Home / Forum / Fit & Gesund / Weiß nicht mehr weiter!

Weiß nicht mehr weiter!

14. Oktober 2014 um 17:45

Hallo,
Ich bin neu hier und hoffe es hilft mir einer von euch einbisschen.
Ich weiß nicht was ich habe! Also ich erzähl einfach mal von mir, ok?
Also erst wog ich bei einer größe von 170m -> 71 kg hab mich aber sehr unwohl damit gefühlt (unteranderem auch wegen beleidigungen) und habe stark abgenommen (innerhalb 4 Monaten, 20 kg ) und war dann auf 50 kg und bin gewachsen.
Meine Mutter hat aber schon bei 57kg rumgemeckert, dass ich zu dünn sei (spinnt enbisschen). Nun hat sie mich bei den 57kg schon zum wöchentlichen wiegen zum Hausarzt geschickt, aber da ich angst hatte wenn ich wieder normal esse, dass ich zunehme und nur wenn ich wenig esse dünn sein kann, war meine Tägliche Kalorienzufuhr von 500kcal auf 700-800kcal erhöht (Butterbrezel statt üblichen Apfel oder Joghurt zum Abend) tzd. hab ich nicht mehr als eine Kinderportion zum Mittag gegessen (Nicht einmal die ganz). Irgendwann wurd ich dann (bei den 52.7kg) in die Hekscher Klinik (hoffe die schreibt man so) eingeschrieben. ( wer sie nicht kennt: Das ist eine ambulante Klinik, die ärtze entscheiden ob du in die stationere Klinik musst oder nicht)
Da hab ich das alles immer noch nicht so ganz kapiert und bin immer weiter runter, bis ich mal da war zum wiegen und 50.0kg hatte. Da haben die Ärtze besprochen, dass sie mir empfehlen in die stationere Klinik zugehen. Aber ich wollteund will das nicht! Hab nämlich wirklich freude an meinem Welpen und meiner Reitbeteiligung. Nun zum eigentlichen Problem: Ich wiege jetzt? keine ahnung irgendwas zwischen 52.0-54.0 kann es nach dem heutigen fressen nicht beurteilen (2500kcal, darf nur ab ein gewicht von 54 kg nach Verona, anfang November) hab angst das übermorgen, ich zuwenig wiege. Aber ich versteh nicht, wenn ich mich mit einem gewicht von 51.9 ( meine mutter sagt, wenn ich nochmal auf die 51kg komm bin ich inder Klinik) wohlfühle und ich mich so akzeptiere und mit 54kg ich komplexe habe, warum ich zunehmen soll? Meine mama macht sich eig. nur wegen meinen Tagen sorgen (hab sie nicht mehr seit februar ._.) Achja zunehmen konnte ich nur eig. wegen FA's, nun hab ich aber von jedem Lebensmittel genug! Nutella hab ich mir mit nem Löffel salz versaut, damit ich da nicht mehr so reinhauen kann. Vegetarier bin ich hauptsächlich geworden, wegendem das wenn man unterwegs ist eig. nichts essen kann und man keinen Schweinsbraten etc. bei Oma essen muss. Und ich freu mich eig. unteranderem auf Verona, weil 1. Pferdemesse und ich ab da wieder abnehmen kann, damit ich mich wohl fühle. Kalorienzählen tue ich ja eh jeden tag


Lg
Sorry für den langen Text

Mehr lesen

14. Oktober 2014 um 18:12

Bitte
Entschuldige meine gleich so konkreten Worte, aber du fragst nicht wirklich was du hast, oder?
Meiner Meinung nach steckst du mitten in der Magersuch. Und wenn du ehrlich bist weißt du das auch sehr genau. Willst du weiterhin dein Leben davon bestimmen und zerstören lassen oder willst du etwas gegen die ms tun?
Liebe Grüße und ich hoffe du willst weg von dieser Krankheit!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 18:19

Ich will aber nicht!
Ich weiß nicht..
Ich will hilfe und mit jemanden sprechen der das selbe durchmacht.
Ich versuch mich währenddem zunehmen nicht im spiegel anzusehen und wenn ich mich dann fett finde, versuch ich ein video zumachen um meinen Körper wieder einigermaßen inordnung finden zukönnen.
Will echt nicht gegen den regeln verstoßen ._.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 18:21
In Antwort auf medirah

Ich will aber nicht!
Ich weiß nicht..
Ich will hilfe und mit jemanden sprechen der das selbe durchmacht.
Ich versuch mich währenddem zunehmen nicht im spiegel anzusehen und wenn ich mich dann fett finde, versuch ich ein video zumachen um meinen Körper wieder einigermaßen inordnung finden zukönnen.
Will echt nicht gegen den regeln verstoßen ._.

..
Meine mit "ich will aber nicht" dass ich nicht mehr abnehmen will, bzw. die 51 bzw. unter die 51 kg kommen, wenn ich einmal weniger gegessen habe oder mal mehr getan habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 18:44
In Antwort auf medirah

..
Meine mit "ich will aber nicht" dass ich nicht mehr abnehmen will, bzw. die 51 bzw. unter die 51 kg kommen, wenn ich einmal weniger gegessen habe oder mal mehr getan habe

Die
Frage ist, willst du gesund werden oder willst du gerade dein Gewicht wegen der Reise halten???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 18:49
In Antwort auf aki_12362921

Die
Frage ist, willst du gesund werden oder willst du gerade dein Gewicht wegen der Reise halten???


Ich will gesund werden. Ich will normal essen. Ich will nicht gleich angst haben zu müssen wenn ich mal mich angestrengt habe, gleich gewicht verloren zuhaben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 18:57
In Antwort auf medirah


Ich will gesund werden. Ich will normal essen. Ich will nicht gleich angst haben zu müssen wenn ich mal mich angestrengt habe, gleich gewicht verloren zuhaben

Das ist der erste Schritt.
Dann denke bitte mal darüber nach was du oben geschrieben hast. Du willst nach Verona fahren und dort wieder abnehmen??
Du warst schon in einer Klinik. Du weißt also denke ich wo die ms hinführt. Es muss dir klar werden, dass diese Krankheit lebensbedrohlich ist. Kennst du die Gründe die bei dir dazu geführt haben? In den seltensten Fällen geht es da nur ums Abnehmen. Viel häufiger steckt mehr dahinter. Du musst eine Entscheidung für dich und gegen die ms treffen. Erst dann kannst du wirklich kämpfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 19:15
In Antwort auf aki_12362921

Das ist der erste Schritt.
Dann denke bitte mal darüber nach was du oben geschrieben hast. Du willst nach Verona fahren und dort wieder abnehmen??
Du warst schon in einer Klinik. Du weißt also denke ich wo die ms hinführt. Es muss dir klar werden, dass diese Krankheit lebensbedrohlich ist. Kennst du die Gründe die bei dir dazu geführt haben? In den seltensten Fällen geht es da nur ums Abnehmen. Viel häufiger steckt mehr dahinter. Du musst eine Entscheidung für dich und gegen die ms treffen. Erst dann kannst du wirklich kämpfen!

Falsch Verstanden
Ich war nie in einer richtigen Klinik. Ich nur hab die empfehlung dazu bekommen, aber mich halten einfach zuviele Dinge um nicht dahin zugehen. Bei mir war es der Grund: Ich fühlte mich zu dick bzw. war dick, konnte nichts tolles anziehen, hab jeden beneidet der dünn ist. Wurde gemobbt, wollte auch mal ne schöne Figur haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 19:29
In Antwort auf medirah

Falsch Verstanden
Ich war nie in einer richtigen Klinik. Ich nur hab die empfehlung dazu bekommen, aber mich halten einfach zuviele Dinge um nicht dahin zugehen. Bei mir war es der Grund: Ich fühlte mich zu dick bzw. war dick, konnte nichts tolles anziehen, hab jeden beneidet der dünn ist. Wurde gemobbt, wollte auch mal ne schöne Figur haben.

Ah ok,
sorry, da hatte ich falsch gelesen. Schade. Ich würde dir trotzdem sehr zu einer Therapie raten. Ich habe selbst über viel zu viele Jahre versucht da allein raus zu kommen bis ich endlich diesen Schritt getan habe. In deinen Gründen steckt nicht nur das Abnehmen wollen. Mobbing hat Folgen für die Seele. Ginge es nur um ein bisschen abnehmen, hättest du aufhören können. Du brauchst auf jeden Fall Unterstützung wenn du wirklich gesund werden willst!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Trainingsplan, wie erstellen?
Von: medirah
neu
1. Juli 2016 um 21:20
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram