: wer sich darüber lustig macht hat eh keine Ahnung.
Nordic Walking hat im Vergleich zum Joggen viele Voteile:
Die Ausdauer kann genau trainiert werden wie beim Jogggen, nur ist Walken gelenkschonender. Vor allem bei Übergewicht sehr wichtig, da die Gelenke eh schon belastet sind. Zu dem hast ja noch die Stockarbeit mit den Armen, was sich überaus positiv auf den Rücken auswirkt (habs selber schon gemerkt) auch die Armmuskulatur wird trainiert, was beim Joggen nicht der Fall ist.
Ferner kannst du beim Walken den Puls viel besser kontrollieren und dich langsam steigern ohne die zu überlasten. Sehr wichtig ist aber, dich von einem Trainer einweisen zu lassen, denn man kann Fehler machen und dann schadet man sich mehr als dass es hilft. MAch dich mal schlau: viele Walking Kurse werden von Krankenkassen mitfinanziert, dort werden die Stöcke auch erstmal gestellt, so dass man nicht gleich selber welche kaufen muss.
Gerade bei "älteren" Menschen ist Nordic Walking auch sehr gesund, da es Arthrose vorbeugt, und sogar vorhandene Arthrose mildert.
Ich empfehle dir wirklich dringend das mal zu probieren. Es macht auch in der Gruppe einfach mehr Spaß. als sich alleine joggend durch die Landschaft zu quälen!
Viel Spaß!

Gefällt mir

13. November 2006 um 17:25

Mal ehrlich!
Ich hab ja auch etwas Übergewicht, 1,68 m groß, 128 kg, und jogge trotzdem regelmäßig. Das geht natürlich nicht mehr so schnell wie früher. Stört nur, dass der Bauch eben immer bei jedem Schritt vor die Knie klatscht.

Dr. Lovet

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen