Forum / Fit & Gesund

Welche WEICHEN kl bei sehr trockenen augen?

Letzte Nachricht: 23. Februar 2007 um 12:39
A
an0N_1263940899z
18.12.06 um 10:44

hallo!

ich habe folgendes problem:
meine augen sind sehr trocken, deswegen kann ich keine weichen linsen vertragen. wollte dann zu h kl wechseln, aber das geht auch nicht, weil ich eine linsen- und eine hornhautverkrümmung habe. die bleiben nicht im auge, verrutschen immer in eine ecke, dass ich das auge nicht aufbekomme oder die linse dreht sich beim lidschlag und ich kann nichts sehen, weil der winkel anders ist.
jetzt würde ich es gerne nochmal mit weichen versuchen. welche könnt ihr denn bei sehr trockenen augen empfehlen? bitte schreibt auch rein, ob es monats oder tageslinsen sind.

lg

Mehr lesen

A
an0N_1263940899z
15.01.07 um 13:41

Hallo kathis!
danke schön für die antwort. nach den weichen werde ich mich mal erkundigen.
zu den harten: ich habe ja noch zusätzlich eine linsenverkrümmung. deswegen ist es so schwer. die anpassungszeit bei dem augenarzt beträgt 4 wochen, ich war aber 5 monate da! deswegen habe ich es mit denen aufgegeben.

lg

Gefällt mir

A
an0N_1263940899z
17.01.07 um 9:46

Nein!
das hast du falsch verstanden. man darf die linsen 4wochen probieren und in den 4wochen wechseln um zu gucken, ob man die verträgt. dafür zahlt man die gebühr. man muss sich erst nach 4wochen entscheiden, ob man die behalten will. und bei mir hat das gar nicht geklappt. hatte auch so schöne, die ganz dünn waren, damit ich nicht so probleme habe.

lg

Gefällt mir

P
pollie_12729001
01.02.07 um 8:57
In Antwort auf an0N_1263940899z

Nein!
das hast du falsch verstanden. man darf die linsen 4wochen probieren und in den 4wochen wechseln um zu gucken, ob man die verträgt. dafür zahlt man die gebühr. man muss sich erst nach 4wochen entscheiden, ob man die behalten will. und bei mir hat das gar nicht geklappt. hatte auch so schöne, die ganz dünn waren, damit ich nicht so probleme habe.

lg

Hallo nikag
Kannst du mir sagen, welche Gebühr du meinst? Ich bin auch gerade beim Optiker, am probieren. Mutifokale! Ich hab auch eine Hornhausverkrümmung auf einem Auge. Jetzt bin ich in der Übungsphase, aber es klappt nicht so wirklich. In der Nähe sehe ich alles gestochen scharf, aber die Weitsicht ist leider verschwommen. Wir haben jetzt schon 4 verschiedene Hersteller ausprobiert, jedesmal wird wieder gemessen etc. Jetzt meinte mein Optiker, wenn es diesmal nicht klappt, müßte ich harte nehmen. Die würden ca. 600 kosten, die ich sofort bezahlen müßte, aber 6 Wochen Zeit hätte zum testen. Klappt es dann nicht, würde ich bis auf 100 mein Geld zurück bekommen. Ist das alles so richtig? Ist natürlich auch viel Geld auf einmal. Weiche wären mir sowieso lieber!
LG, bine

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
raja_12292417
18.02.07 um 19:37

Hab auch ne hornhautkrümmung und ziemlich trockene augen,
ich trage Acuve Advance for astigmatism von johnson&johnson. Diese kontaktlinsen kann man zwei wochen tragen.

Gefällt mir

A
an0N_1263940899z
23.02.07 um 12:39
In Antwort auf pollie_12729001

Hallo nikag
Kannst du mir sagen, welche Gebühr du meinst? Ich bin auch gerade beim Optiker, am probieren. Mutifokale! Ich hab auch eine Hornhausverkrümmung auf einem Auge. Jetzt bin ich in der Übungsphase, aber es klappt nicht so wirklich. In der Nähe sehe ich alles gestochen scharf, aber die Weitsicht ist leider verschwommen. Wir haben jetzt schon 4 verschiedene Hersteller ausprobiert, jedesmal wird wieder gemessen etc. Jetzt meinte mein Optiker, wenn es diesmal nicht klappt, müßte ich harte nehmen. Die würden ca. 600 kosten, die ich sofort bezahlen müßte, aber 6 Wochen Zeit hätte zum testen. Klappt es dann nicht, würde ich bis auf 100 mein Geld zurück bekommen. Ist das alles so richtig? Ist natürlich auch viel Geld auf einmal. Weiche wären mir sowieso lieber!
LG, bine

Würde ich auch sagen,
dass jeder soviel dafür berechnen kann, wie er will. ich selbst musste 50euro für die anpassung bezahlen. das ist dafür, dass das immer gemessen, kontrolliert und korrigiert wird. wenn ich die dann haben will oder eine verlieren, musste ich dann den vollen preis plus 50 euro bezahlen. ich konnte die aber nicht vertragen, musste also nur die 50 euro bezahlen. (in der zeit habe ich keine praxisgebühr zahlen müssen.)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers