Home / Forum / Fit & Gesund / Weight Watchers Rezepte für Berufstätige

Weight Watchers Rezepte für Berufstätige

7. Juni 2005 um 17:38 Letzte Antwort: 6. September 2007 um 11:04

Hallo,

ich möchte ein wenig abnehmen, und denke, dass die Weight Watchers wohl ganz gut sind. Bin ca. 168 cm groß, trage Gr. 40 (was bei Zara, H&M etc. ja auch nicht sehr schwer ist), kg weiß ich nicht ;o)
Mein Problem: Ich kann überhaupt nicht gut kochen und habe dafür auch fast keine Zeit. Frühstück (Müsli) und Mittagessen (Dosensuppe Plus oder Eintopf mit max. 3 g Fett pro 100 ml) nehme ich mit zur Arbeit, abends (20.00 Uhr zuhause) bin ich total groggy und will nicht viel kochen oder vorbereiten. Wer hat da gute Tipps, wie man sich als "Workoholic" gesund und schlank ernähren kann? Manchmal mache ich mir auch Pellkartoffeln oder ähnliches, aber die Tendenz geht abends zum Aufbackbrötchen mit Käse. Hört sich nicht nach viel an, na ja, den Wein lass ich abends jetzt auch weg (
Dafür trinke ich jetzt alkoholfreies Weizen, irgendwas muß man sich ja gönnen!
Also, wer kennt leckeres Dosenfutter mit wenig Fett und Kalorien und hat einfache Low-Fett Rezepte für eine Nicht-Köchin?

Dankeschöööön!!!!

Mehr lesen

9. Juni 2005 um 11:47

Wenig Zeit zum punkten
Hi,

hab vor 4 Wochen mit WW angefangen und auch so gut wie nie Zeit ein richtiges WW Menu zu kochen
Es gibt einen Kartoffel Eintopf von Sonnen Bassermann der hat pro gr. Dose nur 3 Punkte. Von Maggi gibt es so Tüten Nudeln: Penne Morzarella Tomate, die haben pro Tüte 2 Punkte.
Tipp: Bleib bei Wein (trockenen) der hat auch weniger Punkte als Weizen(auch alkfrei).


Viel Erfolg
Libella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2007 um 22:12
In Antwort auf bennet_12748605

Wenig Zeit zum punkten
Hi,

hab vor 4 Wochen mit WW angefangen und auch so gut wie nie Zeit ein richtiges WW Menu zu kochen
Es gibt einen Kartoffel Eintopf von Sonnen Bassermann der hat pro gr. Dose nur 3 Punkte. Von Maggi gibt es so Tüten Nudeln: Penne Morzarella Tomate, die haben pro Tüte 2 Punkte.
Tipp: Bleib bei Wein (trockenen) der hat auch weniger Punkte als Weizen(auch alkfrei).


Viel Erfolg
Libella

FERTIGGERICHT VON WW
Hi,
ich bin heute das erste mal hier und habe glaube ich ein paar Tips für dich. Also, wenn du keine Zeit zum kochen hast. Ich mache auch mit meine Freund WW und koche fast jeden Mittag. Aber für dich gibt es da auch etwas ganz besonderes. WW Fertiggerichte, gibt es überall und im Toom Markt gibt es eigentlich jedes was auf dem Markt erschienen ist.Es gibt jetzt sogar eine WW Pizza mit 7 Points und die Lasange ist sehr lecker und hat glaube ich 5 Punkte....

Ich bin Selbstständig und habe auch mal Tage an denen ich es nicht schaffe etwas zu kochen. Dann mache ich mir Morgens Brote mit Putenbrust oder ähnlichem und schneide mir ein paar Äpfel für die Obstration und ganz gut ist och ein Naturjoghurt mit Bananenstücken. Geht auch ganz leicht....

Jetzt habe ich noch eine kleine Bitte, ich habe noch garkeine Ahnung wie was hier funktioniert. Könntest du mir vielleicht ein bisschen helfen???

lg tinka2801

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Februar 2007 um 15:11
In Antwort auf lidia_12925288

FERTIGGERICHT VON WW
Hi,
ich bin heute das erste mal hier und habe glaube ich ein paar Tips für dich. Also, wenn du keine Zeit zum kochen hast. Ich mache auch mit meine Freund WW und koche fast jeden Mittag. Aber für dich gibt es da auch etwas ganz besonderes. WW Fertiggerichte, gibt es überall und im Toom Markt gibt es eigentlich jedes was auf dem Markt erschienen ist.Es gibt jetzt sogar eine WW Pizza mit 7 Points und die Lasange ist sehr lecker und hat glaube ich 5 Punkte....

Ich bin Selbstständig und habe auch mal Tage an denen ich es nicht schaffe etwas zu kochen. Dann mache ich mir Morgens Brote mit Putenbrust oder ähnlichem und schneide mir ein paar Äpfel für die Obstration und ganz gut ist och ein Naturjoghurt mit Bananenstücken. Geht auch ganz leicht....

Jetzt habe ich noch eine kleine Bitte, ich habe noch garkeine Ahnung wie was hier funktioniert. Könntest du mir vielleicht ein bisschen helfen???

lg tinka2801

2 Links zu Rezepten
http://www.bboard.de/board/fs-95029544nx22262.html--

http://www.wunderkessel.de/forum/diaetrezepte/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2007 um 20:55

Hallo
Hallo, hab gerade deinen Beitrag gelesen. Wenn du wirklich nur das isst was du da angibst (also zum Beispiel keine Schokoriegel nebenbei oder so), dann ist das eindeutig zu wenig. Ja es hört sich seltsam an, aber bei Weightwatchers wird auch immer wieder betont, dass man jene Anzahl von Punkten die einem zusteht auch verbrauchen soll. Sonst schaltet der Körper nämlich auf Notzeit und speichert das Wenige was er bekommt in Form von Fettzellen ab. Also an deiner Stelle würde ich ein oder zweimal zu einem Treffen gehen, damit du deine persönliche Punktzahl gesagt bekommts und du kannst die Leiterin des Treffens und die anderen Teilnehmer um Tips in Bezug auf schnell zuzubereitende Gerichte fragen.
Tschüss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2007 um 17:33

Abnehmen
Hallo Maja!

Bin auch gerade dabei abzunehmen.
Bei uns kann man sich eine Ernährungsberaterin auf Rezept nehmen.
Ist viel billiger, als Weight Watcher und einfacher.
Vor jedem Essen sollte man ein großes Glas Wasser trinken.Mittags (dann nach dem Wasser)Erst Salat essen(erlaubt ist soviel man mag.Danach darf ich auch mein geliebtes Fleisch essen auch auf Beilagen muß ich nicht verzichten.Essen in dieser Reihenfolge macht satt.Was aber ein Muß ist, das ist Sport. Ohne dem geht gar nix.
Morgens:Kaffee,1 Glas Gemüsesaft und 1 Vollreiswaffel und viel trinken. Oder: Kaffee, Wasser oder Tee und ein Obst (keine Ananas,denn die hat zuviel Zucker.)

abends: Vollkornbrot mit Käse (wenig protzent Fett)
Oder Frischkäse, oder Obst.Suppe ist erlaubt auch Salat.

WICHTIG: viel trinken und langsam essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2007 um 21:37

Ww rezepte für berufstätige
hallo

ich schlage folgendes vor: erstens...man nimmt nicht ab, wenn man isst, zweitens...durch nichts essen nimmt man ab.da stellt dich die frage des jojo effecktes....dazu:erstens...der tritt nicht ein, wenn man permanent weniger isst und zweitens...der tritt nicht ein bei einer konsequenten ernährungsumstellung. was ich damit sagen möchte: keine diät...weder ww noch sonst einen andere diät hilft! das einzige, wwas hilft , ist 6 wochen konsequent "nichts" zu essen (halt nur obst und gemüse und gekochtes hühnchen) und dann konsequent wenig zu essen. alles andere ist kein dauerhafter zustand.

liebe grüße
sylvie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2007 um 11:04

WW Rezepte
Hallo

ich mache auch seit 3 Wochen WW und bin total begeistert.
Es gibt wirklich viele tolle Rezepte die ganz einfach und schnell zubereitet sind. Auch ich bin berufstätig und haben
manchmal keine Zeit oder Lust dazu.
Koche deshalb meistens für 2 Tage .
Habe kein Problem damit 2 Tage dasselbe zu essen.

Wichtig ist halt das man sich mit den Punkten auseinander setzt , aber den Dreh hat man eigentlich relativ schnell raus.
Und in jedem Supermarkt gibt es jetzt auch ganze Leckere WW
Gerichte die einfach nur aufgewärmt werden muessen.

Gruss Birgit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram