Home / Forum / Fit & Gesund / Wechseljahre??

Wechseljahre??

20. Juli 2007 um 17:01

Hallo,

ich hoffe, dass ich mit meinen 54 Jahren nicht als zu "alt" für dieses Forum abgestempelt werde. Aber ich fühle mich hier sehr wohl und finde eine große Anzahl von Beiträgen sehr interessant.

Nun zu meiner Frage: Vielleicht gibt es Erfahrungserte!

Ich habe erhebliche Probleme beim Geschlechtsverkehr. Nicht unbedingt nur die zu trockene Scheide, sondern auch noch zu eng.
Trotz Benutzung von Gleitcreme habe ich fürchterliche Schmerzen beim Einführen des Gliedes von meinem Partner. Und auch er sagt, er hat das Gefühl, als wenn ihn "jemand abbremst".

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir eventuelle Tips zur Abhilfe geben??

Ich danke schon mal vorab!

Liebe Grüße Hexicat

Mehr lesen

20. Juli 2007 um 17:10

Zu eng?
zu eng gibt es eigentlich nicht, schließlich hat die natur doch vorgesehen, dass ein kind durch die vagina soll. und hättest du wirklich anatomische einschränkungen, hätte dein fa dir das sicherlich schon mitgeteilt.
so wie du es beschreibst, klingt es eher nach was anderem. hattet ihr dir probleme denn auch vorher schon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 18:12
In Antwort auf ihab_12743228

Zu eng?
zu eng gibt es eigentlich nicht, schließlich hat die natur doch vorgesehen, dass ein kind durch die vagina soll. und hättest du wirklich anatomische einschränkungen, hätte dein fa dir das sicherlich schon mitgeteilt.
so wie du es beschreibst, klingt es eher nach was anderem. hattet ihr dir probleme denn auch vorher schon?

Zu eng?
Wahrscheinlich hast Du recht....ja, leider haben wir diese Probleme nun schon seid fast 3 Jahren. Frauärztlich wurde mir geraden zu Hormonzufuhr. Dazu gab man mir ein Hormongel. Dieses musste ich wieder absetzen, da es zu erheblichen Hautunreinheiten geführt hat. Selbst der FA rät eigentlich immer wieder nur zu Gleitcreme. Langsam finde ich das sehr unbefriedigend....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 21:33
In Antwort auf melva_12240223

Zu eng?
Wahrscheinlich hast Du recht....ja, leider haben wir diese Probleme nun schon seid fast 3 Jahren. Frauärztlich wurde mir geraden zu Hormonzufuhr. Dazu gab man mir ein Hormongel. Dieses musste ich wieder absetzen, da es zu erheblichen Hautunreinheiten geführt hat. Selbst der FA rät eigentlich immer wieder nur zu Gleitcreme. Langsam finde ich das sehr unbefriedigend....

Da hilft eigentlich
nur entspannen... leichter gesagt, als getan - ich weiß.
stehst du vielleicht unter stress, macht dir irgendwas sorgen, ist der partner neu. fällt dir irgendwas ein, wenn du drei jahre zurückgehst, als das ganze angefangen hat?
vielleicht gab es da ein einschneidendes ereignis?

schau mal hier, vielleicht hilft dir das irgendwie:
http://www.vaginismus-forum.com/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 12:03
In Antwort auf ihab_12743228

Da hilft eigentlich
nur entspannen... leichter gesagt, als getan - ich weiß.
stehst du vielleicht unter stress, macht dir irgendwas sorgen, ist der partner neu. fällt dir irgendwas ein, wenn du drei jahre zurückgehst, als das ganze angefangen hat?
vielleicht gab es da ein einschneidendes ereignis?

schau mal hier, vielleicht hilft dir das irgendwie:
http://www.vaginismus-forum.com/

Danke
Hallo Smirja,

ganz lieben Dank für die Forumempfehlung. Es ist schon angenehm, zu erfahren, dass man kein Einzelfall ist und ich glaube dort kann man mir noch brauchbare Tips geben.

Also nochmals Danke und ein schönes Wochenende wünscht Hexicat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen