Home / Forum / Fit & Gesund / Wenn er will törnt es mich ab =( sos

Wenn er will törnt es mich ab =( sos

18. Februar 2010 um 22:44 Letzte Antwort: 26. Februar 2010 um 8:51

Hi zusammen...

Ich hab ein Problem vielleicht geht es ja einigen von euch genauso und hat ein paar tipps auf lager =/

Ich hab gar kein bock mehr auf sex.. ich kanns nicht mal mehr hören ich hab das gefühl ganze welt dreht sich nur um sex wobei ich locker 20 sachen aufzählen könnte die ich lieber habe als sex ( lachen, party , musik hören... etc) un bei meinem freund is alles anders. der begerht und umschwärmt alles was irgendwie beine und zwei brüste hat. egal was is irgendwie denkt er immer schief. es kommt irgendwas im fernsehen was absolut nichts mit sex zu tun hat un er macht gleich nen dreckigen witz darüber. in seinem ganzen haus hengen überall nackt bilder. .. früher hat er immer gemeckert weil ich ihn nie auf sex anspreche und so was ichd ann wirklich geändert habe ich mach es sogar wenn ich keinen bock habe... es ist auch wirklich nicht unbedingt schlecht mit ihm. wies halt so is wenn man sex hat un der partner sich bemüht....
ich hab auch shcon zu ihm gesagt er is sexsüchtig ( wobei ers bestimmt nicht is ich sehs einfach vielleicht zu eng kp ) un die ganzen poster un immer nur sex sex sex... ich hät bestimmt bock wenn alles irgendwie anders wer aber so keine ahnung.. ich hab das egfühl ich brauch einfach nur urlaub davon un solangsam grieg ich nen riesen hass auf sex und männer überhaupt un all das. aber das is nur son hintergedanke der sich einschleicht wobei ich weiß das es falsch is aber die hoffnung das nich alle männer sex besessen sind schwindet langsam dahin.... mitunter meint er ich were eifersüchtig auf andere frauen wenn ich ihm meine meinung sage. früher war ich das auch aber ich habe erkannt eifersucht bringt nichts un ich weiß mich zu schätzen bin selbstbewusst und mach mich nie abhängig von jemanden. jetzt frag ich mich woran hengts wie kann ich mir helfen. in so einer situation war ich noch nie das ich richtig fiesen hass gegen so einen menschlichen trieb aufbringe...
ich hoffe mir kann einer helfen oder mir zumindest nen gedankenschub vermitteln der mich wieder in ne andere richtung lenkt =)

ich danke schonmal im voraus


lg =)

Mehr lesen

24. Februar 2010 um 14:47


was ist denn das für eine Antwort? Nur weil jemand nicht permanent von sexuellen Dingen überrollt werden will hat er nicht gleich Libidoverlust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 19:56

Auszeit ... richtig
Nimm dir eine Auszeit, mache Urlaub. Ohne Sexbilder an Wänden und in Zeitschriften - wobei man dem fast nicht entgehen kann. Auszeit ohne sexuelle Anspielung, also solo.
Und dann warte, ob du eigenständig an Sex denkst. Schaue dazu Männer an, die du äußerlich attraktiv findest. Denke an Sex und verarbeite, wie du reagierst. Wenns nicht funktioniert, dann noch mehr Auszeit. Wenn nie funktioniert, probiere das auch bei Frauen.
Kurzum: Mache deinen sexüberfluteten Kopf leer und finde dich selbst - neutral und losgelöst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2010 um 9:29

Wie oft schlaft ihr miteinander?
Wie oft schlaft ihr denn miteinander bzw. wie lange seit ihr schon ein Paar?

bei mir ists gerade umgekehrt, dass mein Freund nie lust hat auf Sex und ich somit nur alle 2 Wochen mal Sex habe. Und wir sind erst ein paar Monate zusammen, das war aber schon ab dem 1. Tag so (denke ich).

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2010 um 8:47

???
wo habe ich was davon geschrieben das ich einen Hass gegen Sex entwickelt habe? Ihr solltet mal besser richtig lesen WER WAS schreibt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2010 um 8:51

"
der Beschreibung der Threadstellerin nach, ist ihr Freund der Auslöser mit seiner übertrieben Art der Reizüberflutung. Deswegen meine ich das. Wenn man etwas nicht mag was ein anderer vorlebt bedeutet das noch lange nicht, das man Libidoverlust hat. Sowas kann nämlich wirklich richtig abtörned sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ist das ein pilz??
Von: hilhne_12049662
neu
|
25. Februar 2010 um 18:36
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen