Home / Forum / Fit & Gesund / Wegen personalmangel kann ich nicht zum arzt.

Wegen personalmangel kann ich nicht zum arzt.

4. November 2008 um 13:31 Letzte Antwort: 5. November 2008 um 16:16

fühl mich zwar nicht krank oder so, aber es gibt so viele " kleinigeiten " die sich im lsufe der zeit angesammelt haben. unter anderm müsste ich dringend wg meinem rechten fuß mal zum CT aber mir fehlt die zeit dazu! ( bin im jan 08 bei wandern umgekinckt, seitdem schmerzen im innenband....)
vor etwa 5 wochen war ich als notfall im krankenhaus, Mi mittags, weil zu dem zeitpunkt auch mal wieder mein HA urlaub hatte. gut, also der arzt hat mich untersucht, mein kreislauf sei ne katastrophe. mein blutdruck war viel zu niedrig, ich hab auch diesbezüglich immer wieder mal " atem - probleme " und mir ist sehr oft ( fast täglich ) zum brechen schlecht, am anfang war auch schwindel dabei, der ist aber weg. der arzt meinte ich solle einen speziellen bluttest wg der nieren machen lassen. jetzt habe ich aber erfahren das das mehrere std dauert. ach herrje , was meint ihr kann ich das noch mal abwarten? oder soll ich mich doch mit meinem chef diesbezüglich mal zusammensetzten???

Mehr lesen

4. November 2008 um 20:53

Hallo Blacksheep!
Im Grunde weißt Du doch schon selber die richtige Antwort...
Du solltest zum Arzt und zwar schnell!
Bedenke immer, das niemand Dir Deine Gesundheit wieder gibt- auch dein Chef nicht!!!
Was Du jetzt versäumst, kann später möglicherweise noch schlimmer werden- und dann?!
Du brauchst noch deine Gesundheit bis ins hohe Alter!

Bitte sei vernünftig!

Liebe Grüße
Sommersprosse

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2008 um 7:17
In Antwort auf anfisa_11849269

Hallo Blacksheep!
Im Grunde weißt Du doch schon selber die richtige Antwort...
Du solltest zum Arzt und zwar schnell!
Bedenke immer, das niemand Dir Deine Gesundheit wieder gibt- auch dein Chef nicht!!!
Was Du jetzt versäumst, kann später möglicherweise noch schlimmer werden- und dann?!
Du brauchst noch deine Gesundheit bis ins hohe Alter!

Bitte sei vernünftig!

Liebe Grüße
Sommersprosse

Ja du hast ja recht,
gestern habe ich mal ganz schnell gehandelt, und mir nen termin für diese blutabnahme geholt, da ich erfahren habe das mein chef nächste woche an einem tag nicht d aist, und die chance hab ich zu meiner gemacht, also der anfang ist getan.
jetzt möchte ich nur gesund sein, da wir gerade voll in der kinderplanung stecken.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2008 um 16:16
In Antwort auf odalys_12125470

Ja du hast ja recht,
gestern habe ich mal ganz schnell gehandelt, und mir nen termin für diese blutabnahme geholt, da ich erfahren habe das mein chef nächste woche an einem tag nicht d aist, und die chance hab ich zu meiner gemacht, also der anfang ist getan.
jetzt möchte ich nur gesund sein, da wir gerade voll in der kinderplanung stecken.

Da drücke ich Dir doch jetzt schon mal die Daumen!!!
Gut so!
Die Blutentnahme ist schon mal ein wichtiger und richtiger Schritt.
Aber irgend etwas wird sicherlich bei den Ergebnissen dabei sein- die Werte kannst Du zwar telefonisch abfragen, aber danach solltest Du dennoch mal dort hin gehen, um weiterbehandelt zu werden!
Vielleicht reichen ja auch schon ein paar Tabletten aus?!

Ich drücke Dir jedenfalls ganz fest die Daumen!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: robina_12481678
3 Antworten 3
|
5. November 2008 um 14:14
8 Antworten 8
|
5. November 2008 um 12:56
1 Antworten 1
|
5. November 2008 um 11:27
Von: zola_12917579
4 Antworten 4
|
5. November 2008 um 4:08
1 Antworten 1
|
4. November 2008 um 22:59
Diskussionen dieses Nutzers
1 Antworten 1
|
18. Mai 2009 um 23:00
3 Antworten 3
|
10. Februar 2009 um 21:52
2 Antworten 2
|
27. November 2008 um 13:02
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram