Home / Forum / Fit & Gesund / Wer hat Erfahrung mit Brustvergrößerung?

Wer hat Erfahrung mit Brustvergrößerung?

15. Mai 2007 um 20:07

Hallo ihr Lieben,

habe letztens schonmal einen Thread eingestellt, aber ich glaube die haben das Forum aufgeräumt und nun kann ich ihn nicht mehr finden.

Aber zum THEMA:

Wer von euch hat sich die Brust vergrößern lassen?

Ich überlege nämlich, ob ich diesen Schritt auch endlich gehen soll. Nachdem ich mich nunmehr schon 14 Jahre mit Komplexen rumplage.

Ich würde allerdings gerne mit einer darüber reden, die diesen Weg selbst gegangen ist.

Fänds super, wenn man sich mal persönlich treffen und unterhalten könnte.

Komme aus dem Raum Münster/Osnabrück.

Wer mir bei meiner Entscheidung helfen möchte, kann mir eine eMail schicken an:
snakee-j@web.de

Freue mich auf Antwort!

Lieben Gruß

Mehr lesen

16. Mai 2007 um 23:33

HeY
ich würde dir von so einem körperlichen Eingriff abraten. Es kann ja immer was schief gehen und meistens sieht man ja, dass die unecht sind. Weil die dann so prall aussehen und in der Brustmitte ist ewig Freiraum. Ich denke du bist dünn und dein Busen passt zu deinem Körper. Kein Mann beschwert sich, wenn man nur ne handvoll hat, sozusagen stehen die anständigen Männer auf kleine und die Perverslinge eben auf D...

Ich hätte da ein Medikament. Das hat eine Freundin von mir genommen ist von A auf C. Die Creme heißt "Östrogel" 250 ml kosten um die 20 EUR aber die Creme musst du nur alle 3 tage auftragen. In der Creme ist sehr viel Östrogen enthalten, von Östrogen wächst die Brust. Du kannst es auch mit der "Valette" probieren. Da hat meine Brust auch einen schönen schub gemacht, weil die mehr Ösrogen enthält. Ich würde erst mal die Creme ausprobieren, die ist aber verschreibungspflichtig am besten zum Arzt/Frauenarzt.

Und wenns nichts bringt, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, dann ist es deine Entscheidung wegen der Op. Du musst denken, die Silikoneinlagen können platzen, auslaufen und müssen so alle 10 Jahre gewechselt werden. Für mich wäre es nichts. Meine Frauenärtzin meinte, wenn man sich selber so akzeptiert wie man ist, wirkt man viel hübscher und strahlt zufriedenheit aus...

Darf ich Fragen, welche Bh-Größe du hast?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2007 um 11:46

Hi
du hast ne pn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 9:46
In Antwort auf isa_12913009

HeY
ich würde dir von so einem körperlichen Eingriff abraten. Es kann ja immer was schief gehen und meistens sieht man ja, dass die unecht sind. Weil die dann so prall aussehen und in der Brustmitte ist ewig Freiraum. Ich denke du bist dünn und dein Busen passt zu deinem Körper. Kein Mann beschwert sich, wenn man nur ne handvoll hat, sozusagen stehen die anständigen Männer auf kleine und die Perverslinge eben auf D...

Ich hätte da ein Medikament. Das hat eine Freundin von mir genommen ist von A auf C. Die Creme heißt "Östrogel" 250 ml kosten um die 20 EUR aber die Creme musst du nur alle 3 tage auftragen. In der Creme ist sehr viel Östrogen enthalten, von Östrogen wächst die Brust. Du kannst es auch mit der "Valette" probieren. Da hat meine Brust auch einen schönen schub gemacht, weil die mehr Ösrogen enthält. Ich würde erst mal die Creme ausprobieren, die ist aber verschreibungspflichtig am besten zum Arzt/Frauenarzt.

Und wenns nichts bringt, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, dann ist es deine Entscheidung wegen der Op. Du musst denken, die Silikoneinlagen können platzen, auslaufen und müssen so alle 10 Jahre gewechselt werden. Für mich wäre es nichts. Meine Frauenärtzin meinte, wenn man sich selber so akzeptiert wie man ist, wirkt man viel hübscher und strahlt zufriedenheit aus...

Darf ich Fragen, welche Bh-Größe du hast?

lg

Hi
erstmal Danke für deine Anwort.

Es hat sich auch noch kein Mann beschwert, aber mich selbst stört es mittlerweile wieder sehr. Habe 70B/75A, aber die werden halt immer kleiner.
Ich bin sehr sportlich und habe somit auch einen geringen Körperfettanteil und da meine Brüste nie sonderlich groß waren, sieht man da auch immer direkt, wenn ich abgenommen habe.

Ob so eine Creme wirkt, da bin ich eher skeptisch. Vor allem hast du das Östrogen ja dann im ganzen Körper, es lässt sich ja nicht im Bereich des Busens "einschließen". Und Östrogen fördert die Ablagerung vom Wasser im Körper. Aber wo du gerade sagst, die Valette hätte was bei dir gebracht, ist mir eine Idee gekommen.
Ich habe seit 2 Jahren eine Spirale drin und es kann gut sein, dass dadurch der Busen kleiner geworden ist. Ein paar Monate nach dem Einsetzen, hatte ich auch auf einmal unterschiedlich große Brüste (minimal nur u. es hat sich dann wieder ausgeglichen), aber vielleicht kommt es von der Spirale?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 23:40
In Antwort auf juliet_12835383

Hi
erstmal Danke für deine Anwort.

Es hat sich auch noch kein Mann beschwert, aber mich selbst stört es mittlerweile wieder sehr. Habe 70B/75A, aber die werden halt immer kleiner.
Ich bin sehr sportlich und habe somit auch einen geringen Körperfettanteil und da meine Brüste nie sonderlich groß waren, sieht man da auch immer direkt, wenn ich abgenommen habe.

Ob so eine Creme wirkt, da bin ich eher skeptisch. Vor allem hast du das Östrogen ja dann im ganzen Körper, es lässt sich ja nicht im Bereich des Busens "einschließen". Und Östrogen fördert die Ablagerung vom Wasser im Körper. Aber wo du gerade sagst, die Valette hätte was bei dir gebracht, ist mir eine Idee gekommen.
Ich habe seit 2 Jahren eine Spirale drin und es kann gut sein, dass dadurch der Busen kleiner geworden ist. Ein paar Monate nach dem Einsetzen, hatte ich auch auf einmal unterschiedlich große Brüste (minimal nur u. es hat sich dann wieder ausgeglichen), aber vielleicht kommt es von der Spirale?!?!

Hey
die Creme wird ja nur auf die Brust geschmiert und nicht auf den ganzen Körper von daher könnte es schon was bringen. Bei zweien hat es viel geholfen, die ich kenne. Also mein Körbchen ist auch nur so groß wegen der Pille, denk ich jetzt mal. Mit der Spirale kenn ich mich überhaupt nicht aus. Frag doch mal im Verhütungsforum nach, ob noch andere von der Spirale am Busen abgenommen haben. Die Valette ist eine Pille die mehr Östrogen enthält. Im Internet schreiben auch viele das ihre Brust gewachsen ist, jemand meinte von B auf D, naja. Und das gute ist, du kannst die Pille drei Monate durchnehmen und dann machst du deine Pillenpause, also kannste dir 3 Monate Bauchschmerzen sparen.

Jetzt liegt es an dir, was du machst...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 21:55
In Antwort auf isa_12913009

Hey
die Creme wird ja nur auf die Brust geschmiert und nicht auf den ganzen Körper von daher könnte es schon was bringen. Bei zweien hat es viel geholfen, die ich kenne. Also mein Körbchen ist auch nur so groß wegen der Pille, denk ich jetzt mal. Mit der Spirale kenn ich mich überhaupt nicht aus. Frag doch mal im Verhütungsforum nach, ob noch andere von der Spirale am Busen abgenommen haben. Die Valette ist eine Pille die mehr Östrogen enthält. Im Internet schreiben auch viele das ihre Brust gewachsen ist, jemand meinte von B auf D, naja. Und das gute ist, du kannst die Pille drei Monate durchnehmen und dann machst du deine Pillenpause, also kannste dir 3 Monate Bauchschmerzen sparen.

Jetzt liegt es an dir, was du machst...

lg

Hi
Ich glaub die Valette habe ich dann vor der Spirale sogar mal gehabt, aber habe Depressionen davon bekommen.
Ist also nicht "meine" Pillensorte.

Das ist ein guter Tipp. Im Verhütungsforum könnte ich mal nach fragen, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 12:22

OP vs Hormone
Hallo!
Also ich hab' bereits eine Brust-Op hinter mir & bin damit überglücklich!! Diese Motzereien von wegen, Implantate platzen, etc. halte ich persönlich für Blödsinn - wenn du zu einem guten Arzt gehst, dann wird dir das sicher nie passieren!!
Und so Geschichten wie die Pille nehmen oder irgendwelche Östrogen-haltigen Cremes verwenden... Hormone sind auch nicht das Gelbe vom Ei!! Noch nie davon gehört, daß viele Frauen Brustkrebs bekommen, weil sie sich ihr Leben lang mit der Pille vergiften???
Ich will hier wirklich niemanden beleidigen, aber wenn man schon kritisch ist, dann bitte auch gegenüber Hormonbehandlungen & nicht nur gegenüber Schönheitsoperationen!!

LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2008 um 20:51
In Antwort auf isa_12913009

HeY
ich würde dir von so einem körperlichen Eingriff abraten. Es kann ja immer was schief gehen und meistens sieht man ja, dass die unecht sind. Weil die dann so prall aussehen und in der Brustmitte ist ewig Freiraum. Ich denke du bist dünn und dein Busen passt zu deinem Körper. Kein Mann beschwert sich, wenn man nur ne handvoll hat, sozusagen stehen die anständigen Männer auf kleine und die Perverslinge eben auf D...

Ich hätte da ein Medikament. Das hat eine Freundin von mir genommen ist von A auf C. Die Creme heißt "Östrogel" 250 ml kosten um die 20 EUR aber die Creme musst du nur alle 3 tage auftragen. In der Creme ist sehr viel Östrogen enthalten, von Östrogen wächst die Brust. Du kannst es auch mit der "Valette" probieren. Da hat meine Brust auch einen schönen schub gemacht, weil die mehr Ösrogen enthält. Ich würde erst mal die Creme ausprobieren, die ist aber verschreibungspflichtig am besten zum Arzt/Frauenarzt.

Und wenns nichts bringt, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, dann ist es deine Entscheidung wegen der Op. Du musst denken, die Silikoneinlagen können platzen, auslaufen und müssen so alle 10 Jahre gewechselt werden. Für mich wäre es nichts. Meine Frauenärtzin meinte, wenn man sich selber so akzeptiert wie man ist, wirkt man viel hübscher und strahlt zufriedenheit aus...

Darf ich Fragen, welche Bh-Größe du hast?

lg

Brustvergrößerung
Hey,
habe gerade versucht die Creme Östogel über das Internet zu bestellen. Ging leider nicht. Gibt es vielleicht eine konkretere Bezeichung für das Produkt. Auch die zweite Creme Valette konnte ich unter Medizin-Fuchs nicht finden.

LG
nala1965

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club