Home / Forum / Fit & Gesund / Wechsel der Pille mit Dauerblutungen

Wechsel der Pille mit Dauerblutungen

21. August 2014 um 11:23

Hallo ihr Lieben,

benötige dringend mal eure Erfahrungen und Ratschläge.

Da ich übergewichtig bin hat mich mein neuer Frauenarzt auf eine hormonfreie Pille (Cyprella) umgestellt. Inzwischen habe ich seit über 2 Monaten Blutungen, nicht massiv aber trotzdem nervig. Jetzt hatte ich wieder einen Termin und er gab mir Arefam (Progesteron) zu Blutungsstillung. Nehm diese Kapsel jetzt seit 3 Tagen und stelle keinen Unterschied fest. Außerdem: muss ich die jetzt immer nehmen oder ist es nur für den Moment??? Da könnte er mir ja auch wieder eine hormonelle Pille verschreiben!!!

Hoffe auf eure Hilfe.

LG Josi

Mehr lesen

1. September 2014 um 11:44

Sex? Was is das??
Auf dem Nullpunkt. Und das Arefam hat auch nicht lange geholfen. Und was nu?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 19:42

Falsche Adresse
BITTE Josi: Ruf' sofort Deinen Arzt an. Hier können wir Dir nicht helfen, sondern nur herumreden. Er wird Dir sagen, ob Du zuwarten sollst oder aber sofort ein Blutbild machen. Blut zu verlieren ist keine Kleinigkeit.

Liebe Gruesse,
Kummerschwester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest