Forum / Fit & Gesund

Wechseljahre

27. November 2006 um 8:57 Letzte Antwort: 29. November 2006 um 10:20

Hallo, ich brauche mal einen Tip für ein Preiswertes Medikament im besonderen für Hitzewallungen in den Wechseljahren. Zur Zeit nehme ich Aktiv-Meno Soja-Isoflavone + Calcium + D3. Gibt es bei Rossmann für knapp 8Euro und für einen Monat. Das in der Apotheke ist mir zu teuer. Vielleicht kann mir jemand helfen, da das Aktiv-Meno nicht so richtig hilft.

Mehr lesen

27. November 2006 um 21:35

Hallo penelope
das aktiv-meno nehme ich auch. zusätzlich noch remifemin-plus. allerdings teuer und aus der apotheke. hab es schon mal abgesetzt, und wenn es mir dann noch schlechter geht, weiss ich nicht, obs "entzug" ist, oder nur kopfsache. eigentlich hilft mir gar nichts, glaube ich. sind aber auch meine besch.... lebensumstände, die sich nicht ändern lassen. liebe grüsse u. alles gute, engel5055

Gefällt mir

28. November 2006 um 16:24
In Antwort auf

Hallo penelope
das aktiv-meno nehme ich auch. zusätzlich noch remifemin-plus. allerdings teuer und aus der apotheke. hab es schon mal abgesetzt, und wenn es mir dann noch schlechter geht, weiss ich nicht, obs "entzug" ist, oder nur kopfsache. eigentlich hilft mir gar nichts, glaube ich. sind aber auch meine besch.... lebensumstände, die sich nicht ändern lassen. liebe grüsse u. alles gute, engel5055

Wechseljahre
hallo engel,
vielen dank für deine antwort.gerade teuer soll es nicht sein und auch keine anderen beschwerden hervorrufen. das hatte ich als ich medikamente von meiner frauenärztin hatte. darum möchte ich etwas pflanzliches, preiswertes und auch gut soll es sein.
vielleicht wird man aber auch über einen längeren zeitraum immun dagegen und deshalb wirkt es nicht mehr so. auch die liebe grüße

Gefällt mir

28. November 2006 um 17:29

Hallo Penelope
Ich nehme auch Remifemin plus aus der Apotheke...so viel teurer wie das, was du dir von Rossmann holst, ist es doch auch nicht....die 100er Packung kostet um die 16 Euro (wenn ich mich jetzt nicht total vertue)...wenn ich morgens und abends jeweils eine nehme, hält die Packung auch 50 Tage, also knapp 2 Monate (und ab und an vergess ich auch schon mal eine zu nehmen )
Ich hab nicht nur mit Hitzewallungen, sondern auch noch mit Schlafstörungen und Unterleibsschmerzen während des Eisprungs bzw. kurz vor der Regelblutung zu tun. Seitdem ich diese Tabletten nehme, hat es sich gebessert, es ist zwar nicht komplett weg, aber zumindestens entschieden besser auszuhalten

Lieben Gruss
Krebs2806

Gefällt mir

29. November 2006 um 10:20
In Antwort auf

Hallo Penelope
Ich nehme auch Remifemin plus aus der Apotheke...so viel teurer wie das, was du dir von Rossmann holst, ist es doch auch nicht....die 100er Packung kostet um die 16 Euro (wenn ich mich jetzt nicht total vertue)...wenn ich morgens und abends jeweils eine nehme, hält die Packung auch 50 Tage, also knapp 2 Monate (und ab und an vergess ich auch schon mal eine zu nehmen )
Ich hab nicht nur mit Hitzewallungen, sondern auch noch mit Schlafstörungen und Unterleibsschmerzen während des Eisprungs bzw. kurz vor der Regelblutung zu tun. Seitdem ich diese Tabletten nehme, hat es sich gebessert, es ist zwar nicht komplett weg, aber zumindestens entschieden besser auszuhalten

Lieben Gruss
Krebs2806

Hallo Krebs
Vielen Dank für Ihren Tip. Ich werde ihn vielleicht mal ausprobieren, aber ich habe das Problem das ich die Tablette am Abend meistens vergesse. Das hatte ich schon einmal und dann ist es mit den Hitzewallungen garnicht mehr auszuhalten.Ansonsten habe ich keinerlei Probleme. Aber trotzdem vielen Dank.

Liebe Grüsse
Penelope1102

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers