Home / Forum / Fit & Gesund / Welches Gewicht würdet ihr akzeptieren, um "normal" essen zu können?

Welches Gewicht würdet ihr akzeptieren, um "normal" essen zu können?

22. Juli 2009 um 19:48

Also, welches Gewicht würdet ihr noch als annehmbar sehen, wenn der Gegenwert dafür wäre, frei von Zwängen, Kontrolle und FAs zu sein?

Das ist nicht nur eine hypothetische Frage... ich bin der Ansicht, dass man mit einem Untergewicht nicht dauerhaft aus einer Essstörung herauskommt.

Gruß,

ich.

Mehr lesen

22. Juli 2009 um 19:53

;
allerhoechstens 55kg bei einer größe von 1,71m;
alles darueber geht einfach nicht ://

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 12:39

Bei 1,68 m ...
sowas um die 55 kg... aber da versuch mal einer einfacch normal zu essen was wäre denn dein gewicht das du noch akzeptieren könntest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 19:52
In Antwort auf mae_12115276

Bei 1,68 m ...
sowas um die 55 kg... aber da versuch mal einer einfacch normal zu essen was wäre denn dein gewicht das du noch akzeptieren könntest?

Bei meinen 1,67 m...
... schwer zu sagen. Momentan sind es ja um 60 kg, und ich kenne mich auch aus extremen Binge Eating-, Bulimie- und Magersuchtsphasen in anderer Form (habe zwischen 29 und 80 kg schon alles gewogen bei der oben genannten Größe). Ein höheres Gewicht als jetzt habe ich allerdings bislang nur in Verbindung mit einer ausgeprägten Essstörungssymptomatik kennengelernt, und da gelang es mir nicht, mich damit wohlzufühlen.

Fünf Kilo mehr wären wahrscheinlich in Ordnung, bei allem, was noch eine "6" vorne hätte, würde ich versuchen, mich damit anzufreunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2009 um 9:50
In Antwort auf regana_12368410

Bei meinen 1,67 m...
... schwer zu sagen. Momentan sind es ja um 60 kg, und ich kenne mich auch aus extremen Binge Eating-, Bulimie- und Magersuchtsphasen in anderer Form (habe zwischen 29 und 80 kg schon alles gewogen bei der oben genannten Größe). Ein höheres Gewicht als jetzt habe ich allerdings bislang nur in Verbindung mit einer ausgeprägten Essstörungssymptomatik kennengelernt, und da gelang es mir nicht, mich damit wohlzufühlen.

Fünf Kilo mehr wären wahrscheinlich in Ordnung, bei allem, was noch eine "6" vorne hätte, würde ich versuchen, mich damit anzufreunden.


find ich toll wie du das siehst! endlich mal jemand der hier normale vorstellungen beim Gewicht hat...da unten steht was von 45...das ist doch erschreckend oder?
ich wog auch mal so um die 60,momentan 58kg, das schwankt eben...aber die haoutsache ist man fühlt sich wohl und kann sich akzeptieren diese hungerei geht einem doch echt auch den sack...das leben kann so viel mehr bieten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2009 um 11:50

Ich bin 1,74m groß......
... und würde gerne 58kg wiegen, momentan sind es 67,6kg.
Die letzten Kilos scheinen nur so an mir zu kleben... mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook