Home / Forum / Fit & Gesund / Wenig Kohlenhydrate viel Sport,kein Gewichtsverlust

Wenig Kohlenhydrate viel Sport,kein Gewichtsverlust

18. Februar 2011 um 14:44

Hallo, hab mal ne Frage zum abnehmen,


ich bin nicht dick 166 und wiege 56 Kilo, abe ich möchte wieder in meine Kleider reinpassen.Ich esse fast nur Gemüse, und Salat, tagsüber und morgens eine Vollkornsemmel. Ich steppe jeden Tag (wenn möglich ) 45 min, und mache dass schon über 2 Wochen, ich habe 300 g zugenommen, ist dass nicht frustrierend? Hab mir heute dann erst mal wieder eine Breze zu Mittag gemacht , frust...
Kann mir jemande sagen was ich essen soll wenn es mit Gemüse und Salat nicht geht.? Das Gemüse dämpfe ich und die Salatsauce ist aus Joghurt, mit 0,1 % Fett. Zucker nehme ich gar keinen.Gegen Heißhunger einen Apfel.
Vielen Dank für Eure Mühe,
Christine

Mehr lesen

19. Februar 2011 um 16:44

Danke für deine Meinung,
Hallo sunshine,

eigentlich esse ich mich mit Gemüse satt.Fett esse ich auch, ich brate in Olivenöl an. Ich bin 36 Jahre alt und habe3 Kinder. Ich möchte gerne im Sommer wieder in meine Größe 36 rein passen.Ich habe einfach einen zu dicken Bauch und dass stört mich massiv.Was für einen Plan B hast du für mich ?
Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2011 um 14:19

An alle vielen Dank für eure Nachrichten
Hallo an alle,
vielen Dank für Eur Nachrichten, ich habe von LOGI noch gar nichts gehört. Wie Ernährt ihr Euch um Gesund zu bleiben und nicht dick zu werden?
LG und vielen Dank für Eure Mühe,
Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2011 um 9:21

Hallo Ich,
vielen Dank für die Ernährungstips! Für was steht eigentlich LOGI? Frage nur weil Linsen ja auch Kohlenhydrate sind oder hat dass gar nichts damit zu tun? ..Eigentlich ernähre ich mich ganz ähnlich, außer das Frühstück,da habe ich Vollkornflocken, Obst und Joghurt.Das Glas Wein am Abend gönne ich mir auch
Vielen Dank,
Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2011 um 20:20

Hallo Sunshine,
bin heute mal durch meine Lebensmittel durch und fast alles hat KH, sogar von Bofrost die Tomatensuppe. Besteht denn alles aus KH Was ist genau LOGI?Also was du schreibst darf ich essen aber kein Brot ist das ok?Linsen sind doch auch KH ? Werde noch wahnsinnig! Hab einfach hunger und keine Nerven für meine drei Kids, hab so hunger auf die Brezen meiner Kids....
LG Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2011 um 20:26

Danke sunshine
ich liebe Linsen, aber wie sieht es mit Kidneybohnen aus ? Wo kann ich mich in diese LOGI reinlesen, bzw, wo steht was gescheites ?
LG danke
Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 18:24

Danke sunshine
hast mir sehr geholfen,
LG Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 10:56

Zu wenig
Liebe Christine,
kann es sein dass du ZU WENIG Kalorien zu dir nimmst? Dann tritt der Abnehmeffekt nämlich auch nicht ein. Wieviele kcal nimmst du den ungefähr pro Tag zu dir?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 13:43

Jeden Tag Fisch oder Fleisch ...
... ist in Hinblick auf die Welternährungslage aber ethisch nicht wirklich vertretbar? Wenn wir in den westlichen Ländern nur noch zwei bis maximal dreimal die Woche (besser wäre weniger) Fleisch zu uns nehmen, könnten wir damit einen großen Beitrag zur Lösung der Welthungerproblematik beitragen (aufgrund des hohen Nahrungsmittelverbrauchs bei der Tierzucht ). Außerdem trägt die globale Viehwirtschaft breits jetzt mit 18 Prozent der Treibhausgas-Emissionen mehr zum Klimawandel bei, als der gesamte Verkehr dieser Welt. Ich finde eine gesunde Ernährung sollte auch solche Aspekte berücksichtigen.

Ich bin zwar selbst Vegetarierin aus diesen Gründen, aber denke nicht, dass jetzt alle Menschen Vegetarier werden müssen. Aber ich fände eine Reduzierung des Fleischkonsums in der westlichen Welt aus ethischen Gründen sehr wünschenswert. Daher finde ich eine Ernährung wie die LOGI-Methode die einen hohen Fisch- und Fleischkonsum predigt (unabhängig von ihrem ernährungsphysiologischen Sinn) ein ethisches Problem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 12:53
In Antwort auf joan_11985800

Hallo Sunshine,
bin heute mal durch meine Lebensmittel durch und fast alles hat KH, sogar von Bofrost die Tomatensuppe. Besteht denn alles aus KH Was ist genau LOGI?Also was du schreibst darf ich essen aber kein Brot ist das ok?Linsen sind doch auch KH ? Werde noch wahnsinnig! Hab einfach hunger und keine Nerven für meine drei Kids, hab so hunger auf die Brezen meiner Kids....
LG Christine

Wenn ich das schon lese...
... Tomatensuppe von Bofrost. Setzt du deinen Kindern auch so nen Müll vor, oder was ist daran sooooooooooo schwer, ein paar Tomaten ins heiße Wasser zu legen, sie zu schälen und zu pürieren???

Meine Güte, lern mal richtig essen und vorallem, wo willst du hin mit deinem Gewicht?! Ich bin in etwa so groß wie du und hab noch mal 10kg mehr auf den Rippen. Ok, ein paar kg weniger könnten es bei mir sein, aber definitiv wäre bei mir 58kg die absolute Untergrenze.

Rechne dir Grund- und Gesamtumsatz aus, google mal nach langkettigen und kurzkettigen Kohlenhydraten und lerne, dass sie genau so zu einer gesunden Ernährung dazugehören, wie alles andere auch!

Dein Plan könnte z.B. so aussehen:
- morgens 2-3 (!!!) VOLLKORNbrötchchen mit Belag deiner Wahl, wenn möglich Putenbrust, -Salami etc. und dazu Gemüse wie Tomaten, Radieschen, Gurken, Paprika, Kohlrabi.. irgendwas.

- mittags: Mischkost... alles worauf du Lust hast. Fleisch mit Kartoffeln und Gemüse, achte eben drauf, dass das Fleisch und das Gemüse den größten Anteil bilden und die Kartoffeln/Nudeln/Reis die "Beilage" bilden
- gönne dir auch einen Nachtisch wie ein Stück Kuchen oder Schokolade

- abends: eiweißreich! Fisch, Omlett, Schafskäse, Steak, Putenbrust... und dazu Salat o.ä mit wenig Kohlenhydraten. Vorsicht auch mit Obst, das enthält Fruchtzucker und ist abends nur bedingt geeignet, da am besten auch mittags als Nachtisch


Is das sooo schwer?
Grad Suppen kann man soooooooo toll vorbereiten und auch prima Kindern servieren oder sie mit helfen lassen, irgendwas kleinschneiden zu lassen (Möhren, Tomaten, Kohlrabi, Kartoffeln...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 10:04


Mh, bestes Beispiel.... ich hab keine Nerven für meine Kids...
was kann bitte schön wichtiger sein als nerven für seine kids zu haben???

Grösse 36 schön und gut... und steppen weiss nicht obs hilft wenn du eigendlich dich nur an deinem bauch störst wie wäre es wenn du dir nen termin in nem fitnessstudio geben lassen würdest??? ich mein die bringen deine "Problemzonen" besser in griff und die lust auf brezen.... ganz einfach fehlt salz und kh.... glaubs einfach gönn dir lieber ab und zu n stück breze und arbeite mit profis zusammen.... nen kaputten stoffwechsel braucht man echt nicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 0:53

Mehr Eiweiß...
Ich würde mehr Eiweiß aus Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Soja, Fisch und Fleisch (wenn du so was isst) einbauen. Nur Salat und Äpfel sind ein bisschen einseitig und nicht gerade nährstoffdeckend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 22:33

Stoffwechsel
Hallo Christisenalem!

Haben Sie sich vielleicht schonmal Gedanken gemacht darüber, daß in Ihrem Organismus unter Umständen der Stoffwechselhaushalt nicht im Gleichgewicht ist?Durch eine kostenlose Vitalanalyse lässt sich dies feststellen. Wenn Sie sich solche eine Analyse mal erstellen lassen möchten so schreiben Sie mich einfach an. Diese, Ihre Vitalanalyse, wird von Experten in einem unabhänigen Ernährungsbüro ausgewertet.

LG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 15:33

Halle Christine
Deine Ernährung kannst du ruhig ausweiten, iss auch mal Fleisch mit Kartoffeln,
geh am besten oft schwimmen und ab und zu joggen, also gerade um wieder in alte Sommerkleider zu passen und die Figur zu formen ist das am besten!
Und dass du zunimmst liegt einfach daran, dass sich Fett in Muskeln umwandelt, die sind ja bekanntlich schwerer als Fett.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 13:09

Zu deiner Frage, eine Antwort!
Es ist ganz normal, dass sich auf der Waage erst einmal nichts tut.Denn die neu aufgebauten Muskeln wiegen mehr als Fett.Doch mit jedem Gramm Muskelmasse steigt auch der Grundumsatz, und Sie verbrennen mehr Kalorien.Und das zeigt sich irgendwann auf der Waage.Versuchen Sie weiterhin beim steppen möglichst lange durchzuhalten, und drosseln Sie lieber das Tempo,denn en langsameres steppen ist für das abnehmen efektiver.Und wiegen Sie sich höchsten einmal in der Woche.

Gruß

marathonmanufi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 14:24

An Sunshine..
wenn du alles doch alles besser weißt, warum gibst du ihr dann nicht den ultimativen Tipp!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 11:22

Naja
Ich halte gar nix von speziellen Ernährungsmethoden. Wenn man Sport macht sollte man Kohlenhydrate zu sich nehmen, damit man die Muskeln nicht abbaut. Es muss ja nicht Brot sein, in Obst ist ja auch Zucker.
Jeden Tag Fleisch oder Fisch halte ich für überzogen, egal ob ernährungspolitisch oder gesundheitlich - Eiweiße sind ja auch in Hülsenfrüchten und Milchprodukten oder Soja.
Eine ausgewogene Ernährung ist die richtige Lösung und da jeder Körper etwas anders tickt, denke ich dass es keine Patentlösung gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2012 um 20:56

Wenig Kohlenhydrate, viel Sport,kein gewichtsverlust
beim Sport baut man auch Muskelmasse auf die auch was wiegt, ob man abgenommen hat sieht man an der Kleidung
soviel ich nun weiß muß erst ein Schlackenabbau stattfinden, dann erst Wasser, anschließend gehts ans Fett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper