Forum / Fit & Gesund

Welche Produkte sind die besten Eiweißbomben???

30. März 2006 um 19:37 Letzte Antwort: 2. Juni 2006 um 12:12

Hallo,

ich möchte gerne abnehmen und man soll ja bei einer Diät darauf achten, dass man viel Eiweiß zu sich nimmt. Nun meine Frage: In welchen Produkten steckt sehr viel Eiweiß???


Vielen Dank im Voraus für eure Antworten

Mehr lesen

30. März 2006 um 19:46

Hi
MILCH/produckte z.b Hüttenkäse(körnigerfrischkäse) oder fisch hat auch viel eiweiss

Gefällt mir

31. März 2006 um 12:51

Magerquark???
Ist das nicht das Zeug, das nach nichts schmeckt? *pfui*

Danke für deine Antwort

1 LikesGefällt mir

31. März 2006 um 13:29

Shake
hallo,

meine eiweißbombe hol ich aus dem fitnesstudio, für mich ist das das beste.

es ist ein eiweßpulver das ich mit milch zu einem shake rühre, davon trinke ich ein glas am tag und mein eiweißbedarf ist gedeckt. dazu sind da noch viele andere wichtige vitamine und mineralstoffe enthalten.

und das beste ist wenn mann abends nichts mehr essen möchte aber trotzdem hunger hatt, kann manns dann trinken, macht richtig satt und mann hatt dann auch keine gelüste auf was anderes mehr.

bin sehr zufrieden.

lg

Gefällt mir

31. März 2006 um 13:49

....
magerquark mit erdbeeren....... oder hüttenkäse mit trauben .... das schmeckt lecker

Gefällt mir

22. April 2006 um 23:29

Vorsicht vor
dauerhafter zu hoher Aufnahme von Eiweiss. Wenn du keinen Sport treibst (Muskelaufbau)und dauerhaft zuviel Eiweiss zu dir nimmst schädigst zu langfristig gesehen deine Nieren. Da ja unverbrauchtet Eiweiss über die Nieren ausgeschieden wird. Es ist schon richtig das man bei sehr hoher Eiweisszufuhr abnimmt, da der Körper die doppelte Menge an Energie benötigt (als bei der Verdauung von Fett und Kohlenhydraten)um das Eiweiss zu verdauen, aber ich glaube nicht das es eine Schädigung der Nieren wert wäre. Du solltes 0,8g pro Kg Körpergewicht nicht überschreiten.
Liebe Grüsse

Gefällt mir

23. April 2006 um 7:30
In Antwort auf

Vorsicht vor
dauerhafter zu hoher Aufnahme von Eiweiss. Wenn du keinen Sport treibst (Muskelaufbau)und dauerhaft zuviel Eiweiss zu dir nimmst schädigst zu langfristig gesehen deine Nieren. Da ja unverbrauchtet Eiweiss über die Nieren ausgeschieden wird. Es ist schon richtig das man bei sehr hoher Eiweisszufuhr abnimmt, da der Körper die doppelte Menge an Energie benötigt (als bei der Verdauung von Fett und Kohlenhydraten)um das Eiweiss zu verdauen, aber ich glaube nicht das es eine Schädigung der Nieren wert wäre. Du solltes 0,8g pro Kg Körpergewicht nicht überschreiten.
Liebe Grüsse

Viel Wasser trinken,
Bei erhöhter Eiweißzufuhr sollte man stündlich 1 Glas Wasser trinken.
Magerquark, den ich pur auch nicht essen kann , peppe ich auf. Ich gebe ihn in den Mixer und rühre mal 1 Espresso drunter, oder verschiedenes Obst oder ein bißchen Marmelade.
Schmeckt lecker.
LG haseundigel

1 LikesGefällt mir

23. April 2006 um 22:33

Hallo
Sehr gute Eiweißquellen sind in Kombination mit Kartoffeln drin.

zB Kartoffeln mit Ei, Kartoffeln mit Milch/Milchprodunkten

Ich persönlich bevorzuge Pellkartoffeln mit Magerquark, sehr kalorienarme, leckere und gut sättigende Mahlzeit. Keine Sorge wegen der Kartoffeln, in denen stecken viel "gesunde" Kohlenhydrate und sind u.a. eine der besten Eiweißquellen. (hohe biologische Wertigkeit)

Auch Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen etc. leifern viel Eiweiß.

Lg Schokocat

Gefällt mir

23. April 2006 um 22:46

Eiweiß
steckt
in allen Fleischsorten,dabei solltest du magere essen (Putenbrust, Hähnchenbrust, Rind)
im Fisch (weil der so viele essentielle Fettsäuren hat eher empfohlen als Fleisch)
in Milchprodukten
und natürlich in Eiern.
Wenn du diätest brauchst du Eiweiß damit deine Muskeln nicht abbauen.
Mit zu viel Eiweiß übersäuert der Körper, deshalb solltest du viel trinken (Grüntee ist sehr basisch)
und basische Lebensmittel essen, Gemüse und Kartoffeln (wurde schon in einem Beitrag erwähnt).
Machst du außerdem Sport wird empfohlen Basepulver einzunehmen. Das enthält Spurenelemente wie Eisen, Magnesium, Calzium, Zink...
Diese Spurenelemente docken an den roten Blutkörperchen an und transportieren Sauerstoff durch den Körper, das bewirkt wiederum eine bessere Entschlackung.
Außerdem kannst du zur Unterstützung deines Körpers noch Vitamin C Präparate nehmen.
Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

1 LikesGefällt mir

23. April 2006 um 22:49

Lecker!
Ich arbeite in nem Fitness-Studio, wo wir natürlich auch diese Eiweiß-Shakes anbieten. Und ich finde die super-lecker! Wie'n ganz normaler Milch-Shake halt. Und was die Kalorien angeht... Also als Diät-Drink würde ich es jetzt nicht empfehlen. Aber da ja fast nur Eiweiß drin steckt, sind es ja "gute" Kalorien und keine "bösen" wie Fett

Wenn man diese Shakes trinkt, ist es allerdings besser, gleichzeitig Sport zu machen!

LG

1 LikesGefällt mir

24. April 2006 um 9:49
In Antwort auf

Hallo
Sehr gute Eiweißquellen sind in Kombination mit Kartoffeln drin.

zB Kartoffeln mit Ei, Kartoffeln mit Milch/Milchprodunkten

Ich persönlich bevorzuge Pellkartoffeln mit Magerquark, sehr kalorienarme, leckere und gut sättigende Mahlzeit. Keine Sorge wegen der Kartoffeln, in denen stecken viel "gesunde" Kohlenhydrate und sind u.a. eine der besten Eiweißquellen. (hohe biologische Wertigkeit)

Auch Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen etc. leifern viel Eiweiß.

Lg Schokocat

Echt?
ich dachte immer kartoffeln zählen zu den kohlehydrat lebensmitteln (z.b. lt. trennkost) ????

oder unterliege ich da einem irrtum????

vielen dank schonmal

kuke

Gefällt mir

1. Juni 2006 um 8:13

Nicht nur eiweiß ist gut ;)
hallo ich bin moni und unterstütze nicht nur mich selbst sondern auch meinen mann beim abnehmen, er ist sportler und brauch sicher andere mengen als ich sie brauche aber dennoch esse ich das gleiche wie er nur halt weniger aber es reicht zum satt werden und man muss nicht hungern und alles schmeckt super lecker.
komm doch zu uns auf die seite und schau dich ein wenig um, wenn du möchtest haben wir auch noch rezepte mehr wenn die erst mal nicht reichen und einen tagesplan der lecker ist und wo mit man gerne leben kann und möchte.

www.macatraing.de

LG moni

Gefällt mir

1. Juni 2006 um 9:32

Jeden morgen..
ein Gläschen Eiaculari..auf nüchternen Magen...

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 12:12
In Antwort auf

Nicht nur eiweiß ist gut ;)
hallo ich bin moni und unterstütze nicht nur mich selbst sondern auch meinen mann beim abnehmen, er ist sportler und brauch sicher andere mengen als ich sie brauche aber dennoch esse ich das gleiche wie er nur halt weniger aber es reicht zum satt werden und man muss nicht hungern und alles schmeckt super lecker.
komm doch zu uns auf die seite und schau dich ein wenig um, wenn du möchtest haben wir auch noch rezepte mehr wenn die erst mal nicht reichen und einen tagesplan der lecker ist und wo mit man gerne leben kann und möchte.

www.macatraing.de

LG moni

Seite lässt sich nicht öffnen
mmmmh

Gefällt mir