Forum / Fit & Gesund

Weisheitszahn OP in Vollnarkose - Wer hat Erfahrung?

Letzte Nachricht: 9. Dezember 2021 um 15:17
chaoskitty
chaoskitty
07.12.21 um 13:01

Hi ihr Lieben,

mir sollen meine vier Weisheitszähne unter Vollnarkose in der Klinik operiert werden. Hat das schon jmd hinter sich und kann mir vllt. berichten, wie der Ablauf so war?

Das wird meine erste Narkose und auch, wenn ich selbst in dem Bereich arbeite, bin ich doch nervös, wo ich jetzt selbst an die Reihe komme

Mehr lesen

B
bruichladdich
08.12.21 um 11:59

Mir wurden die Weisheitszähne mit örtlicher Betäubung in der Praxis entfernt. Zwei mal zwei, jeweils auf einer Seite, so dass ich auf der anderen kauen konnte. Es lief alles ohne Probleme und ich brauchte nicht mal die verschriebenen Schmerzmittel. Natürlich waren die ersten Tage danach etwas unangenehm.                 

Vollnarkose habe ich bei einer anderen OP bekommen, auch davor brauchst du keine Angst zu haben. Du schläfst irgendwann einfach ein und wirst wieder wach, wenn alles vorbei ist. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
iva2002
09.12.21 um 15:17

Hallo, ich hatte vor 3 Jahren auch eine Vollnarkose und war sehr aufgeregt. Die Narkoseärztin hat mir im Vorgespräch meine schlimmste Angst genommen... nicjt mehr aufzuwachen.... Sie hat mir gesagt in meinem Alter (damals 35) und bei meinem Gesundheitszustand, wäre das Risiko gegen 0. Mittlerweile wird das Medikament so genau dosiert, dass man auch kurz nach der OP wieder aufwacht und ich war auch schon wenige Minuten danach wieder ziemlich fit. Vor der OP wurde mir der Zugang gelegt, da war ich auch wieder sehr aufgeregt, meine Ärztin hat mich dann im OP empfangen, dann wurde mir in den Zugang das Medikament gespritzt, kurz danach bin ich während ich mich mit meiner Ärztin unterhalten hab, eingeschlafen und hab nix mehr mitbekommen.
Liebe Grüße 😊

Gefällt mir