Home / Forum / Fit & Gesund / Weight Watchers-Warnung

Weight Watchers-Warnung

11. Mai 2007 um 11:03

Hallo,
ich 1,64m groß 51kg möchte nur mal eben davor warnen WeightWatchers zu nutzen.
Für Menschen mit massivem Übergewicht und vor allem ungesunden Essensgewohnheiten mag das Programm sehr nützlich sein. Die, die es eigentlich nicht nötig haben und einen BMI haben, der eher akzeptables Gewicht oder sogar Untergewicht anzeigt, sollten es besser lassen. Eine sehr gute Freundin von mir hat vor einigen Wochen damit angefangen. Sie ist etwa 1,58m groß und wiegt JETZT leider nicht mehr, als 43kg. Ich bin wohl nicht die Einzige, die erkennt, dass das zu wenig ist!
Auch ich mache seit einer Woche das berühmte Punkte zählen, weil ich, wie andere 10000 Frauen, das Problem von der ein oder anderen Problemzone bekämpfen wollte. Obwohl ich genau an der Grenze zwischen Untergewicht und Normalgewicht bin, (mein BMI beträgt genau 19), kann ich sehr schlecht aufhören, die Punkte des jeweiligen Mahls zu zählen. Bei meinem Gewicht, sollte man bis zu 18 Punkte am Tag essen. Setzt man die Punktzahl jedoch runter, so wie meine Freundin es getan hat, kann man scheinbar nicht mehr aufhören, die Punktzahl immer weiter runterzusetzen. Das ist klar, denn wer es "schafft" am Tag anstatt 18 nur 14 zu essen, versucht auch schon bald anstatt 14 nur noch 9 zu essen.
So gerät man dann in einen immerwährenden Teufelskreis, denn wer seinem Körper nicht genügend Nährstoffe zuführt kann schnell Mangelerscheinungen bemerken.
Außerdem wissen wir, dass eine ausgewogene und auch ausreichende Ernährung das wichtigste für unseren Körper ist.
Mein Tip also: Weight Watchers ist bei Übergewichten sinnvol, aber nicht im alleingang. Das hat keinen Sinn, weil es nun genug Beispiele gibt, die eher negativer Natur sind. Da wir uns auch nicht der Gruppe angeschlossen haben, sondern mehr oder weniger unkontrolliert wenig(er) essen, ist es auch sehr gefährlich. Wie gesagt, auch ich bin nun immer näher am Untergewicht und ob es das ist was man will....Nein, hoffentlich nicht!
Ich hoffe ihr lasst sowas einfach.
Alles Gute, bei Fragen stehe ich gern zur Verfügung aber bitte nicht per PN, die les ich nie =)
Gruß aus KR

Mehr lesen

11. Mai 2007 um 11:35

Ich sag mal so..
jede Diät hat seine Nachteile, wenn weight watchers dir sagen wir mal 20 Punkte vorgibt, solltest du dich eben auch daran halten. Sonst sieht man ja was passieren kann. Das ist ja mit allen Mittelchen und Pillchen genauso, man sollte sich an die Vorgaben halten, dann geht im Normalfall auch nichts schief.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 15:56

WAS kann denn bitte Weight Watchers dafür...
...dass deine Freundin in einen Hungerwahn verfallen ist???

Weightwatchers gibt Tips und Ratschläge zur GUTEN, GESUNDEN Ernährung - und nicht zum Hungern!

Und wenn deine Freundin ihre Punktzahl immer weiter runterschraubt, kann da außer ihr selbst NIEMAND etwas dafür!

Und Weightwatchers würde so etwas garantiert auch nicht unterstützen...

Also mach dir mal bitte Gedanken darüber, wovor du hier warnst - versuch in der Zeit lieber deiner Freundin zu helfen - ihr Gewicht ist nämlich wirklich alarmierend (und deins bald auch wenn du jetzt auch eine Diät startest).

Sollte nicht böse gemeint sein......

LG, kichererbse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 17:27

Eure Schuld
Wieso warnst du vor WW?Ihr seit keine richtigen Mitglieder von WW und nehmt an keinen Treffen teil.Deshalb kannst du auch nicht davor warnen!WW ist ein super Programm und sobald man seinen BMI erreicht hat,soll man nicht weiter abnehmen,sondern erhalten!Ich find deinen Beitrag nicht okay,denn ich habe selbst bisher 16 kg mit WW abgenommen und finde das Programm klasse.Es liegt doch an euch,wenn ihr damit rumexperimentiert.Da kann WW nun wirklich nichts dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 13:45
In Antwort auf circe_12755358

Ich sag mal so..
jede Diät hat seine Nachteile, wenn weight watchers dir sagen wir mal 20 Punkte vorgibt, solltest du dich eben auch daran halten. Sonst sieht man ja was passieren kann. Das ist ja mit allen Mittelchen und Pillchen genauso, man sollte sich an die Vorgaben halten, dann geht im Normalfall auch nichts schief.

WW
Also ich habe selber WW gemacht und damit abgenommen, auch meine Mutter war damit sehr erfolgreich. Allerdings sollte man erst mit 18 mit WW anfangen. Meine Schwester z.b. brauchte extra ne bestätigung vom Arzt, dass sie so Übergewichtig ist, dass sie dahin darf. Und für ihr Alter gibts Flexpoints. D.h. dass sie, da sie so jung ist, z.b. keine Milch berechnen muss (solange es im Maß ist), da sie noch wächst. Wenn man also wirklich zu den Treffen geht und sich dran hält, dann wird man auch nicht dürre. Ich war nicht bei den Treffen,sondern habe mit meiner Mutter alles zu Hause besprochen, die immer die Treffen besucht hat. Ich hatte Normalgewicht, habe aber meine Ernährung umgestellt und bin nun 5kg leichter aber immer noch NORMAL. Habe meine Punktzahl dann so eingestellt,dass ich das Gewicht halte. Will damit nur sagen, dass WW nichts schlechtes ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 14:34

Hirn einschalten
Weight Watchers weist eindeutig darauf hin die gegebene Punktezahl unbedingt einzuhalten, tust du dies nicht bist du auch gefährdet einen jojo-effekt zu erleiden sobald du damit aufhörst! Ich denke es ist eines der gesündesten Wege abzuspecken und ich finde es völlig hirnrissig dass hier ein negativer Beitrag reingesetzt wird, obwohl an dem Gewichtsverlust deiner Freundin nicht das Programm, sondern sie selbst schuld ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 18:12

Ww warnung
Ansonsten ist ww eigentlich ganz gut. Im Moment mache ich das zwar auch wieder alleine (war vo4 Jahren da)aber ich bin auch nicht mehr so verbissen und halte mich nur so ca an die Punktzahl. Esse vor allem viel Gemüse und Kartoffeln zum sattessen und Fisch.Eigentlich geht es auch nur darum bewußter mit dem Umgang mit Fett zu sein. Bei euren Startgewichten hättet ihr gar nicht anfangen dürfen, sondern vielleicht einen entsprechenden Sport betreiben sollen.Ich wünsche euch das ihr das in den Griff bekommt wenn es sein muß auch mit Hilfe von außen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 20:03
In Antwort auf linden_12378857

WW
Also ich habe selber WW gemacht und damit abgenommen, auch meine Mutter war damit sehr erfolgreich. Allerdings sollte man erst mit 18 mit WW anfangen. Meine Schwester z.b. brauchte extra ne bestätigung vom Arzt, dass sie so Übergewichtig ist, dass sie dahin darf. Und für ihr Alter gibts Flexpoints. D.h. dass sie, da sie so jung ist, z.b. keine Milch berechnen muss (solange es im Maß ist), da sie noch wächst. Wenn man also wirklich zu den Treffen geht und sich dran hält, dann wird man auch nicht dürre. Ich war nicht bei den Treffen,sondern habe mit meiner Mutter alles zu Hause besprochen, die immer die Treffen besucht hat. Ich hatte Normalgewicht, habe aber meine Ernährung umgestellt und bin nun 5kg leichter aber immer noch NORMAL. Habe meine Punktzahl dann so eingestellt,dass ich das Gewicht halte. Will damit nur sagen, dass WW nichts schlechtes ist.

So ein Schwachsinn!
Ich bin zwar erst 17, mache aber schon seit zwei jahren WW! Nicht zum Abnehmen! Meine Eltern wollten abnehmen und ich hab mitgemacht wegen der Gesunden Ernährung! Hab absolut keine Probleme mit meinem Gewicht! Und unsere Familie war auch noch nie bei einem Treffen! Im Internet findet man genug darüber!
Ich würde mal so behaupten, dass du und deine Freundin selber daran Schuld seid, dass ihr Mangelerscheinungen habt! Die Punkte sind nicht dazu da sie herunterzusetzen, sondern sich daran zu halten! Natürlich, wenn man starkes Übergewicht hatte und schon 10-20 kg abgenommen hat, dann gilt eine neue Punktzahl! Nicht jedoch bei eurem Gewicht! Ich frag mich sowieso warum ihr das gemacht habt! Eurem Bericht zu Folge jedenfalls nicht wegen der gesunden Ernährung!
Sorry, aber ihr seid selbst Schuld!
Guter Tipp, ich würd ernsthaft mal einen Arzt aufsuchen, ist nicht böse gemeint, aber das Verhalten von deiner Freundin hört sich ganz nach einer Essstörung an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper