Home / Forum / Fit & Gesund / Welcher Sport für einen schönen straffen Körper?

Welcher Sport für einen schönen straffen Körper?

9. März 2009 um 23:07

Hallo Sportsfreunde

Hatte bis jetzt noch nicht wirklich viel mit Sport am Hut (abgesehen vom Schulsport).
Und ich bin auch nicht übergewichtig, sondern eigentlich schlank.
Aber ich bin nicht zufrieden mit meinem Körper, er ist eben total untrainiert, an meinem Bauch haben sich Fettpölsterchen abgesetzt und am schlimmsten sind die Innenseiten meiner Oberschenkel.

Welcher Sport eignet sich um einen schönen straffen Body zu kriegen?

Joggen vielleicht?

Muss es täglich sein?

Oder gibt es bessere Alternativen?

Mehr lesen

14. März 2009 um 13:08

Ausdauersport ist immer noch am besten..
Hi erstmal

Um den Body straff zu bekommen, kannst du eigentlich jede Art von Sport treiben..
aber eben vorallem Ausdauersport (Joggen, Rad fahren usw.)

Täglich würd ich dir nich empfehlen..vorallem dann nicht, wenn du noch nie wirklich Sport gemacht hast
(wie du ja geschrieben hast)

3x in der Woche ist eigentlich ideal... jeweils eine halbe Stunde!
Hoffe, ich konnte dir deine Frage soweit beantworten!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 13:33

..
also mich würde deine frage knoedelchen1 auch mal intressieren..

und die beiden unteren einträge wieder sprechen sich ja ein wenig, also was nun? ausdauersport ja oder nein?

ganz unten steht für nen strafferen körper hauptsache ausdauersport, und der eintrag der eins unter mir stehen müsste, besagt das dadurch "nur" fett verbrannt wird, also was ist denn nun günstiger?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 16:13
In Antwort auf love3electrobeat

..
also mich würde deine frage knoedelchen1 auch mal intressieren..

und die beiden unteren einträge wieder sprechen sich ja ein wenig, also was nun? ausdauersport ja oder nein?

ganz unten steht für nen strafferen körper hauptsache ausdauersport, und der eintrag der eins unter mir stehen müsste, besagt das dadurch "nur" fett verbrannt wird, also was ist denn nun günstiger?

LG

Also ich würde sagen...
Wer nur joggen geht, verbrennt die Kalorien, das Körperfett. Laufen ist immer gesund und auch eine gute Ergänzung zum Krafttraining. Wenn Du noch keinen Sport gemacht hast, empfehle ich Dir wirklich Aerobic. Mag heute vielleicht etwas aus der Mode gekommen sein, aber Du verbrennst das Fett, weil Du eben immer in Bewegung bist, Du kommst ins Schwitzen, Dein Herz pumpt je nach Schwierigkeitsgrad, es ist gut für den Kreislauf. Aerobic ist sehr abwechslungsreich, je nachdem welchen Trainer man hat Aerobic ist vorallem gut für die Koordination! Der ganze Körper ist im Einsatz, Streckübungen für schmalere Gliedmaßen (ähnlich wie bei Pilates) formen den Körper schlank. Im Aerobic lassen sich auch schön kleine Damenhanteln verwenden. Durch den Einsatz von diesen Minigewichten, baust Du Muskeln auf. Natürlich keine Muskelpakete! Weil der Wiederstand also sehr klein ist, können viele Wiederholungen gemacht werden, das gibt den schlanken straffen Effekt! Auch Bodenübungen für Bauch Beine Po lassen sich immer super ins Workout einbauen, so bekommst Du ein Ganzkörper Workout!
Beim Bodypump hingegen bist Du eher geneigt mehr Muskeln aufzubauen. Du hast auch hier eine höhere Wiederholungszahl, allerdings sind die Gewichte höher. Vielleicht ist Bodypump auch nicht jederfraus Sache Richtige Pakete wirst Du auch hier nicht aufbauen, aber der Körper formt sich sichtlich. Der Rücken beispielsweise wird stärker, das ist doch ein sehr gesunder Nebeneffekt und wichtig! Die Schultern verändern sich ein wenig und grade für den Hintern und die Beine schaden Gewichte nicht Muskeln rücken alles an die richtige Stelle! Insgesamt bekommst Du auch hier einen straffen Body, es ist ein sehr gutes Herz-Kreislauftraining aber Du brauchst weniger Koordination.
Pilates kann ich auch total empfehlen. Allerdings als Anfänger sollte man aufpassen, man kann schnell etwas falsch machen und sich was Rücken zerren. Pilates braucht viel Koordination, Gleichgewichtssinn und Konzentration. Einige Übungen erinnern an Yoga. Durch das Gleichgewicht halten, beanspruchst Du auch tiefer liegene Muskeln. Pilates ist sehr gesund für den Rücken und macht einen straffen Bauch und wohlgeformte Oberschenkel, wobei die natürliche Form erhalten bleibt. Es findet kein Bodyforming statt, aus meiner Erfahrung. Am besten man lässt es sich von jemandem zeigen der schon Erfahrung damit hat. Der Nachteil ist meines Erachtens, das diese Übungen ruhig und mit Konzentration durchgeführt werden sollten. Man schwitzt schon ein wenig wegen der Anstrengung, es ist aber nicht einem Herz-Kreislauftraining zu vergleichen. Wer zusätzlich Kalorien verbrennen will, sollte noch auch laufen ect. Leute die Gewichtsprobleme haben und erst mal ordentlich abspecken müssen, sollten von Pilates vielleicht eher die Finger lassen.

Was viele im Internet ja anpreisen ist Callanetics. Hier finden nur ganz winzige pulsierende Bewegungen statt. Man sagt das es gerade für Cellulite geeignet sein soll. Ich habe es immer nur ganz unregelmäßig gemacht, deswegen weiß ich nicht ob es stimmt, aber viele schwören tatsächlich darauf. Du kannst die Kassetten bei ebay kaufen. Leider gibts davon soweit ich weiß keine DVDs mehr, diese Gymnastikart kommt aus den 80er Jahren. Es ist sehr Rückenschonend, auch hier kann man aber nur mit den Übungen alleine nicht abnehmen, man schwitzt kaum, ich würde es als Ergänzung empfehlen.
Ich hoffe ich konnte Euch weiter helfen. Ganz gleich was man macht, alles ist gesund und gut für den Körper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 19:44

BodyFlex
Für schlanke Muskeln und straffen Körper kann ich nur BodyFlex empfehlen. 15-30 Minuten pro Tag, ohne sich groß anzustrengen. Ganz nebenbei hat man viel mehr Energie als sonst, und dazu noch Paar Übungen für Gesicht und Hals. Einfach toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 14:29

Schwimmen ist toll gut gegen Cellulite. Massieren ist es auch. Ein paar gute Tipps habe ich noch hier gefunden: http://gesundheit.gofeminin.de/forum/cellulite-weg-durch-joggen-fd157903

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook