Home / Forum / Fit & Gesund / Wer hat Erfahrung mit Triggerpunkt Akupunktur?

Wer hat Erfahrung mit Triggerpunkt Akupunktur?

4. Juni 2015 um 21:15 Letzte Antwort: 20. September 2015 um 20:47

Hallo zusammen,
hab schon monatelang Golferarme und Tennisarme sind auch noch dazugekommen.
Bei den Golferarmen schon fast alle Behandlungen durch,nichts half.Triggerpunkt akupunktur letzte Chance sonst OP.
Hab jetzt 3 Behandlungen hinter mir,spüre noch keine Besserung.Nach der zweiten kam mir der Schmerz sogar stärker vor.
Dachte immer ab der dritten spürt man Besserung.
Die Nadeln in den Armen bleiben bei jeder Sitzung länger drin.
Gestern wurden auch je eine in den Brustmuskel reingetan,aber direkt wieder rausgezogen.Kann das über haupt wirken,die paar Sekunden?Die anderen blieben ca 15 min drin.
Ab wann hattet ihr Besserung,bzw wurde es bei euch auch schlimmer?

Mehr lesen

15. September 2015 um 19:40

Lass dich
bloß nicht operieren. Wichtig ist, bei Schmerzen im Arm, dass die Verspannungen im Rücken, Brustkorb und Nacken gelöst werden, bevor man die Schmerzpunkte am Ellbogen behandelt. Gehe mal zu einem Physioitherapeuten, der die FOI-Methode anwendet. Der löst die Blockaden am ganzen Körper

Gefällt mir
16. September 2015 um 16:24

LNB
Hallo,
hatte gestern schon eine Antwort geschrieben,irgendwie ist die verschwunden
Ich schrieb,das ich mittlerweile schon Dorn therapie,SMT,auch manuelle Triggertherapie ausprobiert habe und den Atlas hab richtig stellen lassen.LNB hab ich vor kurzem angefangen,aber keine Besserung,kaum mal etwas die Arme belastet,Schmerz wieder voll da.(Da hab ich ein paar Unkräuter im Garten gerupft,aber wirklich nur sehr leichte,ohne festes Ziehen).Hab aber fast nur den rechten Arm benutzt,es taten am nächsten Tag aber beide weh.Physio meinte,das kommt vom vorne überbeugen.
Mehrere Physios sagten das es "von oben" kommt.Rücken,Nacken,Brustmusku latur etc... Bei den Golferarmen ist ja auch Nervschmerz (vom Ellebogen bis in Achsel hinein).Die Ärzte interessiert das nicht
Masseurin (gute!!) sagte,irgendwo wird der Nerv geklemmt.
Aber kein Arzt machte mal ein CT.

Ich will mich nicht operieren lassen,ioch weiß immer noch nicht die Ursache.

Gefällt mir
20. September 2015 um 12:20

Mit
welcher Methode hast Du Deinen Atlas richtig stellen lassen?

Gefällt mir
20. September 2015 um 20:47
In Antwort auf tylar_12159433

Mit
welcher Methode hast Du Deinen Atlas richtig stellen lassen?

Mit
Atlantotec

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers