Home / Forum / Fit & Gesund / Watte in der scheide verschwunden!!!

Watte in der scheide verschwunden!!!

29. August 2009 um 17:13 Letzte Antwort: 30. August 2009 um 13:36

hiiiiiiiiilfe!!!
hab grad meine tage...gestern abend wollt ich meinen tampon wechseln...toll packung leer...super "was mach ich jetz?" dacht ich mir und binden hatt ich auch keine mehr.
dann is mir eingefallen dass ich gehört hab dass sich manche frauen watte in die scheide stecken...fand ich erst n bisschen komisch die idee aber dacht ich mir:"probierste ma aus".
dann hab ich ein wattepad in der mitte durchgerissen (also war die watte ja gar nich groß) und es mir da unten reingesteckt ( nich tief...eig so dass es fast rausfallen könnte)
und heute morgens war ich aufm klo...UND ES WAR WEG!!!
nirgendswo!!!nich da drin,nich im bett,nich im klo, nirgendswo versetckt!!!
ich versteh das nich wie kann so ein kleines teil da reingezogen werden???nich dass es jz bis in meine gebärmutter da irgendwo reingezogen wurde!is das schlimm???aber ich will nich zum fa- was soll ich ihm sagen?ich hab mir watte in die scheide gesteckt???
die watte löst sich nich auf oder?kommt die irgendwann raus?das verklumpt sich doch oder?
hilfe!!!ich weiß echt nicht was ich tun soll...

danke schonmal im voraus!
wäre echt lieb wenn ihr mir antworten würdet...
lg

Mehr lesen

30. August 2009 um 13:36

FA
Hey,

am besten du gehst sofort zum FA und lässt das Ding rausnehmen. Denn das löst sich sicher nicht von alleine auf und kann böse Entzündungen geben oder gar TSS. In die Gebärmutter kann die Watter allerdings nicht rein; ist ja durch den Muttermund verschlossen.

Wär nett wenn schreiben würdest wie das ausgegangen ist.

Wünsch dir alles Gute

Gruß Kimberly

Gefällt mir