Home / Forum / Fit & Gesund / Wechseljahre und trockene Scheide

Wechseljahre und trockene Scheide

22. Februar 2008 um 17:04

Hallo,

ich habe da ein echtes Problem, dass ich so mit niemanden besprechen kann. Seit dem ich in den Wechseljahren bin, habe ich ständig ein jucken und brennen in der Scheide. Es tut richtig weh. An Sex ist gar nicht mehr zu denken. So langsam dreht mein Mann auch schon am Rad und ich bin auch schon extrem genervt und gereizt. Ich dachte nicht, dass mit den Wechseljahren alles schöne aufhört. Beim Frauenarzt habe ich eine Broschüre zu Replens-sanol gefunden. Er wollte mir das aber nicht aufschreiben. Das müsse ich selbst bezahlen.
Bevor ich das Mittel kaufe hier die Frage: kennt es jemand? Ist das was gutes?

bunny

Mehr lesen

25. Februar 2008 um 16:42

Re:
Hallo,
die Broschüre habe ich auch gesehen. Stand Mitten im Wartezimmer. Ich habe es mitgenommen und mir das Mittel dann in der Apotheke gekauft. Ist eine total einfache Sache. Alle 3 Tage (nur!!!) einen speziellen Applikator einführen und das Mittel darin hilft wirklich gut. Was genau drin ist, weiß ich auch nicht. Werde aber noch mal im Internet gucken, dafür kann man doch suchen, oder?

lg Karolin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 15:23
In Antwort auf elmira_12337120

Re:
Hallo,
die Broschüre habe ich auch gesehen. Stand Mitten im Wartezimmer. Ich habe es mitgenommen und mir das Mittel dann in der Apotheke gekauft. Ist eine total einfache Sache. Alle 3 Tage (nur!!!) einen speziellen Applikator einführen und das Mittel darin hilft wirklich gut. Was genau drin ist, weiß ich auch nicht. Werde aber noch mal im Internet gucken, dafür kann man doch suchen, oder?

lg Karolin

Re:
Hallo noch ein Tipp: habe unter www.vaginaltrockenheit.de noch Infos gefunden. Vielleicht hilft dir das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram