Home / Forum / Fit & Gesund / Weniger schüchtern durch intime Mails?

Weniger schüchtern durch intime Mails?

8. Dezember 2015 um 6:39 Letzte Antwort: 12. Januar 2017 um 21:28

Ich habe mich auf einer Party mit einer Frau unterhalten, die ein wenig älter war als ich, über Männer und Sex. Ich erzählte, dass ich sehr schüchtern bin und hier bestimmt keinen... Sie erzählte, ihr ging es auch so, Sie hatte dann aber intime Mails mit einem Mann getauscht der viel älter war als sie. Sie fühlte sich dann besser und nach einiger Zeit fiel es ihr irgendwie leichter auch offline mit Männern umzugehen. Ich wollte sie nicht fragen was sie genau geschrieben haben... Ging es jemanden ähnlich? Ich gebe zu, ich finde das total interessant!

Mehr lesen

8. Dezember 2015 um 14:21

Ausprobieren!
denk nicht nur drüber nach sondern mach es einfach!

Grad wenn man noch etwas unerfahren und dadurch auch unsicher ist, kann es sehr hilfreich sein sich mit jemand zu "unterhalten" und wenn auch nur per mail. dadurch spricht man gewissen themen überhaupt erstmal an und erzählt einem anderen menschen davon, z.b. von fantasien, austausch von erfahrungen usw..
Dadurch lernt man sich selber auszudrücken und seine sexuellen Wünsche/Vorstellungen zu formulieren. Dadurch zieht man das ganze Thema doch etwas mehr in den Mittelpunkt und ist dann nich so von der Rolle wenn es wirklich mal zu so einem Gespräch kommen sollte.

Gefällt mir
9. Dezember 2015 um 8:08

Es ist ein sehr guter Weg
sich per intime Mails zu unterhalten.
Du kannst deinen sexuellen Phantasien freien Lauf lassen,ohne das du Angst oder Scham haben musst.
Ich weiß aus Erfahrung das es eine sehr interessante prickelnde Sache sein kann
lg
Rolf

Gefällt mir
9. Dezember 2015 um 21:27
In Antwort auf dean123456

Ausprobieren!
denk nicht nur drüber nach sondern mach es einfach!

Grad wenn man noch etwas unerfahren und dadurch auch unsicher ist, kann es sehr hilfreich sein sich mit jemand zu "unterhalten" und wenn auch nur per mail. dadurch spricht man gewissen themen überhaupt erstmal an und erzählt einem anderen menschen davon, z.b. von fantasien, austausch von erfahrungen usw..
Dadurch lernt man sich selber auszudrücken und seine sexuellen Wünsche/Vorstellungen zu formulieren. Dadurch zieht man das ganze Thema doch etwas mehr in den Mittelpunkt und ist dann nich so von der Rolle wenn es wirklich mal zu so einem Gespräch kommen sollte.

Ja
Ich werde es probieren!

Gefällt mir
21. Dezember 2015 um 12:54

Also
ich hab das schon gemacht. Ich bin immer noch schüchtern, aber ich glaube es wird besser. Aber ich finde das auch irgendwie schön...

Gefällt mir
12. Januar 2017 um 21:28
In Antwort auf berlinsy1

Ich habe mich auf einer Party mit einer Frau unterhalten, die ein wenig älter war als ich, über Männer und Sex. Ich erzählte, dass ich sehr schüchtern bin und hier bestimmt keinen... Sie erzählte, ihr ging es auch so, Sie hatte dann aber intime Mails mit einem Mann getauscht der viel älter war als sie. Sie fühlte sich dann besser und nach einiger Zeit fiel es ihr irgendwie leichter auch offline mit Männern umzugehen. Ich wollte sie nicht fragen was sie genau geschrieben haben... Ging es jemanden ähnlich? Ich gebe zu, ich finde das total interessant!

Habe auch gemerkt, dass es nicht wenige Männer gibt, welche in ihren PN die sie mir senden ziemlich aus sich heraus gehen und offen ihre Wünsche äußern. Ich schätze sie könnten dies in einem offenen Gespräch von Angesicht zu Angesicht nicht!?

Gefällt mir